Wurfzelt Test 2021: Die besten 5 Wurfzelte im Vergleich
Wurfzelt Test 2021: Die besten 5 Wurfzelte im Vergleich
5 / 3 Bewertung(en)
Lumaland Outdoor leichtes
210 x 190 x 110 cm
Farbe: Blau
INNOVATIVES FALTSYSTEM
JUSTCAMP Kuppelzelt
Marke JUSTCAMP
Farbe Grau
Glasfaser
Relaxdays Pop Up Zelt
Relaxdays
1.38 Kilogramm
Polyester
Quechua - 2 Seconds II
Marke Quechua
2900 Gramm
Sommer
Lumaland Leichtes
210 x 210 x 140 cm
Farbe: Grün
MAXIMALER KOMFORT

Wählen Sie die besten Wurfzelte im Vergleich

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Wurfzelte im Vergleich

13 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

7.69% der Benutzer wählten Lumaland Outdoor leichtes, 7.69% JUSTCAMP Kuppelzelt, 38.46% Relaxdays Pop Up Zelt, 15.38% Quechua - 2 Seconds II und 30.77% Lumaland Leichtes. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Ein leichtes Zelt ist beim andauernden Wandern ein Muss. Damit bekommt man nicht nur zusätzlichen Komfort, sondern auch Schutz vor Insekten, Schlangen und Nagetieren. Bei der Auswahl eines Zeltes muss der Wanderer das Folgende berücksichtigen: Größe, Materialien, Art der Konstruktion und Gewicht des Zeltes.

Die Hersteller der Wanderausrüstung bieten verschiedene Modelle der Zelte an. Unter anderem genießen die Zelte mit Mechanismus „Pop Up“ eine große Popularität, da sie kompakt beim Transport sind und werden einfach aufgebaut. Das ist eine perfekte Variante für jene, die Zeit für Montage sparen möchten.

Die Wurfzelte sind unglaublich einfach aufzubauen. Man braucht keine zusätzlichen Rahmen und Rohre sowie Werkzeuge. Das Zelt wird als ein Regenschirm aufgebaut.

Lumaland-Wurfzelt für drei Personen

Diese Ausrüstung eignet sich für Camping, Trekking sowie Nachtangeln. Man kann es schnell im Garten des Sommerhauses aufbauen. Es gewährleistet den Schutz gegen Regen, Wind und Sonne.

Durch ein innovatives Faltsystem kann man diese Ausrüstung schnell und einfach aufbauen. Sogar die Kinder können mit dieser Aufgabe gut zurechtkommen. Man soll das Sicherheitsseil ziehen, die Gelenkenstangen aufklappen und die Konstruktion mit beiliegenden Stiften an Boden befestigen. Keine klassischen Zeltmontage-Werkzeuge sind dabei erforderlich.

Der Außenteil wird aus Polyester 190T hergestellt. Dabei wird den Schutz gegen UV-Strahlen und Feuchtigkeit gewährleistet. Der Innenteil ist aus atmungsaktiven Polyester 180T produziert.

Vorteile

  • geringes Gewicht;
  • super-einfache Montage;
  • für alle Saisons;
  • geräumiges Modell;
  • gute Luftzirkulation;
  • wasserdichter Boden;
  • Moskitonetz;
  • mit Tragetasche.

Nachteile

  • nicht hoch;
  • nicht für starke Regenfälle.

Justcamp Scott 3 Dome: doppelwandiges Modell für drei Personen

Diese Ausrüstung ist für Erholung von einigen Erwachsenen geeignet. Sein Design ist praktisch. In diesem Modell fühlt man sich vor Wind, Insekten und Sonne geschützt. Außer Schlafzone gibt es hier auch einen Vorraum mit zwei Fensterchen.

Dies Modell hat eine Kuppelkonstruktion, die sich auf die Glasfaserstangen gründet. Der Abdeckstreifen am vorderen Reißverschluss schützt vor Feuchtigkeit und hält das Zelt trocken.

Der Ausgang des Zeltes ist mit robustem Reißverschluss geschlossen. Die ganze Konstruktion befestigt man an Boden mit den speziellen Stiften. Durch das Dach wird eine gute Luftzirkulation gewährleistet. Der Vorraum wird für Schuhe und Gepäck vorgesehen.

Der Boden des Modells ist erhöht. Es wird aus dem wasserdichten Material hergestellt. Das Zelt wird mit einer Tragetasche geliefert.

Vorteile

  • mit Vorraum;
  • Moskitonetz;
  • Luftzirkulation auf dem Dach;
  • Glasfaserstangen;
  • mit zwei Fenstern;
  • Seitentaschen;
  • geräumiges Modell.

