Solarduschen Test 2021: Die besten 5 Solarduschen im Vergleich
Solarduschen Test 2021: Die besten 5 Solarduschen im Vergleich
5 / 10 Bewertung(en)
Arebos
Arebos Solardusche 35 L
Wassertank: 35 L
Höhe: 217 cm
Bis 60°C
GF GARDEN
GF GARDEN, Solardusche Sunny Style Premium
10 m Schlauch
Höhe von 1,40 bis 2,10 m
Bis 60°C
vidaXL
vidaXL Gartendusche Solardusche Pooldusche Regendusche
Wassertank: 35 L
Höhe: 196 cm-
UV-beständiges PVC
Steinbach
Steinbach Speedshower Solardusche
Wassertank: 20 L
Höhe: 200 cm
Betriebsdruck: 3 bar
KESSER
KESSER® Solardusche
Wassertank: 35 L
Höhe: 216 cm
Bis 60°C

Wählen Sie die besten Solarduschen

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Solarduschen

42 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

45.24% der Benutzer wählten Arebos, 16.67% GF GARDEN, 2.38% vidaXL, 16.67% Steinbach und 19.05% KESSER. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Die Erholung im Sommerhaus oder im Garten in der warmen Saison muss in Details überlegt werden. Man kann die Hängematten, Klappbetten sowie Badeanstalt, Holzkohlegrill und Sportanlagen für Komfort im Freien erwerben. Außerdem sollte man auch die hygienischen Fragen nachdenken.
Die speziellen Solarduschen-Anlagen, die man im Garten oder vor Badeanstalt ansetzen kann, genießen eine große Popularität. Diese Geräte gewährleisten ein komfortables Duschen unter freiem Himmel. Das Wasser in einer solchen Dusche erwärmt sich dank Solarenergie und man kann dabei Geld sparen.
Die Konstruktion dieser Anlagen kann einfach für jede Saison auf- und abgebaut werden. Sie wird aus robusten korrosionssicheren Materialien produziert. Dennoch sollte man sich bei der Wahl dieses Geräts auf seine Funktionalität, Design sowie Tankvolumen orientieren.

Arebos-Solardusche mit regulierbarer Wassertemperatur.

Arebos Solardusche 35 LDieses Gerät kann man im Garten des Sommerhauses schnell ansetzen. Seine Länge beträgt mehr als 2 Meter. Es ist für Erwachsenen und Kinder geeignet. Dieses Modell hat ein modernes ergonomisches Design. Es ist platz- und energiesparend und keinen Strom erfordert.

Das Volumen des Tanks beträgt 35 Liter. Wenn das Wasser im Tank sich erwärmt, kann man es mit kalter Flüssigkeit kombinieren. Diese Menge Wasser reicht sich für Duschen einiger Personen aus. Man sollte nicht vergessen, dass die Flüssigkeit den ganzen Tag unter Sonnenstrahlen bis Temperatur +60 °C erwärmt wird. Deshalb kann man das Gerät mehrmals pro Tag benutzen.
Um das Gerät zu benutzen, sollte man es auf den flachen Boden stellen und an einen Gartenschlauch anschließen. Dieses Modell hat ein Kugelgelenk, der erlaubt, die Richtung des Duschkopfs verstellen.

Vorteile

  • mit Thermometer;
  • regulierbare Wassertemperatur;
  • schwenkbarer Duschkopf;
  • mit Fußdusche;
  • aus verchromtem Kunststoff;
  • mit Bedienungsanleitung im Set;
  • stabile Konstruktion;
  • einfache Montage.

Nachteile

  • ohne Sprühnebelfunktion;
  • keine Ersatzteile im Set.

GF GARDEN: Solardusche „Sunny Style Premium“.

GF GARDEN, Solardusche Sunny Style PremiumDas ist eine effektive Gartendusche, die man auch vor Swimmingpool ansetzen kann. Das Modell wird mit Mischer für warmes und kaltes Wasser ausgestattet.

Dank Sonnenenergie erwärmt das Gerät das Wasser im Tank bis zu 60 °C. Durch Mischer kann man die Temperatur der Flüssigkeit vor Duschen regulieren. Es verlangt keine zusätzlichen Betriebskosten. Das Modell wird mit einem abnehmbaren Duschkopf ausgestattet. Man kann ihn in der Höhe von 140 bis zu 210 cm regulieren.
Zusätzlich mit Dusche bekommt man auch Anschlussschlauch mit Länge von 10 m und Anschlussteile. Das Gerät wird an den Schlauch mit Plug & Play-Mechanismus angeschlossen.

Vorteile

  • verstellbare Höhe;
  • Warm-Kalt-Mischbatterie;
  • einfach transportierbar;
  • Regulierung der Temperatur;
  • für Kinder und Erwachsenen;
  • horizontal gestalteter Tank.

Nachteile

  • leichter Wasserstrahl;
  • Plastik-Konstruktion.

vidaXL-Modell: Solardusche in Schwarz und Silber.

vidaXL Gartendusche Solardusche Pooldusche RegenduscheEin solches Modell ist beim Duschen im Garten oder vor Pool perfekt. Durch den Gartenschlauch wird diese Konstruktion mit Wasser gefüllt. Die Wassertemperatur kann man kontrollieren, weil kaltes und warmes Wasser gemischt werden.

Dank Sonnenenergie erwärmt sich das Wasser im Gerät bis zu 60 °C. Diese Konstruktion wird mit Wasserhahn, Duschkopf und Fußdusche ausgestattet. Im Set findet man 4 Schrauben, damit man das Gerät auf den flachen Boden ansetzen kann.
Der Tank ist mittelgroß und kann nur 35 Liter der Flüssigkeit enthalten. Aber das Wasser kann dabei sich schneller erwärmen, als in einem großen Tank.

Vorteile

  • UV-beständiges Material;
  • mit Befestigungsschrauben;
  • leichte Montage;
  • abnehmbarer Schlauch;
  • stabile Konstruktion;
  • mit Fußdusche.

Nachteile

  • großes Gewicht;
  • starker Wasserdruck nötig.

Steinbach: leichtes Modell der Solardusche.

Steinbach Speedshower SolarduscheDieses Modell ist hoch, aber leicht. Der Tank wird aus dem hochwertigen PVC-Material produziert. Er kann nur 20 Liter Wasser enthalten. Die Höhe der Konstruktion kann man nicht verstellen. Das Modell ist den Erwachsenen geeignet.

Das Gerät wird mit einem Temperaturregler ausgerüstet. Damit kann man die Wassertemperatur regulieren. Den ganzen Sommer und im Frühherbst, wenn die noch Sonne heiß ist, kann man die Dusche benutzen. Das Wasser erwärmt sich schnell und bleibt andauernd warm.
Der Duschkopf ist stabil, deshalb kann man ihn nicht verstellen. Dennoch hat er eine breite Arbeitsfläche, was hilft, das Wasser gleichmäßig zu fördern.

Vorteile

  • geringes Gewicht,
  • PVC-Konstruktion;
  • Regal für Shampoo;
  • integrierter Handtuchhalter;
  • platzsparende Lagerung;
  • selbstentkalkender Duschkopf.

Nachteile

  • ohne Fußdusche;
  • kleiner Tank.

KESSER: Solardusche mit Schutzhaube.

KESSER® SolarduscheDas Tank-Volumen beträgt 35 Liter. Das Modell ist für Camping und Erholung im Sommerhaus geeignet. Maximal kann sich das Wasser bis zu Temperatur 60 °C ohne Energieverbrauch erwärmen.

Dieses Modell besteht aus langen Tank, Duschkopf und Wasserhahn. Es ist auch mit einem Gartenschlauch-Anschluss ausgestattet.
Den Duschkopf kann man drehen, um einen nötigen Einfallswinkel zu erzielen. Mit einem Wasserhahn kann man die Wassertemperatur regulieren. Am Unterteil der Konstruktion findet man eine Fußdusche. Diese Konstruktion wird auf spezieller Platte gestellt und mit Schrauben befestigt.
Im Set gibt es auch eine Schutzhaube, die das Gerät vor außen Auswirkungen schützt. Das Kunststoff-Material der Solardusche ist UV-beständig. Man kann diese Konstruktion einfach auf- und abbauen.

Vorteile

  • stabiler Duschstand;
  • hochwertiger Kunststoff;
  • Metallfuß;
  • verstellbarer Duschkopf;
  • geräumiger Tank;
  • mit Fußdusche;
  • einfache Montage;
  • mit Schutzhaube;
  • Regulierung der Wassertemperatur;
  • wetterbeständig.

Nachteile

  • großes Gewicht;
  • Flecken auf verchromter Fläche.

Solardusche – unentbehrliches Element der Sommer-Erholung.

Im Sommer ist es immer heiß. Wenn man den Urlaub im Sommerhaus oder in Camping verbringt, sollte man das Problem mit Dusche unbedingt lösen. Dank neuen Technologien kann jeder Wanderer eine Solardusche erwerben. Die Konstruktion dieser Dusche ist einfach und nimmt nicht so viel Platz im Camping oder im Garten.

Das Wasser in dieser Ausrüstung erwärmt sich ohne Strom und der Nutzer hat keine zusätzlichen Betriebskosten. Das optimale Tankvolumen beträgt etwa 30 – 35 Liter. Die Wassertemperatur kann sich bis zu 60 °C erhöhen. Aber mittels eines Wasserhahns kann man diesen Parameter regulieren. Dabei wird das kalte und warme Wasser gemischt.

Diese Konstruktion ist meistens zweiteilig geliefert, deshalb ist es nicht so schwer, diese vor Nutzen zu montieren.

Wenn Sie noch nie von einer Solardusche gehört haben und gerne campen gehen, sollten Sie sich diese fantastischen Erfindungen einmal genauer ansehen. Nur für den Fall, dass Sie unklar über die Angelegenheit sind, ist eine Solardusche ein Element, das für Camping, Wandern, andere Outdoor Aktivitäten und für Stromausfälle auch verwendet werden kann.

Es handelt sich um eine Dusche, bei der das Wasser durch Sonnenenergie erwärmt wird. Mehr oder weniger ist es eine Tasche aus licht- und wärmeabsorbierendem Material, die Wasser enthält. Der Beutel wird in der Sonne gelassen, die UV-Strahlen absorbiert und so das Wasser im Inneren erwärmt. Wenn Sie es müde haben, auf Ihren Campingausflügen schmutzig und stinkend zu sein, sind Solarduschen eine großartige Möglichkeit zu gehen.

Solarduschen werden aus drei einfachen Materialien hergestellt. Zuerst hat man den isolierten Duschbeutel, der die Wärme absorbiert. Als Nächstes hat man den Schlauch, durch den das Wasser fließt. Schließlich hat man den Duschkopf, der das Wasser abgibt.

Je nach Volumen des Isolierbeutels können Solarduschen 2 bis 5 Gallonen Wasser aufnehmen. Sie kann sogar 10 Gallonen fassen, wenn das Gerät groß genug ist.

Wenn die Sonne hell genug scheint, kann das Wasser auf Temperaturen von 55 Grad bis 50 Grad kommen. Diese Temperatur ist warm genug, um die Hitze zu spüren, aber nicht so warm, dass man sich daran verbrennen kann.

Da sie ein so einfaches Design haben, werden Solarduschen typischerweise von Camps, Freibädern und anderen Orten verwendet. Abgesehen davon sind sie auch wirklich tragbar und lassen sich leicht bewegen und herumtragen.

Sie sind auch sehr beliebt bei Hausbesitzern geworden, besonders bei denen, die einen Pool oder einen Garten besitzen.

Gartenbesitzer können damit Schmutz und Dreck nach der Gartenarbeit abwaschen, während Poolbesitzer damit duschen können, bevor sie in den Pool gehen und nachdem sie ihn verlassen haben.

Die Solardusche eignet sich auch hervorragend für diejenigen, die Haustiere haben. Mit ihr können Sie Ihr Haustier bequem reinigen und waschen.

Was ist eine Solardusche?

Es gibt zwar auch andere Formen von Solarduschen, aber in diesem Fall geht es um eine Solardusche, die nicht durch Solarzellen betrieben wird. Stattdessen beziehen wir uns auf die tragbaren Solarduschen, die für Camper, Wanderer und so weiter verwendet werden können.

Solarduschen sind eine praktische, tragbare Variante, um unterwegs sauber zu bleiben. Sie wurden entwickelt, um das ständig steigende Bedürfnis von Campern, Wanderern, Rucksacktouristen, netzunabhängigen Lebenskünstlern und anderen zu befriedigen, eine tragbare, heiße Dusche zu haben, die keine nicht erneuerbaren Energiequellen verbraucht.

Im Prinzip ist eine Sonnendusche ein speziell konstruierter, stabiler Beutel, der mit Wasser gefüllt ist.

Wie funktioniert es?

Solarduschen funktionieren, indem sie Sonnenenergie zum Aufheizen des Wassers nutzen. Auf diese Weise können Sie warmes Wasser für Ihre Duschen verwenden.

Am besten ist es, die Sonnenenergie dann zu sammeln, wenn die Sonne am stärksten scheint, also in der Regel am Nachmittag. So kann sich der Wasserbeutel schnell aufheizen. Achten Sie jedoch darauf, dass das Wasser nicht so heiß ist, dass es zu Verbrühungen kommt.

An Tagen, an denen die Luft mindestens 70 Grad Celsius warm ist, ist eine Solardusche in der Lage, das Wasser auf bis zu 110 Grad Celsius zu erhitzen, um eine komfortable Dusche zu ermöglichen. Das sollte bei direkter Sonneneinstrahlung etwa drei Stunden oder weniger in Anspruch nehmen.

Nachdem das Wasser erwärmt wurde, stellt sich der Benutzer einfach an die entsprechende Stelle unter dem Zapfhahn und duscht.

Wie Sie die richtige Solardusche auswählen

Bevor Sie losgehen und die erste Solardusche kaufen, die Sie sehen, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Sie wollen nicht einfach irgendeine Solardusche kaufen, zumindest nicht, ohne einige Punkte zu beachten, sonst könnten Sie am Ende Ihr Geld für etwas verschwenden, das Sie nicht brauchen, nicht wollen oder nicht benutzen können. Lassen Sie uns jetzt über alles sprechen, was Sie wissen müssen, um eine fundierte Kaufentscheidung in Bezug auf Solarduschen zu treffen, einschließlich der Materialien, Kaufüberlegungen, Selbstbau und mehr.

Bewertungen

Es gibt eine Menge von Varianten, die nicht unbedingt tatsächlich heiß werden, aber Sie können nicht wissen, dass aus dem einfachen Lesen einer Produktbeschreibung. Firmen werden immer sagen, dass ihre Produkte das tun, wofür sie entwickelt wurden.

Echte Benutzer können Ihnen jedoch sagen, ob sie tatsächlich das tun, was auf der Verpackung steht.

Achten Sie darauf, was die Leute darüber sagen, wie lange es dauert, bis es heiß wird, wie heiß das Wasser tatsächlich wird, wie viele Personen in kurzer Zeit duschen können.

Einfaches Verpacken und Transportieren

Da die Solardusche für den Außenbereich sehr transportabel sein muss, ist es wichtig zu prüfen, wie leicht sie sich zusammenpacken lässt. Das bedeutet, dass Sie auf die Abmessungen im verpackten Zustand und das Gewicht der Solardusche achten sollten.

Einfache Installation und Bedienung

Sie müssen auch berücksichtigen, wie einfach es sein wird, eine Solardusche zu installieren und zu benutzen.

Die meisten haben bereits Haken oder andere Möglichkeiten zum Aufhängen angebracht/eingebaut, aber einige haben einen einfacher zu bedienenden Zapfen, eine Verlängerung oder andere Variante, die sie attraktiver machen als eine andere, billigere Variante.

Wie schnell das Wasser heiß wird

Wie schnell eine Dusche aufheizt, ist für viele von uns auch ziemlich entscheidend. Wenn wir den ganzen Tag wandern und das Lager am späten Nachmittag aufschlagen, wollen wir wahrscheinlich bald nach dem Zeltaufbau duschen.

Das bedeutet, dass Sie eine Dusche brauchen, die das Wasser innerhalb von höchstens ein paar Stunden aufheizt.

Es ist unwahrscheinlich, eine Dusche zu finden, die schneller aufheizt, aber halten Sie Ausschau nach Kommentaren aus dem wirklichen Leben, um Hinweise darauf zu erhalten.

Wasser-Volumen

Verschiedene Solarduschen verfügen über unterschiedliches Volumen für die Aufnahme von Wasser. Manche Solarduschen fassen 5 Liter Wasser, manche 8, manche 11 und manche sogar mehr. Sie müssen herausfinden, wie viel Wasser Sie mindestens benötigen, um eine anständige Dusche zu nehmen, um zu entscheiden, welche Art von Volumen ist genug für Sie. Es hängt wirklich alles davon ab, was Sie brauchen und wie viele Personen die betreffende Solardusche benutzen werden. Einige können sogar bis zu 5 Gallonen fassen, was etwa 25 Litern entspricht.

Design

Sie müssen nach einer Solardusche mit einem guten Design suchen. Was ich hier meine, ist, dass sie einfach zu befüllen sein sollte, sie sollte einfach aufzuhängen sein, einfach zu machen, dass das Wasser beginnt und aufhört zu fließen und auch langlebig. Der wichtigste Punkt, den es hier zu beachten gilt, ist, dass die betreffende Solardusche funktional sein muss. Es macht keinen Sinn, eine Solardusche zu kaufen, die Ihnen nur Kopfschmerzen bereitet, weil Sie nicht wissen, was mit ihr los ist.

Preis

Eine weitere Sache, die man im Auge behalten sollte, ist, wie teuer die betreffende Solardusche ist. Einfach ausgedrückt, je größer, haltbarer, vielseitiger und benutzerfreundlicher der Artikel ist, desto teurer wird er sein. Natürlich ist das ein weiterer Kompromiss, den Sie im Auge behalten müssen. Je mehr Funktionen das Produkt hat und je größer und besser es ist, desto mehr wird es auch kosten. Werden Sie das Gerät die ganze Zeit benutzen oder nur einmal im Jahr?

Vorteile und Nachteile der Verwendung einer Solardusche

Wie alle Produkte hat auch die Solardusche Vor- und Nachteilen.

Vorteile

Umweltfreundlich

Da sie mit Solarenergie betrieben wird, ist eine Solardusche definitiv umweltfreundlich. Zum einen wird sie nicht mit Gas oder Strom betrieben. So werden die ohnehin schwindenden Ressourcen der Erde nicht aufgefressen.

Zum anderen ist Solarenergie die am häufigsten vorkommende und sauberste Energiequelle, sodass Sie die Umwelt nicht belasten. Im Gegensatz zu anderen Solarprodukten benötigt die Solardusche nicht einmal ein Solarpanel, um zu funktionieren.

Sparsam

Eine Solardusche kann Ihnen auch dabei helfen, Haushaltskosten zu sparen. Da sie mit Solarenergie betrieben wird, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie viel und wie teuer der Strom ist, den sie verbraucht. So können Sie sich weniger auf Strom und mehr auf Solarenergie verlassen.

Mit Leichtigkeit abspülen

Eine Sonnendusche für Camping bietet auch eine bequeme Möglichkeit, Schmutz und Dreck abzuspülen. Gartenbesitzer können sich nach der Gartenarbeit einfach abwaschen. Poolbesitzer können sich vor und nach dem Schwimmen abwaschen.

Auch für Menschen mit Haustieren ist die Solardusche eine tolle Sache, denn sie können Ihre Haustiere einfach bequem über die Solardusche abwaschen und reinigen.

Nachteile

Abhängig von der Sonne

Da sie solarbetrieben sind, benötigen Solarduschen eine ausreichende Menge an Sonnenlicht, um das Wasser zu erwärmen. Andernfalls wird das Wasser möglicherweise nicht einmal warm.

Man dauert lange zum Aufheizen

Solarduschen verlassen sich auf den Isolierbeutel, um das Wasser zu erwärmen und aufzuheizen. Daher benötigen sie eine große Menge an Sonnenlicht. Daher kann es extrem lange dauern, bis das Wasser aufgeheizt ist.

Bei Solar-Campingduschen kann die Aufheizzeit je nach Sonnenstand mindestens 4 Stunden oder mehr betragen. An bewölkten oder bedeckten Tagen kann dies sogar noch länger dauern.

Solarduschen Test – FAQs

F: Welche Marken von Solarduschen sind am besten?

A: Wenn Sie einen Solarduschen Testbericht lesen, sollten Sie auch nach Ideen über die beliebtesten und vertrauenswürdigsten Marken suchen. Dazu gehören die Arebos, Camco, VIGLT, GF GARDEN, KESSER und vidaXL unter den anderen, die wir oben vorgestellt haben.

F: Haben Solarduschen einen Ein/Aus-Schalter?

A: Ja, sie haben einen Ein- und Ausschalter in der Dusche zu finden. Mit ihm können Sie auch die volle Kontrolle über, wie Sie die Solardusche verwenden möchten, aber immer noch möchten Sie vielleicht zu vergleichen, wenn Sie für eine gute Solardusche einkaufen.

F: Was kostet eine Solardusche?

A: Die Preise für diesen Artikel sind nicht für alle Marken und Modelle gleich. Das ist der Grund, warum Sie das herausfinden sollten, wenn Sie Ihre Angebote betrachten. Es gibt günstigere und teurere Varianten, je nachdem, welches Budget Sie bereit sind auszugeben und welche Funktionen Sie suchen.

F: Wie hängt man eine Solardusche auf?

A: Sie hängen ihn einfach an einen Baum oder an eine andere Stelle, an der Sie ihn aufhängen können, wenn Sie die Dusche benutzen.

F: Wie trocknet man einen Solarduschebeutel?

A: Sie können Solar Campingduschen trocknen, indem Sie die Tasche waschen und dann trocknen lassen. Sie können auch hängen Sie es auf einem Kleiderbügel, die auch gut funktionieren kann. Alternativ können Sie einen Haartrockner verwenden, wenn Sie in Eile sind, um es zu trocknen, wenn möglich.

F: Wie reinigt man eine Solardusche?

A: Es gibt keine speziellen Pflege- und Reinigungshinweise für den Gebrauch von Solarduschen. Für spezifische Herstelleranweisungen können Sie jedoch in der Bedienungsanleitung nachsehen, die dem gekauften Artikel beiliegt.

Video Guide zum Thema Solarduschen

Heute – Outdoor Solardusche. Bauanleitung. Dressy-Donuts

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

Fazit

Genießen Sie angenehme Freizeitaktivitäten in der freien Natur, wilde Tiere, Sand, Berge, Strände und mehr. Allerdings ist es nicht immer möglich, in der Wildnis, insbesondere in den Wäldern und Bergen, einen guten Platz zum Duschen zu finden. Niemand duscht gerne mit kaltem Wasser und wenn das bei Ihnen der Fall ist, dann sind die besten Solarduschen 2021 die perfekte Option für Sie. Diese Geräte erhitzen Wasser mit Solarenergie, sie sind leicht, einfach zu bedienen und zu tragen und vor allem können sie überall eingesetzt werden.
Um eine Vorstellung von den besten Solarduschen zu bekommen, können Sie sich auch meine Testberichte ansehen, die die Vor- und Nachteile jedes Produkts hervorheben. Später hoffe ich, dass Sie eine informierte Wahl treffen können, indem Sie Ihre Varianten gut betrachten und sie basierend auf Ihren Bedürfnissen vergleichen.


Hallo, alle Angelfans! Hier, auf meiner Seite und meinem Blog bin ich froh mit euch mein Hobby zu teilen. Fischen ist die Sache jedes echten Mannes. So mit Spaß werde ich alle meine Erfolge und Misserfolge berichten, Geschichten, die mit Angeln verbunden sind, erzählen. Jeder, der damit beschäftigt ist, hat Vieles den Anfängern zu empfehlen.

Ähnliche Beiträge

Raubfischkescher Test 2021: Die besten 5 Raubfischkescher im Vergleich

[pricingtable id='6131'] Wählen Sie die besten Raubfischkescher im Vergleich [modalsurvey id="1022058800" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Raubfischkescher im Vergleich [survey_answers id="1022058800" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1022058800" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1022058800" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1022058800" qid="1"…

Kinderschlafsack Test 2021: Die besten 5 Kinderschlafsäcke im Vergleich

Die besten Kinderschlafsäcke im Vergleich

[pricingtable id='4306'] Für die kleinen Touristen wird die spezielle Camping-Ausstattung hergestellt. Die Kinder und die Heranwachsende nehmen das Wandern oder Camping als ein Spiel, deswegen möchten die Eltern die mit interessantem Design farbigen Zelte und Schlafsäcke für Kinder kaufen. Trotzdem muss diese Ausrüstung auch praktisch sein, um die kleinen Touristen beim kalten oder nassen Wetter…

Fischentschupper Test 2021: Die besten 5 Fischentschupper im Vergleich

[pricingtable id='5815'] Wählen Sie die besten Fischentschupper im Vergleich [modalsurvey id="500231614" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Fischentschupper im Vergleich [survey_answers id="500231614" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="500231614" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="500231614" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="500231614" qid="1"…

Jerkbait Test 2021: Die besten 5 Jerkbaits im Vergleich

[pricingtable id='6006'] Wählen Sie die besten Jerkbaits im Vergleich[modalsurvey id="768505459" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Jerkbaits im Vergleich [survey_answers id="768505459" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="768505459" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="768505459" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="768505459" qid="1" aid="1"…

Ein Kommentar

  1. Ich betreibe eine Freizeiteinrichtung im Freien und habe tatsächlich die Dusche von KESSER an 2 meiner Einrichtungen montiert. Es war das einzige Produkt, das zum Zeitpunkt des Kaufs im Geschäft erhältlich war, und der Preis lag innerhalb meines Budgets, also habe ich mich einfach dafür entschieden. Tolles Produkt, wenn ich sagen sollte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.