Watschuhe Test 2020: Die besten 5 Watschuhe im Vergleich
Watschuhe Test 2020: Die besten 5 Watschuhe im Vergleich
5 / 14 Bewertung(en)
Bison
Bison Watschuhe mit Filzsohle oder Gummisohle
Gummi- oder Filzsohle
Mit Dübeln
Hohe Qualität
Roy Fishers
Roy Fishers Water Strider Watschuh mit Filzsohle Gr. 46
Filzsohle
Rutschfeste Sohle
Drainageöffnungen
DAM
DAM Exquisite G2 Wading Shoes (Watschuh mit Gummisohle)
60% Kunstleder
100% Polyester Futter
Gummisohle
Homyl
Homyl Fischenjagd Watschuhe Atmungsaktiv Schnell Trocknend Filzsohle Watstiefel
10 mm dicker Filzsohle
2 Metallwasseraustrittslöcher
Rutschfeste Sohle
Kylebooker
Kylebooker Felsangeln Watschuhe wasserdichte Anti-Rutsch-Filzstiefel
Wasserdichte
Hohe Qualität
Rutschfeste Sohle

Wählen Sie die besten Watschuhe

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Watschuhe

34 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

67.65% der Benutzer wählten Bison, 2.94% Roy Fishers, 17.65% DAM, 2.94% Homyl und 8.82% Kylebooker. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Die Touristen-Ausrüstung wird mit Zelten, Rucksäcken, Touristen-Möbel und spezieller Kleidung vorgestellt. Wenn man sich im Freien erholt, angelt oder Sport treibt, wollte man sich komfortabel und geschützt fühlen. Es ist ganz normal, dass ein Tourist oder ein Fischer abhängig von Wetterbedingungen und Besonderheiten der Landschaft eine Ausrüstung und Kleidung erwerben möchte. Damit kann dieser Überblick helfen, da hier werden die besten Schuhe für Extremerholung und Hobbys beschrieben.

Die Watschuhe darf man im Alltag sicher tragen. Sie werden mit dem attraktiven und stilvollen Design produziert. Die Teenager haben diese robusten Schuhe am besten. Doch aber werden diese für andere wichtigen Ziele ausgearbeitet. Die Fischer und Wanderer sind damit einverstanden. Die Watschuhe werden als untrennbarer Teil der Angeln-Ausrüstung gemeint. Sie sind ziemlich stark, trocknen gleichzeitig sehr schnell und lassen sich vor allem stark am Boden haften. Diese einzigartigen Eigenschaften ermöglichen eine komfortable und produktive Fangzeit.

Bison Watschuhe mit Filzsohle oder Gummisohle

Bison Watschuhe mit Filzsohle oder GummisohleFrüher konnte man dieses Modell nur mit Filzsohle, aber jetzt hat es auch eine Gummisohle. Beide Varianten sind für Winterwetter, wenn fast jede Fläche rutschig ist, geeignet. Die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit des Produkts hängt unbedingt von der Sohle-Qualität ab. Man kann leicht in diesen Schuhen im Wasser gehen.

Dieses Modell ist leicht, deswegen können die Füße lange nicht müde sein. Es ist ratsam, eine größere Größe der Schuhe, die man gewöhnlich im Alltag trägt, zu wählen. In diesem Fall darf der Fischer noch ein Paar Socken anziehen.

Die Filzsohle zeichnen sich durch seinen besonderen Komfort aus. Sie sind leicht und weich. Die Gummisohle ist ebenso perfekt als Mittel für ungehinderte Bewegung auf Lehmboden etabliert. Darüber hinaus ist ein solches Material viel stärker als Filz und am wenigsten für Abrieb und Einstiche anfällig.

Pro Kontra
kräftige Schraubdübel nicht für schlammigen Boden
Edelstahl-Dörner nur für Erwachsene
mit Filz- und Gummisohle
wasserdichte Schuhe

Roy Fishers Watschuhe mit Filzsohle

Roy Fishers Water Strider Watschuh mit Filzsohle Gr. 46Dieses Modell ist aus Leder hergestellt. Es ist wasserdicht und kann beim Angel vom Boot oder am Ufer verwendet. Mit dieser Ausrüstung darf man auch im kalten Wetter fischen und wandern.

Die doppelten Nähte versichern die Füße gegen Nasse. Man kann nie die Fuß-Haut in diesen Schuhen scheuern lassen, da die innere Deckung weich und in einem Knöchelbereich dick gepulstert ist.

Die Sohle ist rutschfest und kann ein bequemes Wandern gewährleisten. Beim Wandern sollte man sich ein bisschen erholen, da die Sohle schwer ist.

Pro Kontra
weiche innere Bedeckung nicht so leicht
Drainageöffnungen Schnürverschluss
äußere Lederbedeckung
günstige Schafthöhe
dicke Filzsohle

DAM Exquisite G2 Watschuh mit Gummisohle

DAM Exquisite G2 Wading Shoes (Watschuh mit Gummisohle)Diese Schuhe für Wandern und Fischen bezeichnen sich als langlebige und robuste Ausrüstung. Der Hauptgrund liegt in Gummisohle. Sie ist schnitt- und stichsicher. Viele Kilometer darf man in diesen Schuhen problemlos gehen.

Es wird mit dem Polyester Futter mit weicher Polsterung auf Oberfläche und Zunge gewährleistet. Die Schafthöhe ist nicht groß.

Die Schuhe haben ein modernes Touristen-Design. Man sollte erwähnen, dass diese nicht nur beim kalten Wetter, sondern im Herbst oder Frühling verwenden sein dürfen. Sie sind leicht und wasserdicht. Der Tourist darf eine zusätzliche Sohle kaufen, um eine für Wechseln zu haben.

Pro Kontra
herausnehmbare Schaum-Innensohle Obermaterial – Synthetik
rostfreies Ablaufösen häufig für warmes Wetter
geräumige Schuhe
wasserabweisende Bedeckung

Homyl atmungsaktive Watschuhe für Fischenjagd

Homyl Fischenjagd Watschuhe Atmungsaktiv Schnell Trocknend Filzsohle WatstiefelDie Leute, die schon dieses Modell probiert haben, sind sicher, dass es schnell trocknen kann. Das ist eine gute Neuigkeit für die Fischer und Touristen, die lange Wandern und Angelei bevorzugen. Man benutzt dieses Modell mit Filzsohle am häufigsten im Winter, da es rutschfrei ist.

Das Obermaterial ist Leder, deswegen kann das Wasser von Oberfläche gut ablaufen.

Es gibt ein Tipp zu beachten. Man darf Angelausrüstung fern von Wärmequellen und offenen Flammen trocknen lassen. Es ist nicht empfohlen, solche Schuhe in direktem Sonnenlicht zu trocknen.

Pro Kontra
Metallwasseraustrittslöcher nur für kaltes Wetter
Mesh-Stoffe auf Oberfläche glatter Schnurr-Verschluss
fester Halt
Filzsohlendicke: 10 mm
solide Materialien
gute Auswahl der Größen
atmungsaktiv und wasserabweisend

Kylebooker: Felsangeln-Watschuhe

Kylebooker Felsangeln Watschuhe wasserdichte Anti-Rutsch-FilzstiefelDieser Hersteller bietet die Schuhe mit den wasserdichten Anti-Rutsch-Filzsohlen und mit Spikesohlen. Das Modell ist auch aus Leder produziert und wird als wasserabweisend bezeichnet. Das Design passt den Herren und den Frauen.

Die Teenager mit Fuß-Größe von 44 bis 46 können auch dieses Modell für komfortables Wandern verwenden. Die Füße schwitzen sich nicht, aber die Schuhe halten die Wärme lange.

Man darf auch den Fuß-Halt mithilfe eines Lacing-Systems regulieren und kontrollieren. Besonders wichtig ist es beim langen Wandern. Diese Watstiefel mit Filzsohlen sind zum Angeln in Gewässern mit rutschigem Felsboden konzipiert. Diese Sohle kann das Rutschen der Füße auf der felsigen Oberfläche des Flusses reduzieren.

Pro Kontra
festes Obergewebe Schnürung-Verschluss
stilvolles Design kurze Absatzhöhe
für Männer und Frauen geeignet schmale Schuhweite
langlebiges Verwenden
für alle Angeln-Saisons

Watstiefel als Fischer-Ausrüstung: Komfort und Sicherheit

Der Erfolg beim Fliegenfischen hängt zu einem großen Teil von der Ausrüstung ab, die ein Angler benutzt. Und während Ruten, Rollen und Schnüre die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sind Watstiefel auch ein wichtiges Werkzeug, das jeder Fliegenfischer braucht.

Watschuhe im Vergleich

Im Folgenden werden wir die verschiedenen Arten von Watstiefeln besprechen und ihre relativen Stärken und Schwächen vergleichen. Darüber hinaus werden wir einige der besten Optionen auf dem Markt empfehlen.

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit einigen der beliebtesten Marken und Modelle von Watstiefeln auf dem Markt mit Modellen von moderatem bis relativ preisgünstigem Preis, die Ihr Fliegenfischer-Erlebnis verbessern, anstatt es zu beeinträchtigen, indem sie Ihnen eine gute Haltbarkeit bieten, ohne die Bank zu sprengen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass es heutzutage so viele verschiedene Hersteller von Watschuhen auf dem Markt gibt, die so viele verschiedene Modelle sowohl für Männer als auch für Frauen in verschiedenen Stilen und Größen herstellen, dass es einfach nicht möglich ist, sie alle hier zu besprechen.

Watschuhe Test 2020

Deshalb haben wir aus den vielen, die unserer Meinung nach den Fliegenfischern ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, nur wenige ausgewählt und überprüft.

Arten von Watschuhen

Um Watstiefel zu verstehen, muss man zunächst ein wenig über Watstiefel lernen. Watstiefel sind üblicherweise in einer von zwei verschiedenen Arten erhältlich:

Stiefelwathosen: Wathose mit fest an den Beinen befestigten Watstiefeln.

Stiefelfußwathosen: Wathosen mit an den Beinen befestigten Neoprenschuhen.
Für Watstiefel mit Strümpfen muss der Angler ein separates Paar Watstiefel über dem Neoprenstiefel tragen, und sie sind die Art von Watstiefeln, die von den meisten erfahrenen Fliegenfischern bevorzugt wird.

Arten von Watstiefeln

Watstiefel werden auch nach ihrem Design und der Art ihrer Sohlen in verschiedene Typen unterteilt. Genau wie die verschiedenen Arten von Watstiefeln zum Fliegenfischen hat auch jede Art von Watstiefeln zum Fliegenfischen Vor- und Nachteile. Watstiefel sind unter anderem in einer Vielzahl von Typen erhältlich:

  • Sandalen, die speziell für nasses Waten bei warmem Wetter entwickelt wurden;
  • Watschuhe, die dem Fuß eines Anglers maximalen Schutz bieten;
  • Watstiefel mit hoher Spitze, die in Verbindung mit einem Paar Strumpffußwathosen getragen werden.

Vorteile und Nachteile

Verschiedene Arten von Watstiefeln bieten unterschiedliche Vor- und Nachteile.

Watstiefel und -sandalen

Obwohl Watstiefel bei warmem Wetter viel kühler zu tragen sind als Watstiefel, sind sie nicht für alle Umstände ideal.

Watstiefel im Sandalen-Stil setzen den Fuß eines Anglers nicht nur Stummeln und Kratzern aus, wenn er über einen felsigen Bachgrund watet, sondern sie lassen auch Sand und Kies in die Sandale eindringen.

Watschuhe mit ausführlicher Kaufberatung

Dieser Kies kann sich zwischen der Fußsohle des Anglers und dem Fußbett der Sandale festsetzen, was ziemlich unangenehm sein kann.

Dies führt dazu, dass Angler viel Zeit und Mühe damit verbringen, die Strömung des Baches zu nutzen, um die Trümmer aus der Sandale herauszuspülen.

Daher ziehen einige Angler Watschuhe den Watschuhen vor, weil sie nicht nur mehr Schutz bieten, sondern auch bequemer sind, weil sie die Trümmer normalerweise vom Schuh fernhalten.

Aufgrund ihres geschlossenen Designs neigen Watschuhe jedoch dazu, Sand oder Kies, der in den Schuh eindringt, so lange zurückzuhalten, bis der Angler anhält und den Schuh entfernt, um die Trümmer herauszuspülen.

Watstiefel

Die meisten erfahrenen Fliegenfischer ziehen es daher vor, Watstiefel entweder über Watsandalen oder Watschuhen zu tragen, weil sie dem Fuß des Anglers den größten Schutz bieten.

Watstiefel bieten auch ein erhebliches Maß an Knöchelunterstützung, wodurch der Angler beim Waten über felsige Bachböden einen sichereren Halt erhält. Die höheren Stulpen halten Sand und Kies auch viel besser vom Schuh fern.

Watschuhe Test-Überblick

Aber egal, wie fest Sie Ihre Watstiefel schnüren, es kann immer noch eine kleine Menge Sand und Kies in den Stiefel gelangen und sich zwischen Ihrem Fuß und dem Fußbett des Watstiefels festsetzen.

Dementsprechend tragen erfahrene Angler oft auch ein Paar Neoprengamaschen, wenn sie entweder Watschuhe oder Watstiefel tragen. Gamaschen leisten hervorragende Arbeit, um sowohl Kies als auch Sand aus dem Schuh oder Stiefel fernzuhalten und so den Komfort zu erhöhen.

Arten von Sohlen

Angler müssen bei der Auswahl von Fliegenstiefeln auch zwischen traditionellen Filzsohlen und klebrigen Gummisohlen wählen. Auch hier werden Sie feststellen, dass jeder Sohlentyp Vor- und Nachteile hat.

Filz-Sohle

Filzsohlen werden zum Beispiel schon seit sehr langer Zeit für Watstiefel verwendet, und sie leisten hervorragende Arbeit, um einem Angler einen einigermaßen sicheren Halt auf felsigen Bachböden zu bieten; vor allem, wenn die Felsen mit einer glatten Schicht Biofilm bedeckt sind.

Doch gerade die Eigenschaften, die es ihnen ermöglichen, einen sicheren Griff auf glatten Felsen zu bieten, führen auch dazu, dass sie anfällig sind, sich zu sammeln und aquatische Mikroorganismen zu beherbergen.

Unabhängiger Watschuhe Test

Wenn ein Angler mehr als ein Flussbecken befischt, ist es daher sehr wichtig, dass er sich Zeit nimmt, um seine Watstiefel, Watschuhe oder Watstiefel mit Filzsohlen vollständig trocknen zu lassen, bevor er sie beim Angeln in einem anderen Flussbecken trägt.

Wenn die Filzsohlen Feuchtigkeit zurückhalten, können Mikroorganismen, die sich in den Filzsohlen ansiedeln können, unbeabsichtigt in das zweite Bachbecken übertragen werden und so die Wasserqualität durch Übertragung invasiver Arten ruinieren.

Klebrige Gummisohlen

Während klebrige Gummisohlen die neue Mode bei Watschuhen sind, weil sie keine aquatischen Mikroorganismen sammeln und beherbergen.

Tatsache ist, dass ungeachtet aller gegenteiligen Behauptungen eines Herstellers klebrige Gummisohlen ganz einfach nicht in der Lage sind, einem Fliegenfischer den gleichen Grad an sicherem Halt zu bieten wie eine Filzsohle, und zwar aufgrund eines physikalischen Gesetzes, das besagt, dass eine Flüssigkeit nicht komprimiert werden kann.

Folglich, weil Flüssigkeiten nicht komprimiert werden können, wird es immer eine dünne Wasserschicht geben, die zwischen einer klebrigen Gummisohle und untergetauchten Felsen in einem Dampf besteht.

Unabhängig davon, wie “klebrig” der Gummi ist, bieten Watschuhe mit Gummisohle daher immer einen weniger sicheren Halt als Watschuhe mit Filzsohle.

Watschuhe Test-Überblick 2020

Daher bieten einige Hersteller von Watstiefeln jetzt Watstiefel mit austauschbaren Sohlen an, die es dem Angler ermöglichen, zwischen Filzsohlen und klebrigen Gummisohlen zu wählen, indem er einfach einen Sohlentyp entfernt und durch den anderen Typ ersetzt.

Dies ist zwar ein ausgezeichnetes Konzept, aber es funktioniert nicht immer wie vorgesehen, denn wenn das Sohlenbefestigungssystem nicht sehr sicher ist, können sich die Sohlen beim Waten vom Schuh lösen.

Folglich haben die meisten erfahrenen Fliegenfischer immer noch eine deutliche Präferenz für dauerhaft befestigte Filzsohlen an ihren Watschuhen.

Watvögel mit Stollen

Schließlich gibt es noch das Problem der Sohlen mit Stollen im Vergleich zu Sohlen ohne Stollen.

Die Idee, die hinter der Anbringung von Stollen an den Sohlen von Watstiefeln steckt, besteht natürlich darin, den Anglern einen sichereren Halt zu geben, indem man Metallspitzen anbringt, die Moos, Wasserpflanzen und die Biofilmschicht, die sich auf in Forellenbächen untergetauchten Felsen bildet, durchschneiden können.

Tatsache ist jedoch, dass die Klampen zwar hervorragend sowohl Pflanzenmaterial als auch Biofilm durchdringen können, aber nicht in der Lage sind, die Oberfläche von Felsen zu durchdringen.

Daher reduzieren sie die Oberfläche der Sohle eines Watstiefels bis zu den Spitzen der Stollen, die dann das volle Gewicht des Anglers tragen müssen.

Daher können Watstiefel mit Stollen in den Sohlen tatsächlich einen weniger sicheren Halt bieten als solche ohne Stollen beim Waten auf wasserpolierten Felsen!

Aber selbst dann gibt es Fliegenfischer, die einfach nicht ohne ihre Klampen fischen würden, weil sie der Meinung sind, dass die Klampen einen sichereren Halt bieten, während andere keine Watstiefel mit Klampen tragen würden, selbst wenn sie dafür bezahlt würden.

Darüber hinaus empfinden viele Angler die Verwendung von Stollen in den Sohlen ihrer Watstiefel als unbequem, da die Sohlen der Stiefel zwangsläufig relativ steif sein müssen, um zu verhindern, dass die Stollen deutliche Druckstellen an den Fußsohlen eines Anglers verursachen.

Folglich neigt die große Mehrheit der erfahrenen Fliegenfischer dazu, filzbesohlte Watstiefel ohne Klampen zu bevorzugen.

Schlussfolgerung

Wie Sie also sehen können, gibt es, genau wie bei Wathosen, eine sehr große Auswahl an Watstiefeln auf dem Markt, die von Sandalen über Schuhe bis hin zu Stiefeln reicht, deren Preispunkte von teuer bis günstig reichen.

Die Wahl von Watschuhen kann daher genauso leicht verwirrend sein, wie die Wahl von Watstiefeln!

Aber mit ein wenig Wissen kann der Prozess stark vereinfacht werden, indem Sie zunächst entscheiden, ob Sie sie mit oder ohne Wathose verwenden möchten, und zwar in Kombination mit dem Grad an Komfort und Haltbarkeit, den Sie benötigen, was Ihnen helfen wird, Ihre Auswahl so einzugrenzen, dass sie Ihren speziellen Bedürfnissen am besten entspricht.


Video Guide zum Thema Watschuhe

Heute – Tauchschuhe anstatt Watschuhe – eine günstige Alternative?


In diesem Video berichten wir von unseren Erfahrungen mit Tauchschuhen, als günstige Alternative zu Watschuhen.

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.


Wenn ein Mann die Jagd plant, sollte man ausgezeichnet ausgerüstet werden. Die Schuhe sind in Priorität. Der Jäger oder Fischer müssen sich beim Kaufen der Watstiefel darauf orientieren, wo nämlich sie jagen und angeln wollten. Davon hängt die Wahl der Sohle für Schuhe. Dieses Element kann aus Filz, Gummi und aus Kombinationen dieser Materialien hergestellt sein.

Die Filzsohle hat keine Angst vor Fallstricken, wenn sie sogar mit Algen bedeckt sind. Die Gummisohle ist robuster als Filzsohle und schützt gegen Steinen. Die Kombination dieser Materialien findet man sicher am effektivsten, da sie die Außensohle von Watstiefeln noch stärker und haltbarer macht. Die Schuhe mit solchen Sohlen werden jedoch immer noch besser für die Bewegung im Wasser verwendet.

Das Material der Stiefel kann natürlich oder synthetisch sein. Die Lederschuhe gewährleisten einen wirksameren Schutz für die Füße des Anglers vor scharfen Steinen. Als Nachteil nennt man ein hohes Gewicht und eine lange Trocknungszeit.

Die synthetischen Schuhe sind viel leichter, weicher, angenehmer. Sie trocknen schneller als das Leder. Trotzdem kann man diese langfristig nicht verwenden. Dabei existiert jedoch ein Risiko, den Fuß zu verdrehen, da diese Schuhe die Füße nicht starr fixieren können. Die relativ geringe Festigkeit dieses Materials sollte ebenfalls beachtet werden.

Zum Schluss sollte man sagen, dass als die Hauptkriterien für alle Watstiefel dienen der Komfort beim Tragen, Wasserdichtigkeit und Langlebigkeit.


Hallo, alle Angelfans! Hier, auf meiner Seite und meinem Blog bin ich froh mit euch mein Hobby zu teilen. Fischen ist die Sache jedes echten Mannes. So mit Spaß werde ich alle meine Erfolge und Misserfolge berichten, Geschichten, die mit Angeln verbunden sind, erzählen. Jeder, der damit beschäftigt ist, hat Vieles den Anfängern zu empfehlen.

Ähnliche Beiträge

Regenponcho Test 2020: Die besten 5 Regenponcho im Vergleich

Die besten 5 Regenponcho im Vergleich

[pricingtable id='3767'] Wenn Sie nach draußen gehen, wollen Sie sich amüsieren. Dabei ist es wichtig, trocken zu bleiben, auch wenn die Außenbedingungen nicht gerade spektakulär sind. Bei schlechterem Wetter will man mehr als nur einen normalen Regenmantel. Sie wollen etwas, das Sie vor widrigen Elementen schützt, damit Sie nicht bis auf die Knochen durchnässt werden.…

Beheizbare Weste Test 2020: Die besten 5 Beheizbaren Westen im Vergleich

Die besten 5 Beheizbare Weste im Vergleich

[pricingtable id='3799'] Wählen Sie die besten Beheizbaren Westen[modalsurvey id="33586599" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Beheizbaren Westen [survey_answers id="33586599" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="33586599" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="33586599" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="33586599" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"],…

Die besten 5 Thermoanzüge Angeln im Vergleich

Die besten 5 Thermoanzug Angeln im Vergleich

[pricingtable id='3756'] Wählen Sie die besten Thermoanzüge Angeln[modalsurvey id="842666543" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Thermoanzüge Angeln [survey_answers id="842666543" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="842666543" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="842666543" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="842666543" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"],…

Watjacke Test 2020: Die besten 5 Watjacke im Vergleich

Die besten 5 Watjacke im Vergleich

[pricingtable id='3788'] Wählen Sie die besten Watjacke[modalsurvey id="1151204746" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Watjacke [survey_answers id="1151204746" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1151204746" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1151204746" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1151204746" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="1151204746"…

2 Kommentare

  1. Mir war gar nicht bewusst, dass man im Angelbereich solche tolle Schuhe wie die Watschuhe findet! Hat jemand einen Tipp, welcher warm hält?

  2. Ich gehe mehrmals im Jahr angeln. Habe die Watschuhe vor fünf Jahren gekauft, sie sind noch intakt. Ich mag es, dass sie nicht durch nass werden und dass es angenehm ist, in ihnen zu laufen. Wenn Sie nicht wissen, was Sie einem Amateurfischer geben sollen, sind Watschuhe das beste Geschenk. Vergessen Sie nicht, ihn nach seiner Fußgröße zu fragen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.