Nachteile

  • Anleitung nur auf Deutsch;
  • großes Gewicht.

Relaxdays-Campingzelt Pop Up, Blau

Dieses Modell eignet sich nicht für Wandern, sondern auch für Erholung auf dem Meeresstrand. Es wird in einer Tragetasche kompakt verpackt. Es nimmt nicht so viel Platz im Autokoffer. Wie alle anderen Zelte dieses Modells wird es einfach und schnell auf- und abgebaut.

In diesem Modell können drei Erwachsene oder 4 Kinder schlafen. Es hat zwei Fenster mit Moskitonetz, die als Ausgänge dienen können. Sie werden mit Klettverschlüssen geschlossen. Damit wird eine gute Luftzirkulation am Tage und an der Nacht garantiert.

Das Modell wird aus dem wasserdichten Material hergestellt. Im Set findet man auch die Stifte, mit denen man die Konstruktion an Boden befestigen kann. Damit wird ein Windschutz garantiert. Diese Ausrüstung wird in allen Jahreszeiten verwendet.

Vorteile

  • geringes Gewicht;
  • Montage ohne Werkzeuge;
  • UV-Schutz;
  • einfacher Transport;
  • aus Polyester und Glasfaser;
  • platzsparend.

Nachteile

  • ohne Vorraum;
  • kein Kälteschutz.

Quechua-Zelt: kompaktes Modell für zwei Personen

Es ist empfohlen, dieses Modell nur beim warmen Wetter im Sommer oder Frühling zu verwenden. Es ist sehr leicht und beim starken Wind kann zerstört werden. Dennoch gewährleistet das Modell einen Schutz gegen Sonne und Insekten.

Das Zelt wird einfach mit einer Bewegung der Hand aufgebaut. Es ist doppelwandig. Man kann das Gepäck und die Schuhe zwischen zwei Wände bewahren. Die Oberfläche wird aus dem wasserdichten Material hergestellt. Der Innenraum wird mit einem leichten atmungsaktiven Gewebe produziert.

Dieses Modell eignet sich für Wandern oder Camping, die einige Tagen dauern. Das faltbare Zelt kann von den Kindern und Jugendlichen beim Camping verwendet werden.

Vorteile

  • ausreichende Luftzirkulation;
  • einfaches Aufbauen;
  • geräumiges Modell;
  • für Erwachsene und Kinder;
  • leichtes Zelt;
  • platzsparend.

Nachteile

  • nur für Sommer oder Frühjahr;
  • ohne Taschen.

Lumaland-Zelt: umfangreiches Modell

Das ist eine der größten Varianten dieses Modells. Es ist für drei Erwachsene geeignet. Es ist 140 cm hoch. Seine Nähte sind gut verarbeitet. Das Modell ist für Camping, Wandern, Trekking, Reisen, am Strand, im Garten oder als Festzelt ideal.

Das Modell hat eine quadratische Form. Es wird mit einem zusätzlichen Dach über den Eingang ausgestattet. Im Set findet man auch die Stifte, womit man die ganze Konstruktion an Boden befestigt. Das Modell wird bei allen Saisons verwendet.

Das Modell hat drei Fenster. Jedes Fenster und Eingang werden mit Moskitonetz ausgestattet. Das Zelt schützt vor Insekten, Wind, Regen und Sonne. Der Eingang wird mit einem Reißverschluss ausgestattet. Der Boden ist PE-Material mit einer Wassersäule von 3000 mm hergestellt. Das Außenmaterial ist PU-beschichtet. Die ganze Konstruktion ist atmungsaktiv und wasserdicht.

Vorteile

  • für drei Personen;
  • mit Tragetasche;
  • geräumiges Modell;
  • zusätzliches Dach;
  • wasserdichte Materialien;
  • robuster Boden;
  • drei Fenster;
  • perfekte Luftzirkulation.

Nachteile

  • großes Gewicht;
  • ohne Taschen.

Die besten Wurfzelte sind der Stoff, aus dem die Magie ist. Viele Jahre lang haben sich Camper gewünscht, dass sie ihre Unterkunft in wenigen Augenblicken aufbauen können. Nun, wie Aladins Dschinns lassen Wurfzelte Wünsche wahr werden. Bei vielen Modellen brauchen Sie nur den Reißverschluss Ihres Zeltsacks zu öffnen, und Ihre Unterkunft springt heraus, bereit zum Einsatz, nicht unähnlich dem Dschinn aus seiner Öllampe, wirklich.

Aber, warten Sie, Sie haben noch zwei weitere Wünsche? Sie wollen auch, dass das beste Wurfzelt so robust und wetterfest ist wie die besten Zelte schlechthin. Nun, Wurfzelte haben einen langen Weg hinter sich, seit sie zum ersten Mal auf Musikfestivals auftauchten, mit ihren schnellen Aufbauzeiten prahlten und im Allgemeinen schick aussahen, aber zweifellos für anstrengendere Einsätze ungeeignet waren und so viel Wohnraum wie die Lampe des Dschinns hatten. Die Fortschritte in der Zelttechnologie bedeuten jedoch, dass viele der besten Wurfzelte heute in der freien Natur zu Hause sind.

Ihr letzter Wunsch? Sie möchten, dass es sich genauso leicht zusammenpacken lässt, wie es aufgebaut ist. Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Egal, ob Sie mit den Kindern campen, mit Ihren Kumpels auf ein Festival gehen oder sich in die Wildnis aufmachen, hier ist unsere Übersicht der besten Wurfzelte, die all Ihre Wünsche in Sachen Camping erfüllen.

Es gibt eine Menge Optionen, wenn es um Wurfzelte geht. Sie könnten Stunden damit verbringen, die Hunderte von Möglichkeiten zu erforschen, oder Sie könnten einfach nur diesen einen Artikel lesen, der die Details der Wurfzelte und die fünf besten für Ihr nächstes großes Camping-Abenteuer beschreibt.

Was ist ein Wurfzelt überhaupt?

Seit Jahren ringt die Menschheit mit dem Prozess des Auf- und Abbaus von Zelten. Seit Anbeginn der Zeit ist das eine echte Qual. Stecken Sie diese Stange in jenes Loch, schließen Sie den Reißverschluss dieser Klappe in jene Klappe, und so weiter und so fort. Ein Wurfzelt ist eine innovative Art, ein Zelt aufzustellen, ohne dass man ein Ingenieurstudium absolvieren muss. Ein Wurfzelt wird aus der Tasche gezogen, in die Luft geworfen und… Ta-da! Sie haben ein Zelt in voller Größe. (Ernsthaft, warum sollten Sie jemals wieder zurückgehen)?

Wurfzelte gibt es in zwei Kategorien. Einige sind echte Wurfzelte, während andere ein Hybrid-Wurfzelt mit eingebautem Leichtgewicht-Gestänge sind. Glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass beide viel einfacher aufzustellen sind als ein traditionelles Zelt.

Der Hauptnachteil des Wurfzelts ist, dass die Struktur ohne schwere Stangen anfälliger für den Wind ist. Aus diesem Grund wird immer eine Abspannung empfohlen, und selbst dann sollten Sie Vorsicht walten lassen, wenn Sie mit einem Wurfzelt bei starkem Wind campen. Auf der Plusseite sind alle unten aufgelisteten Wurfzelte wasserfest und haben einen UV-Schutz.

Hier sind die 2 wichtigsten Gründe, warum ich nie wieder zu einem traditionellen Zelt zurückkehren werde.

  1. Wurfzelte sind superleicht, ohne sperrig zu sein.
  2. Wurfzelte sind einfach zu handhaben. Sie lassen sich einfach aufklappen, drehen und schieben sie zu. Sie können diese Babys fast überall hin mitnehmen. Und in einem Notfall können Sie schnell einen Unterschlupf schaffen!

Jetzt ist es an der Zeit, das richtige Zelt für Sie auszuwählen. Diese Liste wurde von amazon.com nach sorgfältiger Recherche der Rezensionen und Kundenempfehlungen zusammengestellt.

Bevor Sie sich für ein Wurfzelt entscheiden, sollten Sie sich zunächst einige Fragen stellen:

  • Wie viele Personen werden in dem Zelt schlafen?
  • Bei welchem Wetter werden Sie das Zelt benutzen?
  • Werden Sie es in einem Rucksack transportieren?
  • Wie viel Platz wollen Sie im Zelt haben?
  • Wird es das Familienzelt sein?
  • Planen Sie, eine Reihe von kleinen Zelten zu kaufen, wenn Ihre Familie wächst?

Sobald Sie sich darüber im Klaren sind, was Sie von einem Wurfzelt erwarten und brauchen, können Sie entscheiden, welches dieser am besten bewerteten Zelte das richtige für Sie ist.

Wofür brauchen Sie ein Wurfzelt?

Einer der Hauptgründe, warum sich Menschen für ein Wurfzelt entscheiden, ist, dass es einfach aufzustellen ist.

Es könnte sein, dass Sie oft an den Strand gehen und ein tragbares Wurfzelt als Unterschlupf verwenden möchten, der einfach auf- und abgebaut werden kann, um Ihre Zeit am Strand zu maximieren. Es ermöglicht Ihnen auch, aus der Sonne zu kommen oder Ihren Kindern etwas Schatten zu spenden, während sie spielen.

Oder vielleicht möchten Sie über Nacht bleiben, aber Sie sind kein eingefleischter Camper, der bereit ist, die Zeit für den Aufbau eines komplexen Zeltes aufzuwenden. Vielleicht rennen dieselben Kinder herum, während Sie Ihr Zelt aufbauen, so dass Sie ein Outdoor-Wurfzelt wollen, das schnell und einfach auf- und abgebaut werden kann.

Selbst wenn Sie alleine campen, bedeutet der schnelle und einfache Aufbau eines Wurfzelts, dass Sie die freie Natur genießen können!

Wurfzelte haben außerdem den Vorteil, dass sie relativ leicht zu tragen und zu verstauen sind – perfekt für einen Wanderer.

Während Wurfzelte vielleicht nicht ideal für extreme Campingbedingungen sind, sind sie perfekt für allgemeines Camping bei klarem Wetter. Sie sind auch ein tolles Geschenk für Kinder als Spielhaus und Sonnenschutz. Sie können im Hinterhof oder sogar auf Ihrer Terrasse aufgestellt werden.

Wie sie das beste Wurfzelt auswählen

Bessere Materialien, korrekte Konstruktionsmethoden und strenge Tests bedeuten, dass die besten Wurfzelte jetzt auch bei schlechtem Wetter standhalten. Die meisten von ihnen sind außerdem so schnell aufgebaut, dass Sie sich wie in der Matrix fühlen werden. Während Geschwindigkeit der größte Vorteil eines Wurfzelts ist, gibt es dennoch einige Fallstricke, auf die Sie achten sollten…

Die Wahl der richtigen Größe eines Pop-up-Zeltes ist entscheidend, da ein Vier-Mann-Wurfzelt im Vergleich zu einem Zwei-Mann-Zelt erheblich mehr Platz benötigt. Bedenken Sie auch, dass die besten Wurfzelte dazu neigen, sich in eine große Scheibe zusammenzupacken, was gut ist, um sie vom Festival zurück zum Parkplatz zu schleppen, aber ungeeignet für längere Wanderungen, vor allem bei Wind jeder Art. 

Obwohl viele der neuesten Wurfzelte rigoros auf Windbeständigkeit getestet werden, bedeutet die Tatsache, dass sie auf flexiblen Glasfaserstangen basieren, dass sie bei vollen Bedingungen, insbesondere bei starkem Wind, im Nachteil sind. Kurzum: Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung im Winter. 

Schließlich sind die Kosten ein guter Indikator für Qualität. Obwohl wir eine große Auswahl für jeden Geschmack und jedes Budget haben, sind die billigsten Aufstellzelte am besten als Sonnenschutz am Strand oder als Spielzelt für den Garten geeignet und nicht als ernsthafte Allwetterschutzzelte.

Auswahl des besten Wurfzelts für Sie

Wurfzelte sind eine beliebte Wahl für Sommercamper, Festivalbesucher und Eltern von Kindern, die gerne im Garten übernachten, und es gibt eine große Auswahl an Modellen. Welches Wurfzelt für Sie das Beste ist, hängt davon ab, welche Abenteuer Sie und Ihre Crew geplant haben. 

Sie fragen sich vielleicht: Soll ich ein Wurfzelt für die Familie kaufen? Die meisten unserer vorgestellten Wurfzelte sind etwas zu klein für große Familienausflüge und werden nicht alle Gegenstände auf Ihrer Camping-Checkliste aufnehmen können. Die besten großen Zelte oder ein Familienzelt werden Ihren Bedürfnissen entsprechen und Ihnen in den Zwischensaisonen viel bessere Dienste leisten, da Wurfzelte im Allgemeinen nicht so gut mit dem Wetter zurechtkommen, das im frühen Frühling und im Spätherbst herrscht. 

Wenn Sie hoch in die Berge auf einen wilden Campingausflug gehen, vereinen Wurfzelte nicht die leichten und wetterfesten Eigenschaften, die Sie brauchen werden. Wenn sich das nach Ihnen anhört, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere Führer zu den besten Ein-Personen-Zelten und den besten 2-Personen-Zelten zu werfen.

Denken Sie daran, dass es, egal wo Sie campen, für den Schutz der Umwelt für zukünftige Generationen von entscheidender Bedeutung ist, keine Spuren zu hinterlassen.

Bevor Sie also in Ihr Wurfzelt investieren, sollten Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen.

Gewicht und Größe des Wurfzelts

Zelte gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen, von privaten Duschzelten bis zu massiven Zelten für 5+ Personen. Also, wie groß ist das Zelt, das Sie suchen?

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, denken Sie darüber nach, mit wie vielen Personen Sie normalerweise auf Campingreisen gehen. Sind es nur Sie und ein Freund oder Partner, oder gehen Sie eher in großen Gruppen campen? Wenn letzteres der Fall ist, wie viele Personen teilen sich normalerweise ein Zelt?

Zelte werden in der Regel danach kategorisiert, für wie viele Erwachsene sie geeignet sind. Sie werden also Modelle sehen, die als “2-Personen”, “4-Personen” und so weiter aufgeführt sind. Wenn Sie länger zelten wollen, sollten Sie ein Zelt wählen, das mehr Platz bietet, als Sie wirklich brauchen – ein 4-Personen-Zelt bietet beispielsweise zwei Personen viel Platz zum Schlafen und hat noch Platz für die Campingausrüstung. 

Es ist wichtig, ein Zelt zu kaufen, das genau die richtige Größe für Sie hat, sonst werden Sie es nicht viel nutzen können. Und falls Sie sich nicht sicher sind, ist es immer besser, ein größeres Zelt zu kaufen – es ist viel besser, zusätzlichen Platz in Ihrem Zelt zu haben, als nicht genug Platz für eine Person zu haben, die eine Nacht darin verbringen soll.

Eine weitere Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass Sie nicht mit einem Zwei-Personen-Wurfzelt auskommen, wenn Sie wollen, dass Ihre Kinder hineinpassen. Zelte für zwei Personen sind meist sehr klein und bieten kaum Platz für zwei Schlafsäcke. Ihre Kinder zählen hier als erwachsene Personen, und Sie brauchen ein Zelt für mindestens vier Personen, wenn Sie alle hineinpassen wollen. Und selbst dann können Sie es vergessen, sich zu strecken und bequem zu sein.

Wenn Sie mit Kindern campen, sollten Sie zwei separate 2-Personen-Wurfzelte in Erwägung ziehen, eines für Sie und eines für die Kinder – Kinder lieben Wurfzelte, da sie sie leicht selbst aufstellen können, und sie eignen sich auch hervorragend als schnelle Zelte zum Spielen, wenn Sie im Garten sind. 

Prüfen Sie vor dem Kauf das Gewicht und Packmaß Ihres Zeltes. Wenn Sie Ihr Zelt über eine längere Strecke tragen müssen, z. B. bei einem Festival, sollten Sie auf ein Gewicht von unter fünf Kilo achten. Wenn Sie direkt neben dem Auto campen werden, ist das Gewicht weniger wichtig. 

Die besten Wurfzelte sind so konstruiert, dass sie sich leicht zusammenfalten lassen, so dass man sie am einfachsten zu Hause oder im Kofferraum verstauen kann. Zelte, die sich zu einer runden Tragetasche zusammenfalten lassen, können leicht unter dem Bett verstaut werden, während Zelte, die sich zu einem Rechteck zusammenfalten lassen, leichter in einem Rucksack zu transportieren sind. 

Wofür ist das Wurfzelt gedacht?

Wollen Sie ein Wurfzelt für ein Camping-Wochenende oder etwas, das Sie vor der Sonne schützt, während Sie am Strand abhängen? Vielleicht wollen Sie auch nur einen Platz, an dem Sie auf langen Campingausflügen duschen können? 

Und es gibt einige wichtige Unterschiede zwischen den verschiedenen Zelttypen. Die besten Campingzelte haben eine ausgezeichnete Wasserbeständigkeit, verdeckte Nähte und vorzugsweise Bodenbelüftungen oder zumindest Anschlüsse für Stromkabel. Das ist etwas, was Sie bei Strandzelten nicht sehen werden – sie sind eher wie Ablegeraum.

Strandzelte sind eigentlich so konzipiert, dass sie sehr offen sind, so dass sie Ihnen zwar Schutz vor der Sonne bieten, aber nicht vor anderen Elementen. Sie bieten UV-Schutz, aber nicht so viel Wasserfestigkeit.

Ich habe Ihnen auch ein ziemlich cooles Privat-Zelt gezeigt, das ein Muss für erfahrene Camper ist, die auf Reisen gehen, die länger als 2-3 Tage dauern. Es ist von außen wasserdicht und hat innen ein sonnenreflektierendes Futter, damit es sich nicht in eine Sauna statt in eine Dusche verwandelt. Und es verfügt über mehrere Aufbewahrungstaschen in der Wand, für all die Notwendigkeiten, die man in einem Privat-Zelt brauchen könnte. Egal, ob Sie tatsächlich duschen oder nur Ihr Sandwich in einem Stück essen wollen, es ist eine wirklich tolle Option.

Material des Wurfzelts

Wurfzelte werden größtenteils aus denselben Stoffen und Materialien hergestellt wie herkömmliche Zelte. Der einzige Unterschied ist die Art und Weise, wie die internen Metall- oder Glasfaser-Stützstangen geformt und installiert sind.

Mit einigen Ausnahmen werden Wurfzelte aus Polyester oder Vinyl hergestellt. Synthetische Materialien sind besser geeignet, um wetterfeste Eigenschaften wie Wasser- und Windbeständigkeit zu bieten und gleichzeitig leicht und einfach zu verpacken zu sein.

Wurfzelte verfügen auch über ein Netzgewebe mit Reißverschluss in der Konstruktion ihrer Fenster, das Licht hereinlässt, aber Ungeziefer fernhält.

Wasserdichtigkeit und Windbeständigkeit des Wurfzelts

Wurfzelte gehören zwar zum erschwinglicheren, legeren Ende des Zeltmarktes, müssen aber dennoch schlechtem Wetter standhalten können. Idealerweise sollte Ihr Zelt mit zwei Schichten sein – ein Zelt mit einer Innenschicht und einer separaten, wasserdichten Außenzeltschicht – um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Regen eindringt. Achten Sie auf die Wasserdichtigkeit Ihres Zeltes. 

Wenn Sie planen, es bei schlechtem Wetter zu benutzen, möchten Sie nicht in einer Pfütze schlafen und Ihre beste Campingausrüstung ruiniert sehen. Achten Sie stattdessen auf die Wasserdichtigkeit des Zeltes und wählen Sie ein Zelt mit einer Wassersäule von 1.500 mm oder mehr, um sicherzustellen, dass es einem Sturm standhält. Gute Zelte haben auch eine robuste, wasserdichte Bodenplane aus Nylon, die verhindert, dass Nässe vom Boden unter Ihnen eindringt. 

Selbst die besten Wurfzelte sind in der Regel nicht so windbeständig wie Kuppel- und Tunnelzelte, da sie nicht für Abenteuer abseits der ausgetretenen Pfade konzipiert sind, aber ein Wurfzelt mit vielen Abspannleinen, die Sie abspannen können, bietet dem Wind einen gewissen Widerstand. 

Wohnbereich des Wurfzelts

Die meisten Wurfzelte haben einen Schlafraum und möglicherweise auch einen kleinen Vorraum, in dem Sie Rucksäcke, Stiefel und andere Gegenstände unterbringen können. Sie haben in der Regel nicht mehr als einen Raum oder ein Wohnzimmer – wenn Sie auf einem Festival Platz zum Abhängen oder zum Verstauen von mehr Ausrüstung benötigen, sollten Sie in Erwägung ziehen, ein zweites Zelt oder einen Pavillon mitzunehmen. Einige der besten Wurfzelte verfügen über Stauräume oder Seitentaschen für Dinge wie Handys, tragbare Ladegeräte, Stirnlampen, Taschenlampen, Insektenschutzmittel und Ferngläser.

Einige der besten Pop-up-Zelte haben Schlafräume, die mit Verdunklungsmaterial ausgekleidet sind, das das Eindringen von Licht verhindert und sie kühler und dunkler hält – diese sind perfekt, wenn Sie ein leichter Schläfer sind oder um sicherzustellen, dass Kinder im Sommer die Nacht durchschlafen. Achten Sie auch darauf, dass Ihr Zelt Lüftungsklappen hat. Zelttüren mit einer atmungsaktiven Mesh-Innentür sind ebenfalls nützlich, um Ungeziefer fernzuhalten und gleichzeitig eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten. 

Ausstattung vs. Preis des Wurfzelts

Der einfachste Weg, den Unterschied zwischen guten und weniger guten Zelten zu erkennen, ist ein Blick auf die zusätzlichen Funktionen. 

Weitere Merkmale, auf die Sie achten sollten, sind Aufbewahrungstaschen für Ihre wichtigsten Utensilien, Belüftungsöffnungen am Boden, die Kondensation im Inneren des Zeltes verhindern, und Anschlüsse für Kabel, so dass Sie Strom im Zelt haben können.

Achten Sie auch auf Kleinigkeiten wie Fensterabdeckungen, die sich von innen aufrollen lassen, oder doppelseitige Reißverschlüsse, damit Sie sich nicht abmühen müssen, die Tür zu schließen. Wenn Sie es schaffen, ein Zelt zu finden, das alle erwähnten Eigenschaften hat, steht Ihnen ein luxuriöser Campingausflug bevor!

Aber wenn Sie sich nicht um die ganzen Extras kümmern, ist das auch in Ordnung – Sie können ein wirklich gutes Basiszelt für sehr wenig Geld bekommen. Es liegt also an Ihnen – wollen Sie lieber mehr Geld für ein Zelt ausgeben, um sich ein bisschen verwöhnen zu lassen, oder wollen Sie mehr Geld im Portemonnaie haben?

PRO TIPP: Wenn Sie Ihr Zelt am Strand aufstellen wollen und es etwas windig ist, benötigen Sie Zeltheringe. Aber nicht nur irgendwelche Zeltheringe (die halten nicht im Sand) – Sie brauchen Sandheringe!

Einfaches Aufstellen und Einpacken des Wurfzelts

Der Grund, warum wir Wurfzelte so sehr lieben, ist nicht nur, dass es SO VIEL SPASS macht, sie in die Luft zu werfen und dabei zuzusehen, wie sie sich aufstellen, sondern auch, dass man sich nicht mit einem Gewirr von klappernden Zeltstangen herumschlagen muss, um die Unterkunft aufzubauen.

Die besten Wurfzelte zeichnen sich dadurch aus, dass sie das Aufstellen des Zeltes so einfach wie möglich machen – nehmen Sie das Zelt einfach aus der Tragetasche, und die gesamte Struktur öffnet sich in Sekundenschnelle zu einem Zelt. Bei einigen Pop-up-Zelten müssen ein paar Gurte gelöst und andere Aufbauschritte durchgeführt werden, um sie vollständig aufzustellen, aber in der Regel brauchen sie alle weniger als eine Minute, wenn sie als “Pop-up” gekennzeichnet sind. 

Sobald das Zelt aufgebaut ist, müssen Sie einen guten Satz Zeltheringe verwenden, damit es sich nicht mehr bewegt. Die meisten Zelte auf dem Markt werden mit ihren eigenen Heringen geliefert, aber sie sind selten so stark wie die, die Sie separat online oder in Ihrem örtlichen Outdoor-Laden finden können. 

Die Dinge variieren mehr, wenn es darum geht, die Zelte abzubauen – einige sind schnell und einfach, andere können fummelig sein, um sie wieder in die richtige Form zu quetschen. Wir empfehlen, einen Blick in die Anleitung oder ein YouTube-Tutorial zu werfen, bevor Sie Ihr Zelt wieder abbauen – es ist eine gute Idee, es im Garten auszuprobieren, bevor Sie es zu einem Camping-Wochenende oder zu einem Festival mitnehmen.

Zusammenbruch ist ein ganz anderes Thema. Da Wurfzelte so konstruiert sind, dass sie in der Tragetasche zusammengeklappt werden können, müssen sie auf eine ganz bestimmte Art und Weise zusammengeklappt werden, sonst passen sie nicht mehr in die Tragetasche zurück. In der Regel lassen sich auf YouTube Anleitungsvideos dazu finden, wir empfehlen aber auch, den Auf- und Abbau ein paar Mal zu üben, bevor Sie sich in Ihr Outdoor-Abenteuer stürzen.

Wurfzelte sind “freistehende” Zelte, was bedeutet, dass Sie sie nach dem Aufbau sofort verwenden können, aber es ist am besten, die Ecken und Abspannleinen zu befestigen, wenn die Gefahr besteht, dass der Wind auffrischt.

Wurfzelt-FAQs

Welche Größe des Wurfzelts benötige ich?

Die Abmessungen Ihres Wurfzelts sollten den Bedürfnissen Ihres Abenteuers entsprechen, d.h. groß genug für alle, die darin schlafen, und zusätzlich etwas mehr Platz für die Ausrüstung und die persönlichen Gegenstände der Personen. Eine 4-Personen-Gruppe mit ihrer Ausrüstung im Schlepptau passt zum Beispiel nicht in ein 4-Personen-Zelt, kann aber sehr gut in ein 6-Mann-Zelt passen. Ähnlich würde eine 2-Personen-Gruppe besser in ein 3-4-Personen-Zelt passen.

Sind Wurfzelte flammenbeständig?

Die meisten Outdoor-Produkte, insbesondere Zelte und Unterstände, unterliegen bestimmten Vorschriften bezüglich der Feuerbeständigkeit. Die aktuellen Standards sind als CPAI-84 bekannt und gelten schon seit einiger Zeit, um die Verbraucher vor gefährlichen Bränden zu schützen. Allerdings variiert die Feuerbeständigkeit von Produkt zu Produkt, so dass Sie sich vor dem Kauf unbedingt über die Spezifikationen des Herstellers informieren sollten.

Wie schwer lassen sich Wurfzelte abbauen?

Während Wurfzelte mit einem Fingerschnippen aufgebaut sind, kann das Zusammenfalten und Zurückpacken in die Tragetasche ein wenig mühsam sein, wenn Sie nicht mit der Handhabung vertraut sind. Glücklicherweise sind diese Zelte so konstruiert, dass sie auf eine bestimmte Art und Weise zusammengefaltet werden, was bedeutet, dass es nur ein wenig Selbsterziehung braucht, um ein Profi zu werden. Es gibt Hunderte von YouTube-Videos, die zeigen, wie Sie Ihr spezielles Wurfzelt richtig abbauen. Wir empfehlen, es ein paar Mal bequem zu Hause auszuprobieren, bevor Sie es draußen im Wald im Dunkeln tun!

Sind Wurfzelte wasserdicht?

Das variiert von Produkt zu Produkt. Es stimmt, dass die meisten Wurfzelte, die wir uns angeschaut haben, nicht 100 % wasserdicht sind. Das liegt daran, dass wasserdichtes Gewebe nicht nur teuer und schwer ist, sondern auch nicht gut atmet, was für einen sehr klammen Abend im Zelt sorgen kann. Außerdem sind die meisten dieser Wurfzelte für klare Bedingungen wie sonnige Tage und wolkenlose Nächte ausgelegt. Einige Modelle bieten jedoch ein Regendach (manchmal separat erhältlich), mit dem das Zelt etwas wetterfester wird. Wenn Sie länger als ein oder zwei Tage an einem Ort bleiben, können Sie auch eine Plane in Erwägung ziehen, um Ihr Zelt komplett trocken zu halten, ohne den Zugang zu Frischluft abzuschneiden.

Innovatives Design und hohe Funktionalität der Wurfzelte

Beim Wandern wollte man keine Zeit für Montage des Zeltes verlieren. Besonders, wenn es um Sommerzeit geht. Die Konstruktion eines Wurfzeltes wird schnell und kinderleicht aufgebaut. Dafür braucht man keine Werkzeuge und fast keine Zeit.

Die dargestellten leichten Modelle neben den gewöhnlichen Wanderzelten gewährleisten den Schutz gegen Wind, Regen und Sonne. Alle von ihnen werden mit den Moskitonetzen ausgestattet, deswegen können sie auch gegen Insekten schützen. Daneben garantieren sie eine perfekte Luftzirkulation.  

Useful Video: Die Besten Wurfzelte Test 2021 – (Top 5)

Fazit

Das waren einige wirklich spannende Produkte, die wir uns angesehen haben, und um ganz ehrlich zu sein, hatten wir eine Menge Spaß dabei. Die besten Wurfzelte für Outdoor-Aktivitäten im Jahr 2021 sind perfekt für die meisten Outdoor-Ausflüge und bieten schnell und einfach Schutz, wann und wo immer Sie ihn brauchen.

Bevor Sie kaufen, sollten Sie sich unseren Leitfaden ansehen, wie Sie das beste Wurfzelt für sich auswählen.


Hallo, alle Angelfans! Hier, auf meiner Seite und meinem Blog bin ich froh mit euch mein Hobby zu teilen. Fischen ist die Sache jedes echten Mannes. So mit Spaß werde ich alle meine Erfolge und Misserfolge berichten, Geschichten, die mit Angeln verbunden sind, erzählen. Jeder, der damit beschäftigt ist, hat Vieles den Anfängern zu empfehlen.

Ähnliche Beiträge

Angelzelt Test 2021: Die besten 5 Angelzelten im Vergleich

Die besten Angelzelten im Vergleich

[pricingtable id='4026'] Wählen Sie die besten Angelzelten [modalsurvey id="2025730046" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Angelzelten [survey_answers id="2025730046" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="2025730046" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="2025730046" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="2025730046" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Klappstuhl Test 2021: Die besten 5 Klappstühle im Vergleich

Die besten Klappstühle im Vergleich

[pricingtable id='4388'] Wählen Sie die besten Klappstühle [modalsurvey id="468513434" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Klappstühle [survey_answers id="468513434" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="468513434" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="468513434" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="468513434" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Bauchtasche Test 2022: Die besten 5 Bauchtaschen im Vergleich

Die besten Bauchtaschen im Vergleich

[pricingtable id='4203'] Wählen Sie die besten Bauchtaschen [modalsurvey id="609423453" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Bauchtaschen [survey_answers id="609423453" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="609423453" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="609423453" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="609423453" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Familienzelt Test 2021: Die besten 5 Familienzelte im Vergleich

[pricingtable id='5767'] Wählen Sie die besten Familienzelte im Vergleich [modalsurvey id="484695251" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Familienzelte im Vergleich [survey_answers id="484695251" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="484695251" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="484695251" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="484695251" qid="1"…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert