Mumienschlafsack Test 2022: Die besten 5 Mumienschlafsäcke im Vergleich
Mumienschlafsack Test 2022: Die besten 5 Mumienschlafsäcke im Vergleich
5 / 5 Bewertung(en)
High Peak
High Peak Schlafsack TR 300
2 Lagensystem
Atmungsaktiver Innenbezug
Extreme -15°C
Skandika
skandika Erwachsene Vegas Mumien Schlafsäcke XXL
Reißverschlussabdeckung
Füllung: 300g/m² Mikrofaser
Extreme -12°C
Explorer
EXPLORER Schlafsack 230x82cm GRÖNLAND Mumienschlafsack
Konstruktion: 2-lagig
Füllung: 350 g/m² Hollowfibre
Extreme -23°C
Gipfelsport
gipfelsport Mumienschlafsack - Outdoor Schlafsack für Erwachsene und Kinder
Gewicht von nur 1300g
215 x 85 (55) cm
Extreme -20°C
Lumaland
Lumaland Outdoor Where Tomorrow Schlafsack Classic
230 x 80 cm
Mikrofaser-Füllung: 100g/m²
Extreme -5C

Wählen Sie die besten Mumienschlafsäcke

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Mumienschlafsäcke

30 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

33.33% der Benutzer wählten High Peak, 3.33% Skandika, 3.33% Explorer, 16.67% Gipfelsport und 43.33% Lumaland. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Wir alle kennen das Gefühl, nachts zu frieren, wenn wir draußen auf dem Campingplatz sind. Wenn Sie das leid sind und den Komfort während Ihrer Ausflüge verbessern wollen, ist ein Mumienschlafsack eine großartige Lösung! Der Schlafsack ist auf Komfort ausgelegt und wird Ihnen helfen, die ganze Nacht über warm zu bleiben. In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Vorteile von Mumienschlafsäcken erörtern und einige der besten Modelle auf dem Markt vorstellen. Außerdem geben wir Tipps für die Auswahl des richtigen Schlafsacks für Ihre Bedürfnisse. Egal, ob Sie ein erfahrener Camper sind oder gerade erst anfangen, lesen Sie weiter und informieren Sie sich über die besten Mumienschlafsäcke, die heute erhältlich sind!

High Peak TR 300 Schlafsack

Wenn Sie auf der Suche nach einem preisgünstigen Schlafsack sind, der weder an Komfort noch an Platz einbüßt, dann ist der High Peak TR 300 Sleeping Bag die perfekte Wahl für Sie! Dieser geräumige Schlafsack ist dank seiner isolierten Konstruktion ideal für kühleres Wetter.

Er ist weich und bequem, so dass Sie das Campen auch bei kühleren Temperaturen genießen können. Die Tasche ist außerdem sehr geräumig, so dass Sie viel Bewegungsfreiheit haben. Und wenn Ihnen zu warm wird, können Sie den Kragen zur Belüftung verstellen. Außerdem wird er mit einem Packsack geliefert, in dem er sich leicht verstauen lässt.

Alles in allem ist der High Peak TR 300 Schlafsack die perfekte Wahl für Ihren nächsten Campingausflug oder Ihr nächstes Outdoor-Abenteuer. Mit einer robusten Konstruktion und einem gemütlichen Design hält dieser Schlafsack Sie die ganze Nacht lang warm und komfortabel. Einige Benutzer haben jedoch berichtet, dass die Nähte reißen können und dass der Reißverschluss brechen oder klemmen kann. Außerdem ist er möglicherweise nicht so warm wie erwartet, also packen Sie unbedingt etwas wärmere Kleidung ein. Eine weitere Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass diese Tasche nicht ideal für kurze Campingausflüge ist, weil sie so schwer und sperrig ist.

Vorteile
  • Erschwinglich;
  • Bequem;
  • Ideal für kühlere Umgebungen;
  • Sehr geräumig;
  • Verstellbarer Kragen;
Nachteile
  • Die Nähte können reißen;
  • Billige Reißverschlüsse brechen und klemmen;
  • Nicht so warm wie erwartet;
  • Zu schwer und sperrig für kurze Reisen;

Skandika Vegas Schlafsack XXL Mumienschlafsack

Der Skandika Vegas Schlafsack ist die perfekte Wahl für alle, die ein wenig mehr Platz und Komfort beim Schlafen im Freien wünschen. Dieser Mumienschlafsack ist breit und geräumig und damit ideal für Paare oder alle, die etwas mehr Bewegungsfreiheit haben möchten.

Dank des leicht zu öffnenden Reißverschlusses lässt er sich einfach an- und ausziehen, und dank des schnell trocknenden Materials müssen Sie sich keine Sorgen machen, in einem nassen Schlafsack aufzuwachen. Und dank des kuscheligen und flauschigen Innenraums werden Sie sich fühlen, als würden Sie auf einer Wolke schlafen.

