Tunnelzelt Test 2021: Die besten 5 Tunnelzelte im Vergleich
Tunnelzelt Test 2021: Die besten 5 Tunnelzelte im Vergleich
5 / 2 Bewertung(en)
Coleman Zelt Coastline 2/3 Plus
Marke Coleman
7.2 Kilogramm
Glasfaser
CampFeuer Tunnelzelt für 4 Personen Super
Marke CampFeuer
7.9 Kilogramm
Glasfaser
Coleman Zelt Rocky Mountain 5 Personen
Marke Coleman
Grün-Grau
15.9 Kilogramm
Grand Canyon Robson 3 - Zelt für 3 Personen
Grand Canyon
5700 Gramm
Material Synthetik
Coleman Campingbedarf Tunnelzelt Tasman
Marke Coleman
3.4 Kilogramm
Synthetik

Wählen Sie die besten Tunnelzelte im Vergleich

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Tunnelzelte im Vergleich

3 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

33.33% der Benutzer wählten Coleman Zelt Coastline 2/3 Plus, 0% CampFeuer Tunnelzelt für 4 Personen Super, 0% Coleman Zelt Rocky Mountain 5 Personen, 33.33% Grand Canyon Robson 3 - Zelt für 3 Personen und 33.33% Coleman Campingbedarf Tunnelzelt Tasman. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Es gibt sehr unterschiedliche Größen von Tunnelzelten für unterschiedliche Anwendungen und sind in 90 % aller Fälle der am häufigsten verwendete Typ des Zeltes für Trekking. Sie bieten das beste Gleichgewicht zwischen Nutzfläche und Gewichtsverteilung.

Bei Seitenwind sind sie nicht so stabil wie Kuppel- oder geodätische Zelte, aber wenn sie gegen den Wind aufgestellt werden und Abspannseile verwenden, können sie diesen Zustand erheblich verbessern.

Diese Zelte haben 1-2 Eingänge, so dass es möglich ist, Gepäck aufzubewahren und / oder Essen von der Leeseite zuzubereiten. Diese Art von Zelt bietet jedem Fan von langen Wanderungen ausreichend Komfort, selbst bei erheblichem Wachstum.

Vorteile und Nachteile von Tunnelzelten

Vorteile von Tunnelzelten

  • Möglichkeit, die maximal verfügbare Nutzfläche zu nutzen
  • Viel Platz in den Vorräumen zum Aufbewahren von Geräten oder zum Kochen
  • Geräumig
  • Ausreichende Stabilität bei Installation mit Aufwindstreben
  • Unter bestimmten Bedingungen können Sie sowohl entlang als auch quer schlafen
  • Geringes Gewicht

Nachteile von Tunnelzelten

  • Kann nicht ohne Dehnungsstreifen und externe Plane installiert werden
  • Benötigt mehr Installationsfläche, daher in großen Höhen schwierig zu installieren
  • Anfälliger für Seitenwinde, insbesondere bei wechselndem Wetter und Änderungen der Windrichtung
  • Für die Installation wird eine erhebliche Anzahl von Stiften benötigt, insbesondere kann dies auf festem Boden oder bei Frost und Schnee ein Problem sein

Wie man ein Tunnelzelt aufbaut

Das Tunnelzelt wird sehr schnell aufgebaut, da das innere und das äußere Zelt oft miteinander verbunden sind. Die kleinere (d. H. Die schmalere Kante) sollte sofort gegen den Wind eingestellt werden. Profis packen das Zelt so ein, dass die Basis bei Bedarf vor dem Auspacken mit Stiften gesichert wird, um Schäden bei starkem Wind zu vermeiden. Bei dieser Installation befinden sich die Eingänge entweder auf der Seite oder auf der Leeseite. Erst dann werden die Bögen installiert und die Dehnungsstreifen verstärkt.

Prompt: Bei der Verwendung eines Tunnelzeltes sollte die mögliche Verwendung von Zeltnägeln in Betracht gezogen werden, die auf festem Boden angewendet werden können. Dies erhöht das Gewicht der Struktur und des Gewichts im Rucksack, bietet jedoch eine erhebliche Stabilität. Es lohnt sich zu überlegen, auf welcher Art von Boden oder Oberfläche das Zelt aufgebaut wird.

Die Hauptelemente des Zeltes

Das Zelt besteht aus drei Hauptteilen: einer äußeren wasserdichten Markise, Bögen, aufgrund derer das Zelt die entsprechende Form annimmt, und einer inneren Markise – dem sogenannten Schlafzimmer.

Typischerweise besteht die äußere Markise aus Nylon oder Polyester verschiedener Marken und Markierungen. Es erhält Wasserdichtigkeit durch Aufbringen von Polyurethan auf die Innenfläche oder durch Imprägnieren mit verschiedenen wasserabweisenden Substanzen. Manchmal kann die Anwendung auf dem Zelt von einer Membran aus erfolgen, dies ist jedoch sehr selten. 

Es gibt auch einen winddichten Rock an der Markise. Es kann sich sowohl entlang des gesamten Umfangs des Zeltes als auch an seinen einzelnen Teilen befinden. Dieses Ding verhindert, dass der Wind ins Zelt weht.

Zeltbögen bestehen aus Kunststoff, Glasfaser oder Duraluminium. Dies wirkt sich auch erheblich auf den Preis und die Haltbarkeit des Zeltes aus. Kunststoff hält mehrere Jahre und bricht früher oder später aufgrund verschiedener äußerer Faktoren wie Schock, bleibender Verformung, ultravioletter Strahlung usw. zusammen oder zerbröckelt. Glasfaser ist haltbarer, aber nicht viel. Nun, was man über Bögen aus Duraluminium sagen soll, ist ein Stück Eisen, es ist ein Stück Eisen in Afrika, fast ewig und viel einfacher. Es sollten so viele Bögen wie möglich im Zelt sein, denn je mehr Bögen, desto weniger Luftwiderstand des Zeltes. Gleiches gilt für die Dehnungsstreifen an der Außenmarkise.

Die innere Markise besteht aus atmungsaktivem Nylon, das manchmal Gaze ähnelt. Es hängt alles vom Hersteller und der Qualität des Zeltes ab. Je mehr der Hersteller sich selbst respektiert, desto besser sollte das Material des Innenzeltes sein.

Das Wichtigste an der inneren Markise ist der Boden. Es gibt verschiedene Arten: Nylon, Polyester und Polyethylen. Hier gibt es auch einige Nuancen. Polyethylen wird nicht nass, aber es nutzt sich schnell ab, verschlechtert sich, es wird leicht durch Steine ​​und Äste perforiert, gefriert zu Schnee oder nur zum Boden und vor allem isoliert Polyethylen die Wärme nicht gut. Sein Vorteil sind die geringen Kosten. Polyester und Nylon sind teurer, haben nicht die oben genannten Nachteile, erfordern jedoch eine regelmäßige Wartung mit Imprägniermitteln (mindestens einmal im Jahr).

Konstruktion des Tunnelzelts

Es gibt einen kurzen und zwei lange Bogenbögen, die nahtlos in die Führungskanäle des Innenzeltes passen. Mit praktischen Bogenverriegelungsvorrichtungen können Sie eine Seite und dann die andere sichern. Jetzt müssen Sie nur noch das Zelt mit den restlichen Stiften dehnen. Hierfür gibt es 7 Spannseile, die jeweils an zwei Stellen am Zelt befestigt sind.

Bei leichten Windböen hält das Zelt gut. Positiv zu vermerken sind auch die verstärkten Seilbefestigungspunkte mit hochwertigen Nähten und gebogenen Aluminiumstiften.

Zeltaufbau:

  • Tunnel (halbe Rolle)
  • Mehrere parallele U-Bögen
  • Maximale Raumnutzung
  • Sie können sowohl entlang als auch quer schlafen

Innenzelt

Der Rollladen ist sowohl in der Höhe als auch in der Fläche recht geräumig. In der Regel befindet sich im Vorraum der Zelte keine Markise auf dem Boden, sodass die Dinge im Vorraum im Regen von unten nass werden können. Dies kann verhindert werden, indem sie in Plastiktüten gelegt werden.

Ich mochte das innere Zelt. Es hat zwei Lüftungsschlitze, kleine Aufbewahrungstaschen und einen stabilen Baldachin auf dem Boden. Das ist alles gut durchdacht und vermittelt den Eindruck eines Zeltes von guter Qualität, und ich kann nicht verstehen, warum das Innenzelt so kurz ist.

Unsere aufblasbare Matratze passt problemlos in das Innenzelt. Ich bin klein – 170 cm, aber in Rückenlage komme ich kaum ins Zelt. Hinten ist das innere Zelt sehr abfallend und ich habe es entweder mit dem Kopf oder mit den Beinen geschlagen. Das Kleinere von zwei Übeln ist, mit den Füßen zurück zu schlafen. Wenn Sie einen Teppich oder eine flache Luftmatratze verwenden, sieht alles etwas besser aus, aber nicht für Menschen mit einer Körpergröße von 180 cm – für sie bleibt das Problem bestehen.

Tunnelzelt: Einfach und bequem

Das Gewicht des Zeltes kann zwischen zwei und 12 Kilogramm liegen. Die optimale Berechnung des Zeltgewichts beträgt offensichtlich 1,2 Kilogramm pro Einwohner. Das heißt, ein Drei-Personen-Zelt sollte nicht mehr als 3,6 Kilogramm wiegen. Wenn Sie es bei sich tragen, ist weniger wünschenswert. Dies gilt jedoch nicht für Expeditionszelte, bei denen das Gewicht 2 kg pro Einwohner überschreiten kann, und für Zelte, deren Kapazität mit 2 + 1 berechnet wurde (d. h. zwei Personen schlafen bequem in einem solchen Zelt, und wenn dies der Fall ist etwas dicker werden, dann drei) … Und im Allgemeinen empfehlen wir bei der Auswahl eines Zeltes, so zu denken: Es gibt 50 Zentimeter Liegeplatz für eine Person. Ein Zelt mit den Abmessungen 210 x 210 bietet Platz für vier Bewohner, jedoch ohne großen Komfort.

Ein bequemer Vorraum ist auch sehr wichtig, d. h. ein Eingang mit einem kleinen Korridor oder vorzugsweise zwei, da Sie so den „Wohnraum“ von unnötigen Dingen befreien und bei schlechtem Wetter (natürlich eine Küche im Vorraum einrichten können, wenn Sie einen Gasbrenner haben).

Ein weiterer Komfortfaktor ist die durchdachte Belüftung. Durch die gute Belüftung nimmt die Kondenswassermenge im Zelt ab und nach einer langen Wanderung ist das Atmen leichter.

Andere Funktionen des Tunnelzelts

Das Außenzelt machte auch einen guten Eindruck, mit ein paar praktischen Dingen zu beachten. Dazu gehören passende Lüftungsschlitze, hervorstehende Zuglaschen, Lichtbogenkanäle und zwei Eingänge. Dadurch lässt sich das Zelt schnell aufbauen und leicht dehnen. Das Innenzelt hängt an Gummibändern am Außenzelt. Daher kann das Zelt leicht an einen anderen Ort gebracht werden. Zusätzlich gibt es linke und rechte Aufbewahrungstaschen. Tunnelzelte haben im Allgemeinen Probleme mit der Kondensation. Dank der großen Lufteinlässe kann es jedoch leicht belüftet werden.

Wie man sich um Tunnelzelt kümmert

Im Betrieb ist das Zelt nicht zu skurril. Es gibt nur ein paar einfache Regeln für die Pflege von ihr:

  1. Nachdem Sie ein Zelt von einer Reise mitgebracht haben, müssen Sie es unbedingt gut trocknen, auch wenn es nicht aufgebaut wurde.
  2. Lagern Sie Ihr Zelt nicht in einem Kompressionsbeutel oder in offenem Sonnenlicht. Der Kompressionsbeutel dient nur zur Erleichterung des Transports.
  3. Kunststoff- oder Glasfaserbögen dürfen nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden.
  4. Wenn Ihr Zelt einen Boden aus Polyethylen hat, versuchen Sie, ihn jedes Mal anders zu platzieren – vermeiden Sie es, entlang der Faltlinie zu reiben.
  5. Behandeln Sie das Zelt mindestens einmal im Jahr mit Imprägniermitteln – es hält länger.
  6. Verstoßen Sie nicht gegen die Brandschutzregeln (hier geht es um ein Feuer, Zigaretten). Brennt in 3-4 Sekunden aus und hinterlässt nur Bögen und Boden. Aus eigener Erfahrung getestet.
  7. Achten Sie bei der Auswahl eines Zeltes nicht nur auf den Preis. Nicht nur der Geldbetrag in Ihrer Brieftasche hängt von der richtigen Wahl ab, sondern auch von Ihrem Leben.

Fazit

Das Tunnelzelt ist ein zuverlässiges Zelt für alle Wetterbedingungen. Ich war besonders zufrieden mit der schnellen Installation und Montage. Belüftungslöcher, Vorraum, Nähte und Dehnungsstreifen sind ebenfalls gut gemacht. Das Innenzelt war auch eine angenehme Überraschung, aber anscheinend ist es immer noch zu kurz. Sie können den Unterschied sehen.

Es ist wünschenswert, dass Zelte mit Innenbögen und Seitenbreiten von mehr als 120 cm noch Sturmschutz haben. Bei Zelten mit Außenbögen mit der richtigen Dehnung (die Klammern sind an den Bögen und nicht an der Markise befestigt und dürfen sich nicht verbiegen) wird die Markise selbst wie eine Trommel gedehnt, d. h. es ist wichtig, die zu befestigen Bögen selbst. Und in Zelten mit Innenbögen ist das Prinzip etwas anders – es müssen nicht mehr die Bögen maximal gezogen werden, sondern die Markise, daher ist es wünschenswert, dass sie stärker verstärkte Dehnungspunkte aufweist. Damit das Vorzelt nicht durchhängt, müssen Sie sich gut für 4 Männer in den Ecken und ziemlich gut in der Mitte der Markise von unten dehnen.

Um keine Spannungskonzentration zu erzeugen, ist es daher besser, ein Zelt mit Klammern in der Mitte der Vorzeltebene zu kaufen. Um zu verhindern, dass eine nasse Markise bei ziemlich starkem Wind an der Innenwand haftet, setzen einige verschiedene Gegenstände dazwischen (z. B. ein Stück “Schaum”, das in ein Rohr gerollt ist), aber dies ist kaum eine gute Lösung, sondern eine Notwendigkeit. Obwohl bei einigen Modellen eine solche Röhre sofort eingenäht wird, bereits in der “Werks” -Konfiguration. Zum Beispiel in “Särgen” oben und manchmal an den Seiten.

Was die Qualität betrifft, ist es für niemanden ein Geheimnis, dass sowohl “coole” Marken als auch einfache Zelten so sehr fast alle in den Ländern Südostasiens hergestellt werden. So kostengünstig. Der einzige Unterschied besteht in den verwendeten Materialien und der Steuerung der Ausgabe. Und das Land der Registrierung dieser oder jener Marke spielt keine Rolle. Alles dreht sich um Marketing. Daher sollten Sie sich bei der Auswahl dieses oder jenes Herstellers bei der Auswahl Ihres ersten Zeltes keine allzu großen Sorgen machen. Normalerweise haben Sie relativ wenig Geld für diesen Kauf (obwohl es für Sie natürlich ein Vermögen sein kann), und in diesem Preissegment ist die Qualität fast aller Marken gleich. Aber zum ersten Mal reicht Ihnen diese Qualität mit dem Kopf. In der Zwischenzeit entscheiden Sie, was genau Sie brauchen und möchten das Zelt möglicherweise selbst wechseln. Ihr erstes Zelt hat bereits Zeit, sich abzunutzen.

Konzentrieren Sie sich besser auf die Auswahl eines bestimmten Designs und bewerten Sie alle Vor- und Nachteile. Ich rate Ihnen, sich in speziellen Foren zu erkundigen

Oft entspricht das tatsächliche Gewicht der Zelte nicht dem angegebenen – wir haben ein Modell entwickelt, eine Pilotkopie angefertigt, es gewogen und die erhaltenen Informationen überall in den „Quellcode“ eingefügt. Wir haben es der Produktion übergeben – das erforderliche Material wurde nicht gefunden, wir haben es von den nächstgelegenen Eigenschaften abgeschnitten, aber das Problem ist, dass sein Gewicht etwas vom Berechneten abweicht. Was zu tun ist – die Nummern nicht überall unterbrechen – bleibt unverändert.

Useful Video: Tunnelzelt Test (2021) – Das beste Familienzelt


Hallo, alle Angelfans! Hier, auf meiner Seite und meinem Blog bin ich froh mit euch mein Hobby zu teilen. Fischen ist die Sache jedes echten Mannes. So mit Spaß werde ich alle meine Erfolge und Misserfolge berichten, Geschichten, die mit Angeln verbunden sind, erzählen. Jeder, der damit beschäftigt ist, hat Vieles den Anfängern zu empfehlen.

Ähnliche Beiträge

Zelttasche Test 2021: Die besten 5 Zelttaschen im Vergleich

[pricingtable id='6554'] Wählen Sie die besten Zelttaschen im Vergleich[modalsurvey id="1055021593" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Zelttaschen im Vergleich [survey_answers id="1055021593" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1055021593" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1055021593" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1055021593" qid="1" aid="1"…

Außenborder Test 2021: Die besten 5 Außenborder im Vergleich

[pricingtable id='5285'] Wählen Sie die besten Außenborder im Vergleich [modalsurvey id="567804403" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Außenborder im Vergleich [survey_answers id="567804403" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="567804403" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="567804403" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="567804403" qid="1"…

Hängematte Test 2021: Die besten 5 Hängematten im Vergleich

Die besten Hängematten im Vergleich

[pricingtable id='4288'] Wählen Sie die besten Hängematten [modalsurvey id="703990801" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Hängematten [survey_answers id="703990801" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="703990801" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="703990801" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="703990801" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Fischfinder Test 2021: Die besten 5 Fischfinder im Vergleich

[pricingtable id='5827'] Wählen Sie die besten Fischfinder im Vergleich [modalsurvey id="80473709" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Fischfinder im Vergleich [survey_answers id="80473709" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="80473709" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="80473709" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="80473709" qid="1"…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.