Regenponcho Test 2020: Die besten 5 Regenponcho im Vergleich
Regenponcho Test 2020: Die besten 5 Regenponcho im Vergleich
5 / 9 Bewertung(en)
Anyoo
Anyoo Leichter Wasserdichter Regenjacken Wiederverwendbar Ripstop Atmungsaktiver Mehrzweck Regenmantel
Wassersäule: 3000 mm
Nylonmaterial
Wiegt nur ca. 260g
Terra Hiker
Terra Hiker Regenponcho
Wassersäule: 3000 mm
Polyestergewebe
Wiegt lediglich 265 g
HOVNEE
HOVNEE Regenponcho, 100% wasserdichter Multifunktions Outdoor Regen Poncho
Wassersäule: 5000 mm
Polyestergewebe
Reflektierende Streifen
Normani 985861
normani Unisex Regenponcho
Wassersäule: 12.000 mm
100% Polyamid
Reflective Reflektoren
Normani 985862
normani Outdoor Sports Regenponcho mit Kapuze
Wassersäule: 6000 mm
Wiegt lediglich 320 g
Rundum-Wetterschutz
Wenn Sie nach draußen gehen, wollen Sie sich amüsieren. Dabei ist es wichtig, trocken zu bleiben, auch wenn die Außenbedingungen nicht gerade spektakulär sind. Bei schlechterem Wetter will man mehr als nur einen normalen Regenmantel. Sie wollen etwas, das Sie vor widrigen Elementen schützt, damit Sie nicht bis auf die Knochen durchnässt werden. Was Sie brauchen, ist ein Poncho von höchster Qualität.

Ponchos sind keine Neuheit auf dem Markt. Sie sind seit Jahrzehnten auf dem Markt und schützen Männer vor schlechtem Wetter. Es spielt keine Rolle, ob Sie nur die Straße hinunter joggen oder ob Sie auf einem Trailrun sind, ein Poncho, der Sie bei Regenwetter schützt, ist ideal. Aber Sie wollen nicht irgendeinen Poncho; Sie müssen sich selbst das Beste geben.

Regenponcho Test

Sie wollen einen Poncho, der aus leichten, minimalistischen, technischen Geweben besteht, sodass er Sie nicht zurückhält. Sie wollen einen Poncho, der intuitiv, zuverlässig und einfach zu verpacken, zu lagern und zu tragen ist. Die Suche nach einem solchen Poncho unter den vielen anderen könnte viele Einkäufe erfordern, aber keine Sorge, wir haben für Sie recherchiert. Wir haben 5 der besten Optionen in der Branche ausgewählt. Bleiben Sie stilvoll, während Sie mit einem dieser 5 besten Regenponchos Pfützen vermeiden.

Kaufkriterien, auf die man bei Regenponcho achten sollte

Art des Materials

Das Material und die Komponenten, die für die Herstellung eines Regenponchos verwendet werden, sind ausschlaggebend für die Herstellung oder den Bruch des Ponchos. Sie haben viel mit der Leistung eines Regenponchos zu tun und haben einen großen Einfluss auf seine Haltbarkeit, Vielseitigkeit und Kosten. Da es verschiedene Arten von Gewebe gibt, ist es wichtig, sich Gedanken über Ihre spezifischen Bedürfnisse zu machen, um das für sie optimale zu finden. Einige der gebräuchlichsten Materialtypen zur Herstellung von Regenponchos sind PVC, Polyester, PU, Polyäthylen, atmungsaktive Laminate und Paratex dry.

PVC

PVC wird häufig in billigen Regenponchos verwendet, die häufig an Touristenattraktionen verkauft werden. Sie erfüllen zwar ihren Zweck, halten aber in der Regel nicht lange. Regenponchos aus PVC sind jedoch nicht umweltfreundlich und werden in der Regel nur einmal getragen.

Polyester

Polyester ist ein künstlich hergestelltes Gewebe und besteht aus einer Kombination von Terephthalsäure und Ethylenglykol. Regenponchos aus diesem Material sind leicht, strapazierfähig und resistent gegen Faltenbildung, Abschürfungen und Dehnung. Ein weiterer Vorteil von Polyester ist, dass es seine Form gut behält und schnell trocknet.

PU-beschichtetes Nylon

PU-beschichtetes Nylon, ist ein synthetisches Material und eine Kombination aus Polyurethan und Nylon. Die Basis eines solchen Regenponchos besteht aus synthetischem Gewebe, das mit einem wasserfesten Polyurethan beschichtet oder laminiert ist. Diese Beschichtung wird auf die Außenseite des Grundgewebes aufgebracht und macht es wasserabweisend, flexibel und leicht.

Cuben fiber

Regenponchos aus Cuben-Faser sind die leichtesten. Sie bestehen meist aus Kunststoffmylar, in das andere Kunststoffarten eingearbeitet sind.

Polyäthylen

Polyäthylen ist ein gängiger Kunststofftyp. Obwohl es nicht so stark wie PVC ist, ist es weit besser für die Umwelt.

Sil-Nylon

Sil-Nylon ist ein leichtes und dennoch haltbares synthetisches Gewebe. Es besteht zum größten Teil aus Nylon, ist aber auf beiden Seiten mit Silikon imprägniert, was seine Festigkeit verbessert und es fast reißfest macht.

Regenponchos aus Sil-Nylon sind hochgradig wasserdicht und haben meist eine seidige und dennoch rutschige Textur.

Sil-Poly

Sil-Poly ist sowohl zuverlässig und haltbar als auch billig und leicht. Es kann in der Tat hochwertige Gewebe übertreffen. Ein Regenponcho aus Sil-Poly besteht aus mit Silikon imprägniertem Polyester. Er ist hitze- und dehnungsbeständig und weist bei angemessener Pflege eine (normalerweise) lange Lebensdauer auf.

Atmungsaktive Laminate

Regenponchos aus atmungsaktiven Laminaten sind wasserdicht, atmungsaktiv und bestehen aus mehreren Lagen Stoff und Kunststoff – sie schützen den Träger nicht nur vor Wasser, sondern halten ihn im Inneren auch dampffrei.

Paratex dry

Regenponchos aus Paratex-Trockengewebe sind hundertprozentig wasserdicht. Diese Eigenschaft verdanken sie der hydrophilen Polyurethan-Beschichtung, die einem Wasserschwall von 500 cm für mehr als eine Minute problemlos standhält. Mit dicken Verstärkungsfäden in Ripstopbindung ist ein Paratex dry Regenponcho besonders strapazierfähig und absolut zuverlässig. Außerdem sind sie winddicht und atmungsaktiv.

Wasserbeständigkeit

Die besten Regenponchos werden aus wasserdichten Materialien hergestellt – sie schützen den Träger vor dem Eindringen von Wasser. Dies wird durch das Aufbringen von Chemikalien auf den Stoff oder durch die Verwendung verschiedener Membranen erreicht. Die meisten Regenponchos werden mit geklebten Nähten und Sporthauben geliefert, um den Regen vom Kopf fernzuhalten.

Flexibilität und Atmungsaktivität

Die für Rucksacktouristen konzipierten Regenponchos der Spitzenklasse sind in der Regel mit Reißverschlüssen ausgestattet. So können Sie sie in der Regenzeit leicht zusammenlegen. Regenponchos ermöglichen es Ihnen auch, Ihr Zubehör trocken zu halten. Im Gegensatz zu Regenmänteln bieten Regenponchos eine gute Belüftung, so dass Sie sich frei bewegen können, ohne ein bei Regenmänteln übliches klebriges Gefühl zu haben.

Größe und Passform

Regenponchos gibt es in der Regel nur in einer Größe. Das, was allgemein als Einheitsgröße bezeichnet wird, passt allen. Um zu sehen, ob Ihnen ein bestimmtes Modell gut passt, müssen Sie bei diesem Modell auf die angegebenen Maße achten. Es gibt Regenponchos, die nur Taillenhöhe erreichen, während andere bis unter die Knie reichen. Letztere bieten besseren Schutz. Regenponchos sind sehr bequem zu tragen, da sie nicht eng anliegen.

Wenn Sie ein Rucksacktourist sind und Sie Regen erwarten, ist es am besten, Regenponchos zu besorgen, die lang genug sind, um nicht nur sich selbst zu bedecken und trocken zu halten, sondern auch Ihren Rucksack. Idealerweise sollten Sie sich einen Regenponcho besorgen, dessen Länge bis zu den Hüften oder zur Mitte der Oberschenkel reicht und dessen Breite etwas über die Ellbogen hinausreicht. Auch die Berücksichtigung des Trägers unter der Kleidung hat seine Vorteile, denn in diesem Sinne können Sie einen Poncho mit genau dem richtigen Schnitt und der richtigen Größe wählen, sodass Ihre Mobilität unabhängig von Ihren geplanten Aktivitäten nicht behindert wird. Regenponchos in der richtigen Größe sollten sich bequem vom linken bis zum rechten Handgelenk und von den Schultern bis zu den Knien des Trägers ausstrecken, ohne zurückgezogen zu werden. Es ist gut, ihn anzuprobieren und zu sehen, ob er Ihnen viel Bewegungsfreiheit lässt, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, damit Sie sich wohlfühlen. Regenponchos sind zwar in der Regel Einheitsgrößen, aber es gibt auch Ponchos, die auf Ihr Geschlecht zugeschnitten sind und Ihnen so eine bessere Passform bieten.

Lagergröße und Gewicht

Wir alle müssen auf jede Art von Wetter vorbereitet sein, da sich das Wetter heutzutage sehr schnell ändern kann. Wenn es schließlich anfängt zu regnen, sollte der von Ihnen gewählte Regenponcho so einfach wie möglich auszupacken sein. Und wenn der Regen vorbei ist, sollte er auch leicht wieder einzupacken sein. Weiters sollte er nicht zu viel Platz beanspruchen und idealerweise leicht in einem kleinen Fach oder Behälter verstaut werden können. Die meisten von ihnen werden mit cleveren Aufbewahrungs- oder Tragetaschen für zusätzliche Bequemlichkeit geliefert, die Sie sie klein zusammenfalten können. Diese Aufbewahrungs- oder Tragetaschen machen das Tragen bei Nichtgebrauch zu einem absoluten Kinderspiel und können sich bei einem Abenteuer als nützlich erweisen.

Die Größe gefalteter Regenponchos ist von Modell zu Modell unterschiedlich, daher ist es wichtig, die Größe jedes einzelnen Ponchos zu prüfen, damit Sie die Tasche in Ihrer Wandertasche verwenden können und leicht darauf zugreifen können.

Regenponcho Test

Ein weiteres großartiges Merkmal von Regenponchos ist ihr geringes Gewicht – dadurch sind sie sehr tragbar und bequem im Rucksack zu verstauen, denn der Schutz vor Witterungseinflüssen muss Ihnen nicht auch noch zusätzliche Pfunde auf Ihrer Kleidung einbringen. Sie sollten sich allerdings nicht für die leichtesten Ponchos entscheiden, die es gibt, da Sie dadurch möglicherweise an Haltbarkeit einbüßen. Was Sie tun müssen, ist ein Gleichgewicht zwischen Qualität und Gewicht zu finden.

Mit Regenponchos aus leichtem Gewebe wie Acryl und Polyester können Sie nie etwas falsch machen, denn sie sind ziemlich haltbar, stark, zuverlässig und außergewöhnlich leicht. Außerdem schmiegen sie sich auf brillante Weise sanft an die Haut des Trägers an, um seine Silhouette zu betonen und zu ergänzen. Dank der heutigen zahlreichen Technologien ist es nicht mehr so schwierig, leichte Regenponchos zu bekommen wie früher. Sie sind oft fast schwerelos, ohne dass wichtige Eigenschaften wie Wasserdichtheit, Isolierung und Belüftung geopfert werden.

Preis

Die Marke und das Material, aus dem ein Regenponcho hergestellt wird, beeinflussen seinen Preis. Was Sie hier in Betracht ziehen müssen, ist, wie viel und wie oft Sie den Regenponcho benutzen werden, so dass es nur dann vernünftig sein könnte, einen teureren Regenponcho zu wählen, wenn Sie regelmäßig Zeit im Freien verbringen. Die teureren Regenponchos werden aus besseren Materialien hergestellt und sind daher haltbarer, da sie eine höhere Festigkeit haben – was sie auf lange Sicht ziemlich kostengünstig macht. Wenn Sie jedoch nicht vorhaben, sie mehrmals zu verwenden, wird ein preiswerteres Modell die Arbeit zufriedenstellend erledigen.

Zusätzliche Merkmale

Regenponchos haben zwar eine Kapuze, aber nicht alle sind mit Schnürbändern ausgestattet, um sie zu straffen. Mit einer Kapuze mit Kordelzügen können Sie Ihren Kopf besser trocken halten. Ein weiteres nützliches Merkmal sind Klettverschlüsse oder Druckknöpfe an den Seiten, die verhindern, dass der Poncho sich zu sehr bewegt und Sie bei Regen nass werden könnten. Taschen können sich auch als nützlich erweisen, vor allem für diejenigen, die etwas zum Greifen benötigen. Sie können sich auf der Brust oder an den Seiten befinden. Eine gute Tasche ist mit Reißverschlüssen ausgestattet, damit Ihre Wertsachen trocken bleiben. Einige wirklich gute Regenponchos werden auch verstellbare Ärmelbündchen und Gummizüge an den Ärmeln haben.

Regenponcho-FAQs

Q: Was genau ist ein Regenponcho?

A: Nur eine der vielen Arten von Kleidung zum Schutz gegen Nässe. Ein Regenponcho ähnelt einer Decke, außer dass er in der Mitte ein Loch hat. Wie der Name schon sagt, ist er etwas, das Sie vor Regenwasser schützt – er hält Sie und Ihre Habseligkeiten trocken (z.B. Rucksack) und erlaubt Ihnen gleichzeitig, sich frei zu bewegen.

Q: Wer kann von einem Regenponcho profitieren, und wie?

A: Nun, von einem Regenponcho profitieren diejenigen, die viel Zeit im Freien verbringen. Um einige seiner zahlreichen Vorteile zu nennen: Er ist vollständig wasserdicht, leicht zu packen, leicht, preiswert und nimmt viel weniger Platz ein als eine Regenjacke oder ein Regenschirm, und das alles, während Ihre Ausrüstung geschützt bleibt. Regenponchos brechen auch nicht im Wind.

Q: Ist ein Regenponcho besser als eine Regenjacke?

A: Dies kann nicht einfach mit Ja oder Nein beantwortet werden, da es wirklich von Ihren Bedürfnissen und persönlichen Vorlieben abhängt. Regenponchos wiegen weniger, kosten weniger und sind leichter zu tragen. Sie können verschiedenen Zwecken dienen, z. B. als Plane, Regenschutz, Windschutz oder sogar als Wasserfänger. Regenjacken hingegen könnten eine bessere Option sein, wenn das, was Sie suchen, ein Schutz für den ganzen Tag sein soll. Sie sind viel haltbarer und passen besser. Sie sind allerdings schwerer und größer – etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte, wenn man leicht packt.


Hallo, alle Angelfans! Hier, auf meiner Seite und meinem Blog bin ich froh mit euch mein Hobby zu teilen. Fischen ist die Sache jedes echten Mannes. So mit Spaß werde ich alle meine Erfolge und Misserfolge berichten, Geschichten, die mit Angeln verbunden sind, erzählen. Jeder, der damit beschäftigt ist, hat Vieles den Anfängern zu empfehlen.

Ähnliche Beiträge

Wathose Test 2020: Die besten 5 Wathosen im Vergleich

Die besten 5 Wathose im Vergleich

[pricingtable id='3746'] Wählen Sie die besten Wathosen[modalsurvey id="1134498127" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Wathosen [survey_answers id="1134498127" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1134498127" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1134498127" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1134498127" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="1134498127"…

Beheizbare Weste Test 2020: Die besten 5 Beheizbaren Westen im Vergleich

Die besten 5 Beheizbare Weste im Vergleich

[pricingtable id='3799'] Wählen Sie die besten Beheizbaren Westen[modalsurvey id="33586599" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Beheizbaren Westen [survey_answers id="33586599" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="33586599" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="33586599" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="33586599" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"],…

Watjacke Test 2020: Die besten 5 Watjacke im Vergleich

Die besten 5 Watjacke im Vergleich

[pricingtable id='3788'] Wählen Sie die besten Watjacke[modalsurvey id="1151204746" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Watjacke [survey_answers id="1151204746" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1151204746" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1151204746" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1151204746" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="1151204746"…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.