Der Skandika Vegas Schlafsack ist perfekt für Campingausflüge bei wärmerem Wetter. Er hat eine synthetische Füllung, die zwar dünn ist, aber bei milderen Temperaturen ausreichend Wärme spendet. Die Nähte dieses Schlafsacks sind recht schwach und können leicht reißen, so dass Sie nach längerem Gebrauch mit Ausfransungen rechnen sollten. Außerdem haben viele Benutzer berichtet, dass der Reißverschluss dazu neigt, sich während der Nacht von selbst zu öffnen.

Vorteile
  • Weit und geräumig;
  • Für zwei Personen geeignet;
  • Leicht zu entpacken;
  • Trocknet schnell;
  • Bequem und flauschig;
Nachteile
  • Nicht so warm wie versprochen;
  • Die Nähte reißen nach einer Weile;
  • Der Reißverschluss neigt dazu, sich von selbst zu öffnen;
  • Die Füllung hat sich ungleichmäßig verteilt;

Explorer Grönland Schlafsack

Der Explorer Grönland Schlafsack ist eine gute Wahl für preisbewusste Entdecker, die weder auf Komfort noch auf Qualität verzichten wollen. Dieser Schlafsack ist aus weichem, kuscheligem Material gefertigt und verfügt über ein atmungsaktives Design, das ideal für Herbstwetter ist.

Außerdem verfügt er über eine gute Wärmeleistung, die ihn für kühlere Wetterbedingungen geeignet macht. Der Schlafsack ist außerdem geruchsneutral, so dass Sie sich keine Sorgen um unerwünschte Gerüche machen müssen.

Insgesamt ist der Explorer Grönland Schlafsack eine gute Wahl. Allerdings gibt es einige Nachteile dieses Produkts, die Sie vor dem Kauf beachten sollten. Ein Problem, das die Leute mit diesem Schlafsack haben, ist, dass der Reißverschluss leicht kaputt geht und die Nähte sich lösen können. Das kann ein großes Ärgernis sein, vor allem, wenn man sich mitten in einem Campingausflug befindet. Außerdem ist der Schlafsack zwar warm, bietet aber bei sehr kalten Bedingungen nicht so viel Wärme wie einige andere Optionen auf dem Markt. Im Lieferumfang ist zwar ein Kompressionssack enthalten, aber leider ist dieser zu klein für den Schlafsack. Und wenn Sie groß sind, könnte dieser Schlafsack für Ihre Bedürfnisse etwas zu kurz sein.

Vorteile
  • Atmungsaktiv;
  • Ideale Wärmeleistung für den Herbst;
  • Geruchsneutral;
  • Budgetfreundlich;
  • Weich und kuschelig;
Nachteile
  • Der Reißverschluss neigt zum Reißen;
  • Schlechte Nähte;
  • Nicht so warm wie versprochen;
  • Zu eng;
  • Kompressionssack ist zu klein

gipfelsport Mumienschlafsack

Sie suchen einen Mumienschlafsack, der nicht zu teuer ist? Dann sollten Sie den gipfelsport Mumienschlafsack in Betracht ziehen. Dieser erschwingliche Schlafsack ist perfekt für preisbewusste Abenteurer, die dennoch Wert auf Qualität und Leistung legen.

Der gipfelsport Mumienschlafsack ist aus atmungsaktivem, leichtem Material gefertigt und lässt sich daher relativ leicht verpacken. Außerdem ist er mäßig warm, was ihn ideal für den Einsatz im Frühling und Herbst macht. Ganz gleich, ob Sie einen Wochenend-Campingausflug oder eine ausgedehnte Rucksacktour planen, dieser Schlafsack wird Sie die ganze Nacht hindurch bequem halten.

Der gipfelsport Mumienschlafsack ist eine gute Wahl für preisbewusste Camper und Rucksackreisende. Er ist geräumig, hat einen angenehmen Temperaturbereich und ist aus langlebigen Materialien gefertigt. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die man vor dem Kauf dieses Schlafsacks beachten sollte. Erstens neigt der Reißverschluss dazu, das Innengewebe zu verklemmen, was das Öffnen und Schließen erschwert. Außerdem ist die angegebene Temperaturklasse niedriger als die versprochenen -20°. Und schließlich wird er in der falschen Farbe geliefert. Auch wenn dies für manche kein Kaufgrund sein mag, sollte man es beim Kauf bedenken.

Vorteile
  • Großer Wert für den Preis;
  • Atmungsaktiv;
  • Leichtes Gewicht;
  • Mäßig warm;
  • Leicht zu verpacken;
Nachteile
  • Der Reißverschluss neigt zum Verklemmen;
  • Der Temperaturbereich ist niedriger;
  • Kommt in einer falschen Farbe;

Lumaland Outdoor Where Tomorrow Klassischer Schlafsack

Der Lumaland Outdoor Where Tomorrow ist ein kuscheliger und komfortabler Schlafsack, der den Geldbeutel nicht überstrapaziert! Dieser großartige Schlafsack hält Sie bei Temperaturen über 10° warm und hat eine kuschelige Innenseite, in der Sie sich wie zu Hause fühlen werden.

Der Schlafsack wird mit einem großen Kompressionsbeutel geliefert, so dass Sie ihn leicht auf Ihre Abenteuer mitnehmen können.

Der Lumaland Outdoor Where Tomorrow Classic Sleeping Bag ist ein erschwinglicher Schlafsack, der seine Aufgabe gut erfüllt. Da er jedoch im unteren Preissegment angesiedelt ist, hat er auch einige Nachteile. Zum einen ist der Stoff recht dünn und fühlt sich nicht besonders haltbar an, die Nähte sind schlecht und lösen sich leicht, und der Reißverschluss ist anfällig für Brüche. Die Tasche ist auch nicht atmungsaktiv, so dass man in der Nacht wahrscheinlich sehr schwitzen wird. Außerdem gibt es nicht viel zusätzlichen Platz, so dass sich dieser Schlafsack für manche Camper zu eng anfühlen könnte. Trotz dieser Unzulänglichkeiten ist der Lumaland Outdoor Where Tomorrow Classic Schlafsack eine gute Wahl für alle, die einen erschwinglichen und gemütlichen Schlafsack suchen.

Vorteile
  • Kann den Benutzer mäßig warm halten;
  • Innen kuschelig;
  • Wird mit einem großen Kompressionsbeutel geliefert;
  • Bequem;
  • Budgetfreundlich;
Nachteile
  • Der Stoff ist zu dünn und nicht haltbar;
  • Kann für manche zu eng sein;
  • Der Reißverschluss kann brechen;
  • Schlechte Nähte;
  • Nicht atmungsaktiv;

Einkaufsführer für die besten Mumienschlafsäcke

Wir haben in diesem Leitfaden viele Informationen behandelt, von den verschiedenen Arten von Mumienschlafsäcken bis hin zur Auswahl des richtigen Schlafsacks für Sie. Hier ist ein kurzer Kaufratgeber, der Ihnen bei der endgültigen Entscheidung helfen soll.

Hauptverwendungszwecke von Schlafsäcken in Mumienform

Schlafsäcke gibt es schon seit Jahrhunderten, und bis heute gehören sie zu den vielseitigsten Ausrüstungsgegenständen beim Camping. Schlafsäcke bestehen in der Regel aus gewebtem Stoff oder anderen Materialien, die mit einem Kordelzug, Druckknöpfen, Klettverschluss oder anderen Mitteln geschlossen werden können.

Hauptverwendungszwecke von Schlafsäcken in Mumienform

Sie können bei einer Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten eingesetzt werden, z. B. beim Rucksacktourismus, Autocamping und Bergsteigen. Schlafsäcke werden auch in Notsituationen verwendet, z. B. wenn man in einem Schneesturm oder während eines Stromausfalls festsitzt. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und Größen, aber sie haben alle einen Zweck: Sie sollen Sie nachts warm halten. [1],[2]

Es gibt viele Gründe, warum man bei Campingausflügen immer einen Schlafsack dabei haben sollte.

Ermöglicht einen angenehmen Schlaf

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Grund. Ein guter Schlaf ist beim Zelten unerlässlich, und ein Mumienschlafsack wird Ihnen dabei helfen. Schlafsäcke halten Sie warm, indem sie Ihre Körperwärme einschließen. Außerdem sind sie dank ihres ergonomischen Designs sehr bequem.

Sie sind tragbar und leicht einzurichten

Ein weiterer guter Grund, einen Schlafsack zu verwenden, ist die Tatsache, dass er sehr mobil ist. Die meisten Schlafsäcke werden mit einer eigenen Tragetasche geliefert, so dass Sie sie problemlos überallhin mitnehmen können. Außerdem lassen sie sich leicht aufbauen; man braucht nur eine ebene Fläche und ein paar Minuten Zeit.

Sie können als Notunterkunft dienen

Im Notfall kann Ihr Schlafsack auch als Notunterkunft verwendet werden. Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie in der Wildnis übernachten müssen, bietet Ihnen Ihr Schlafsack die Wärme und den Schutz, den Sie zum Überleben brauchen. [3]

Verwechseln Sie nicht Schlafsäcke und Steppdecken

Nach den allgemeinen Informationen über Schlafsäcke wollen wir nun den Unterschied zwischen Schlafsäcken und einem sehr ähnlichen Campingartikel, den Steppdecken, erläutern. Obwohl beide denselben Zweck erfüllen, nämlich Wärme zu spenden, handelt es sich um zwei verschiedene Arten von Ausrüstung.

Steppdecken sind im Wesentlichen Decken mit einem Loch in der Mitte für den Kopf. Sie sind viel leichter und vielseitiger als Schlafsäcke. Auf Flipcoin bieten sie jedoch nicht so viel Wärme.

Schlafsäcke sind in der Regel konstruktiver als Steppdecken. Sie haben einen Reißverschluss, der um den gesamten Schlafsack herumgeht, sowie eine Kapuze, die sich fest zuziehen lässt. Dadurch können sie die Wärme besser einschließen, aber sie können es auch Menschen erschweren, die sich während des Schlafens gerne bewegen.

Zweitens sind Schlafsäcke oft mit Daunen oder synthetischer Isolierung gefüllt, während Steppdecken in der Regel nur aus einer Lage Stoff bestehen. Dadurch sind Schlafsäcke viel schwerer und sperriger als Steppdecken, aber dafür sind sie auch wärmer.

Schließlich sind Schlafsäcke trotz ihres höheren Gewichts, ihrer Materialien und ihres Volumens in der Regel billiger als Steppdecken.[2]

Arten von Schlafsäcken

Inzwischen sollten Sie eine gute Vorstellung davon haben, wie sich Schlafsäcke von Steppdecken unterscheiden. Als Nächstes wollen wir uns mit den verschiedenen Arten und Modellen von Schlafsäcken befassen.

Schlafsäcke können nach ihrer Form und der Art der Isolierung eingeteilt werden, die sie verwenden.

Arten der Isolierung

Es gibt zwei Haupttypen von Schlafsackisolierungen: Daunen und Synthetik.

Daunenschlafsäcke

Daunen sind eine natürliche Isolierung, die von Gänsen und Enten stammt. Sie ist leicht und komprimierbar, was sie ideal für Rucksacktouren macht. Daunen sind auch sehr effektiv beim Einschließen von Wärme, was sie für Campingausflüge bei kaltem Wetter ideal macht.

Allerdings sind die Daunenschlafsäcke teurer als ihre synthetischen Alternativen. Außerdem verlieren sie bei Nässe ihre isolierenden Eigenschaften, was sie zu einer schlechten Wahl für Campingreisen macht, bei denen die Luftfeuchtigkeit hoch ist oder es jeden Tag regnet!

Synthetische Schlafsäcke

Synthetikschlafsäcke sind mit Kunstfasern gefüllt, die die Eigenschaften von Daunen imitieren. Wie bereits erwähnt, ist die synthetische Isolierung viel billiger als Daunen und hält auch bei Nässe gut durch, was sie zu einer guten Wahl für Sommer- oder Herbstreisen macht.

Synthetische Schlafsäcke

Der Nachteil ist, dass die synthetische Isolierung die Wärme nicht so gut einschließt wie Daunen, was sie zu einer nicht so perfekten Wahl für das Wintercamping, aber ideal für wärmeres Wetter macht.

Verschiedene Formen von Schlafsäcken

Es gibt fünf gängige Arten von Schlafsäcken: Mumienschlafsäcke, rechteckige Schlafsäcke, Doppelschlafsäcke, Elefantenfußschlafsäcke und Fassschlafsäcke. Wir wollen sie miteinander vergleichen.

Mumienschlafsäcke

Mumienschlafsäcke sind eine der beliebtesten Schlafsackarten. Sie wurden nach ihrer Ähnlichkeit mit ägyptischen Mumien benannt und sind so konzipiert, dass sie leicht und warm sind. Der Hauptvorteil von Mumienschlafsäcken ist ihr eng anliegendes Design, das die Wärme besser speichert als andere Schlafsäcke.

Mumienschlafsäcke haben eine spitz zulaufende Form, die an den Füßen schmal und an den Schultern breit ist. Sie sind in der Regel mit einer Kapuze ausgestattet, die fest zugezogen werden kann, sowie mit einem Reißverschluss, der um den gesamten Schlafsack herumgeht. Das macht Mumienschlafsäcke thermisch effizienter. Auf der anderen Seite macht es sie aber auch enger.

Rechteckige Schlafsäcke

Rechteckige Schlafsäcke sind die geräumigste Art von Schlafsäcken, da sie sowohl bequem als auch vielseitig sind. Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, sind sie nach ihrer rechteckigen Form mit Reißverschlüssen auf beiden Seiten benannt.

Sie können zum Campen, für Rucksacktouren und sogar als Behelfsbett zu Hause verwendet werden. Sie sind auch die billigste Art von Schlafsäcken, was sie zu einer guten Wahl für preisbewusste Camper macht.

Doppelschlafsäcke

Doppelschlafsäcke sind im Wesentlichen zwei rechteckige Schlafsäcke, die mit einem Reißverschluss verbunden sind. Sie sind für Paare gedacht, die zusammen in einem Schlafsack schlafen wollen, und eignen sich auch für Familien mit kleinen Kindern.

Doppelschlafsäcke sind in der Regel breiter und länger als Einzelschlafsäcke, wodurch sie für größere Menschen bequemer sind. Allerdings sind sie aufgrund ihrer Größe auch schwerer und sperriger, was sie für Rucksacktouren weniger geeignet macht.

Fassschlafsäcke

Fassschlafsäcke sind zylinderförmige Schlafsäcke mit einem sich verjüngenden Fußteil und Schulterbereich. Sie haben ihren Namen von ihrer Ähnlichkeit mit einem Fass.

Trommelschlafsäcke sind geräumig und bequem und eignen sich hervorragend für das Camping im Auto oder auf dem Campingplatz. Wie Sie sehen können, bieten sie ähnliche Vorteile wie Mumien- und Rechteckschlafsäcke.

Schlafsäcke mit Elefantenfuß

Diese Schlafsäcke sind nach ihrer Form benannt, die dem Fuß eines Elefanten ähnelt. Im Gegensatz zu den anderen Schlafsacktypen sind diese Schlafsäcke nur für die Füße und Beine gedacht.

Elefantenfußschlafsäcke gehören zu den bequemsten Schlafsacktypen, da sie den meisten Bewegungsspielraum bieten. Da sie jedoch nicht bis zu den Schultern reichen, müssen Sie zusätzliche Kleidung oder eine Decke tragen, um Ihren Oberkörper warm zu halten. [3],[8]

Wie man einen Schlafsack wäscht

Die richtige Art, einen Schlafsack zu waschen, hängt von der Art der Isolierung ab.

Wenn Ihr Schlafsack aus Daunenfedern besteht, müssen Sie beim Waschen besondere Sorgfalt walten lassen. Daunenfedern können leicht beschädigt werden. Waschen Sie sie daher am besten von Hand in warmem Wasser und stellen Sie sicher, dass die Federn gründlich ausgespült werden, bevor Sie sie an der Luft trocknen lassen.

Verwenden Sie keine normalen Waschmittel, sondern nur eine Seife, die speziell für Daunenfedern geeignet ist.
Sie können auch ein Waschmittel verwenden, das speziell für Daunenfedern hergestellt wurde.

Wenn Ihr Schlafsack eine synthetische Isolierung hat, können Sie ihn in der Maschine im Schonwaschgang mit warmem Wasser waschen. Verwenden Sie ein mildes Waschmittel und stellen Sie sicher, dass der Schlafsack gründlich von Waschmittelrückständen befreit ist, bevor Sie ihn an der Luft trocknen lassen.

Sie können beide Arten von Schlafsäcken in Frontlader-Waschmaschinen waschen, aber Toplader-Waschmaschinen können das Gewebe zu sehr strapazieren. Wenn Sie keine Frontlader-Waschmaschine haben, waschen Sie Ihren Schlafsack mit der Hand.

Wie man einen Schlafsack wäscht

Nachdem Sie Ihren Schlafsack gewaschen haben, müssen Sie ihn unbedingt vollständig trocknen lassen, bevor Sie ihn einlagern. Auf feuchtem Stoff können Schimmel und Mehltau wachsen. Achten Sie also darauf, dass der Schlafsack völlig trocken ist, bevor Sie ihn wegstellen. Am besten trocknet man ihn an der Luft in der Sonne. [2],[6]

Temperatur in dem Gebiet, in dem Sie zelten werden

Einer der wichtigsten Faktoren, die Sie beim Kauf eines Mumienschlafsacks berücksichtigen sollten, ist die Temperatur in dem Gebiet, in dem Sie campen werden. Wenn Sie in einem Gebiet mit kaltem Wetter zelten wollen, sollten Sie einen Mumienschlafsack kaufen, der für kaltes Wetter geeignet ist. Wenn Sie hingegen in einem Gebiet mit warmem Wetter campen wollen, sollten Sie einen Mumienschlafsack kaufen, der für warmes Wetter geeignet ist.

Berücksichtigen Sie auch die Jahreszeit. Wenn Sie planen, im Winter zu campen, sollten Sie einen Mumienschlafsack kaufen, der für Winterwetter geeignet ist.

Mumienschlafsäcke gibt es mit unterschiedlichen Temperaturstufen. Es ist wichtig, einen Mumienschlafsack zu wählen, dessen Temperaturklasse niedriger ist als die niedrigste Temperatur, die Sie erwarten. So wird sichergestellt, dass Sie sich in Ihrem Schlafsack wohlfühlen. [4]

Gewicht und Packmaß

Der nächste wichtige Faktor, den man beim Kauf eines Mumienschlafsacks berücksichtigen sollte, ist das Gewicht und das Packmaß.

Wenn Sie eine Rucksacktour planen, werden Sie einen Mumienschlafsack kaufen wollen, der leicht und kompakt ist.
Wenn Sie hingegen mit dem Auto campen, sind Gewicht und Packmaß vielleicht nicht so wichtig. [4]

Material des Schlafsacks

Das Material des Mumienschlafsacks ist aus mehreren Gründen wichtig. Erstens beeinflusst es, wie warm der Schlafsack ist. Zweitens beeinflusst es, wie komfortabel der Schlafsack ist. Und drittens bestimmt es auch die allgemeine Haltbarkeit!

Mumienschlafsäcke werden in der Regel aus Materialien wie Nylon, Ripstop und Polyester hergestellt. Jedes dieser Materialien hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Nylon ist leicht, atmungsaktiv und erschwinglich, was es zu einer guten Wahl für Rucksacktouren macht. Allerdings ist Nylon nicht wirklich dafür bekannt, langlebig zu sein, so dass es möglicherweise nicht in einigen der extremeren Bedingungen standhalten.

Ripstop ist eine Art von Nylongewebe, das mit zusätzlichen Nähten verstärkt wurde. Dadurch ist es noch strapazierfähiger als normales Nylon. Ripstop wird häufig für hochwertige Mumienschlafsäcke verwendet.

Polyester ist eine weitere beliebte Wahl für Mumienschlafsäcke. Es ist preiswerter als Nylon und Ripstop, aber nicht ganz so haltbar. Polyester ist atmungsaktiver als Nylon, was es zu einer guten Wahl macht, wenn Sie nachts zu Schweißausbrüchen neigen. [4],[5],[7]

Wasserabweisende Wirkung

Da Sie im Freien schlafen werden, ist es wichtig, einen Mumienschlafsack zu wählen, der wasserabweisend ist. So bleiben Sie auch bei Regen oder Tau trocken und bequem.

Da die meisten Mumienschlafsäcke aus synthetischen Materialien hergestellt sind, werden sie nicht so leicht nass.

Dennoch ist es wichtig, einen Mumienschlafsack zu kaufen, der wasserabweisend ist. So bleiben Sie im Falle von Kondenswasser oder einem undichten Zelt trocken.

Der Schutz vor Feuchtigkeit ist besonders wichtig, wenn Sie einen Daunen-Mumienschlafsack haben. Daunen sind ein Material, das Wasser absorbiert, und wenn Ihr Daunenschlafsack nass wird, verliert er seine isolierenden Eigenschaften. Das bedeutet, dass Sie in Ihrem Schlafsack frieren und sich unwohl fühlen werden.

Wenn Sie also einen Daunenschlafsack haben, können Sie ein wasserabweisendes Mittel kaufen, das Sie auf Ihren Schlafsack auftragen. So bleiben Sie trocken, falls sich Kondenswasser bildet oder Ihr Zelt undicht ist. Vergewissern Sie sich nur, dass die wasserabweisende Behandlung mit Daunenmaterialien kompatibel ist. [4]

Länge und Breite

Ihr Schlafsack muss bequem sein, damit Sie gut schlafen können. Mumienschlafsäcke gibt es in verschiedenen Größen. Es ist wichtig, dass Sie einen Mumienschlafsack wählen, der die richtige Größe für Sie hat.

Wenn Sie groß sind, sollten Sie einen Mumienschlafsack kaufen, der etwas länger als der Durchschnitt ist. Sie wollen nicht, dass Ihre Zehen das Ende des Schlafsacks berühren, da Ihnen sonst kalt wird.

Auch die Breite des Mumienschlafsacks ist wichtig. Man möchte sich im Schlaf bewegen und umdrehen können, ohne sich eingeengt zu fühlen.

Überlegen Sie auch, mit wie vielen Personen Sie campen werden. Wenn Sie mit einem Partner zelten wollen, sollten Sie einen Mumienschlafsack kaufen, der groß genug für zwei Personen ist. [3],[4]

Qualität der Reißverschlüsse

Ein weiterer wichtiger Faktor, den man beim Kauf eines Mumienschlafsacks berücksichtigen sollte, ist die Qualität des Reißverschlusses. Ein hochwertiger Reißverschluss sorgt dafür, dass Ihr Schlafsack geschlossen bleibt und keine kalte Luft oder Feuchtigkeit eindringen kann.

Eine gute Möglichkeit, die Qualität des Reißverschlusses zu testen, besteht darin, den Schlafsack mehrmals zu öffnen und zu schließen. Der Reißverschluss sollte leichtgängig sein und nicht klemmen.

Manche Schlafsäcke sind sogar mit zwei Reißverschlüssen ausgestattet, so dass man den Schlafsack auch von der anderen Seite öffnen kann. Das kann hilfreich sein, wenn man schnell aus dem Schlafsack heraus muss.

Lagerung

Schlafsäcke können sperrig sein und viel Platz beanspruchen. Wenn Sie Ihren Schlafsack also nicht benutzen, sollten Sie ihn an einem Ort aufbewahren, an dem er nicht viel Platz wegnimmt.

Mumienschlafsäcke können auf verschiedene Weise aufbewahrt werden. Einige Mumienschlafsäcke werden mit einem Aufbewahrungssack geliefert. Das ist eine großartige Option und erspart Ihnen die lästige Suche nach einem Ort, an dem Sie Ihren Schlafsack aufbewahren können. Wenn Sie keinen Aufbewahrungssack haben, können Sie Ihren Mumienschlafsack auch zusammenrollen und in einem Schrank oder unter dem Bett verstauen. [4]

Wie einfach es zu reinigen ist

Wenn Sie vorhaben, Ihren Mumienschlafsack in verschiedenen Umgebungen zu verwenden, sollten Sie einen kaufen, der leicht zu reinigen ist. Wenn er schmutzig wird, können Sie ihn ganz einfach waschen und für Ihr nächstes Abenteuer bereitstellen. Einige Mumienschlafsäcke können in der Maschine gewaschen werden, während andere von Hand gewaschen werden müssen.

Daunenschlafsäcke benötigen besondere Pflege und sollten nur mit speziellen Reinigungsmitteln gewaschen werden. Lesen Sie unbedingt die Pflegeanleitung, die Ihrem Mumienschlafsack beiliegt, bevor Sie versuchen, ihn zu reinigen. [4]

Wie bequem es ist

Komfort ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Mumienschlafsacks. Sie wollen sicherstellen, dass Sie sich in Ihrem Schlafsack wohlfühlen, damit Sie gut schlafen können.

Wie bequem es ist

Wenn es um den Komfort geht, sind einige Dinge zu beachten. Achten Sie zunächst auf das Material des Mumienschlafsacks. Manche Materialien sind bequemer als andere. Zweitens sollten Sie auf die Größe des Mumienschlafsacks achten. Achten Sie darauf, dass Sie eine Größe wählen, die für Sie bequem ist.

Achten Sie darauf, dass die Polsterung im Inneren des Schlafsacks weich und bequem ist. Sie möchten nicht auf einer harten Oberfläche schlafen. Die Polsterung trägt auch dazu bei, dass Sie warm bleiben.

Es ist auch wichtig, einen Mumienschlafsack zu wählen, der aus einem atmungsaktiven Material hergestellt ist. So wird sichergestellt, dass Sie sich in Ihrem Mumienschlafsack wohlfühlen.

Dauerhaftigkeit

Wenn Sie einen Mumienschlafsack kaufen, sollten Sie darauf achten, dass er langlebig ist. Mumienschlafsäcke können in einer Vielzahl von verschiedenen Umgebungen verwendet werden, daher sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Schlafsack den Elementen standhält.

Eine Möglichkeit, um festzustellen, ob ein Mumienschlafsack haltbar ist, besteht darin, Bewertungen zu lesen. Eine andere Möglichkeit ist, auf die Materialien zu achten, aus denen der Schlafsack hergestellt ist. Manche Materialien sind haltbarer als andere. Sie sollten auf jeden Fall darauf achten, dass der Mumienschlafsack, den Sie kaufen, doppelt genähte Nähte hat. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Schlafsack viele Jahre lang hält. [4]

Isolierung

Wenn Sie einen Mumienschlafsack auswählen, sollten Sie darauf achten, dass er gut isoliert ist. Isolierung ist wichtig, weil sie Sie warm hält.

Schlafsäcke werden in der Regel aus Synthetik- oder Daunenmaterial hergestellt.

Bei der Wahl eines isolierten Mumienschlafsacks sollten Sie nicht nur auf die Art der Isolierung achten, sondern auch auf das Füllgewicht. Das Füllgewicht ist die Menge der Isolierung im Schlafsack. Ein höheres Füllgewicht bedeutet mehr Isolierung, was den Mumienschlafsack wärmer macht.

Wenn Sie in einem Gebiet mit kaltem Wetter zelten, sollten Sie einen Mumienschlafsack mit Daunenisolierung und hohem Füllgewicht wählen. Wenn Sie in einem Gebiet mit warmem Wetter campen, ist eine hohe Isolierung nicht wirklich notwendig. Achten Sie nur darauf, dass der Schlafsack, den Sie wählen, atmungsaktiv ist, damit Ihnen nicht zu heiß wird.

Es wird empfohlen, Daunenschlafsäcke nicht bei Regen oder Nässe zu verwenden, da die Daunen bei Nässe ihre isolierenden Eigenschaften verlieren können. Wenn Sie mit Regen oder Nässe rechnen, sollten Sie einen Mumienschlafsack mit synthetischer Isolierung wählen. [3],[7]


FAQ

Warum sind Mumienschlafsäcke besser?

Mumienschlafsäcke sind so konzipiert, dass sie thermisch effizienter sind als rechteckige Schlafsäcke. Dies wird dadurch erreicht, dass sie sich von den Schultern bis zu den Füßen verjüngen, wodurch der tote Raum im Inneren des Schlafsacks reduziert wird. Diese Konstruktion trägt auch dazu bei, dass Kopf und Gliedmaßen wärmer bleiben, da sie näher am Körper liegen und nicht so viel kalter Luft ausgesetzt sind. Mumienschlafsäcke verfügen außerdem über eine Kapuze, die um das Gesicht geschnürt werden kann und zusätzliche Wärme und Schutz vor den Elementen bietet.

Sind Mumienschlafsäcke beengend?

Mumienschlafsäcke sind enger geschnitten als andere Schlafsäcke, aber sie engen nicht ein. Der Schlüssel ist, einen zu finden, der Ihnen gut passt. Wenn er zu eng ist, können Sie sich nicht bewegen und fühlen sich unwohl. Ist er zu locker, verlieren Sie Körperwärme.

Kann man Mumienschlafsäcke mit Reißverschluss verbinden?

Die meisten Mumienschlafsäcke können zusammengezippt werden, aber es ist wichtig, die Angaben des Herstellers zu überprüfen, um sicher zu sein. Wenn zwei Mumienschlafsäcke zusammengezippt werden, entsteht in der Regel eine rechteckige Form, die für manche Schläfer bequemer sein kann.

Wenn Sie zwei Mumienschlafsäcke miteinander verbinden wollen, achten Sie darauf, dass die Reißverschlüsse kompatibel sind. Sie können auch Schlafsäcke mit unterschiedlichen Temperaturstufen verwenden, solange die Reißverschlüsse zusammenpassen.

Nützliches Video: Test Vaude Schlafsack | Mumienschlafsack Test | Schlafsack Test

 

Schlussfolgerung

Schlafsäcke gehören zu den unverzichtbaren Campingutensilien, daher ist es wichtig, die verschiedenen verfügbaren Typen zu kennen. Mumienschlafsäcke sind eine der beliebtesten Optionen, da sie die Wärme gut halten und äußerst bequem sind. Bei der großen Auswahl auf dem Markt kann es jedoch schwierig sein, den richtigen Mumienschlafsack für sich zu finden. Wir hoffen, dass unsere Testberichte über einige der beliebtesten Schlafsäcke auf dem Markt Ihnen die Entscheidung ein wenig erleichtert haben. Denken Sie daran, bei der Auswahl Ihres neuen Schlafsacks alle von uns genannten Faktoren zu berücksichtigen – von Material und Isolierung bis hin zu Gewicht und Komfort. Viel Spaß beim Campen!


Quellen und interessante Links:

  1. https://www.divein.com/outdoor/sleeping-bag/
  2. https://decideoutside.com/sleeping-bags-vs-quilts-difference/
  3. https://outbax.com.au/blog/post/top-7-reasons-sleeping-bags-should-be-in-your-camping-list
  4. https://www.cleverhiker.com/best-sleeping-bags
  5. https://www.campingintheforest.co.uk/blog/camping-information/what-fabrics-are-used-for-sleeping-bag-shells-and-linings
  6. https://www.rei.com/learn/expert-advice/how-to-clean-a-sleeping-bag.html
  7. https://vancampinglife.com/what-material-are-sleeping-bags-made-of-and-why-are-they-so-slippery/

Hallo, alle Angelfans! Hier, auf meiner Seite und meinem Blog bin ich froh mit euch mein Hobby zu teilen. Fischen ist die Sache jedes echten Mannes. So mit Spaß werde ich alle meine Erfolge und Misserfolge berichten, Geschichten, die mit Angeln verbunden sind, erzählen. Jeder, der damit beschäftigt ist, hat Vieles den Anfängern zu empfehlen.

Ähnliche Beiträge

Tunnelzelt Test 2021: Die besten 5 Tunnelzelte im Vergleich

[pricingtable id='6425'] Wählen Sie die besten Tunnelzelte im Vergleich [modalsurvey id="1545715262" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Tunnelzelte im Vergleich [survey_answers id="1545715262" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1545715262" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1545715262" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1545715262" qid="1"…

Strandtasche Test 2021: Die besten 5 Strandtaschen im Vergleich

[pricingtable id='6329'] Wählen Sie die besten Strandtaschen im Vergleich[modalsurvey id="1288074822" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Strandtaschen im Vergleich [survey_answers id="1288074822" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1288074822" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1288074822" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1288074822" qid="1" aid="1"…

Vorzelt Test 2021: Die besten 5 Vorzelte im Vergleich

[pricingtable id='6437'] Wählen Sie die besten Vorzelte im Vergleich [modalsurvey id="1995897303" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Vorzelte im Vergleich [survey_answers id="1995897303" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1995897303" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1995897303" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1995897303" qid="1"…

Kompass Test 2022: Die besten 5 Kompässe im Vergleich

[pricingtable id='6107'] Wählen Sie die besten Kompässe im Vergleich [modalsurvey id="567706874" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Kompässe im Vergleich [survey_answers id="567706874" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="567706874" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="567706874" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="567706874" qid="1"…

Ein Kommentar

  1. Hallo an alle, die gerne im Winter wandern!
    Ich möchte Gipfelsport empfehlen! Dies ist ein cooler Mumienschlafsack, der niedrigen Temperaturen wirklich standhält. Davon haben wir (meine Familie und ich) uns mehr als einmal überzeugt. Dies ist übrigens mein erster Mumienschlafsack, in dem mir nicht kalt ist.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert