Felchenrute Test 2021: Die besten 10 Felchenruten im Vergleich
Felchenrute Test 2021: Die besten 10 Felchenruten im Vergleich
4.2 / 13 Bewertung(en)
Felchenrute Lessi FX
Länge: 2,10m
2-teilig plus 3 Wechselspitzen
Toray Carbon
Shimano Angelrute
Länge: 2,40m
Transportlänge: 123cm
Teile: 4
OPLUS ONE Renken
Länge: 2,10m
Transportlänge: 110cm
Teile: 2+3
Balzer Diabolo NEO
Länge: 2,10m
Ultraleichte Konstruktion
Vollparabolischer Blank
Maximus-Fishing
Länge: 2m
Transportlänge: 100cm
Teile: 2
Mitchell Coregone
Länge: 1,70m
Transportlänge: 65cm
edles Design
Sänger Felchenrute
Länge: 1,80m
Transportlänge: 95cm
Teile: 2+2
Quantum Drive Felchen
Länge: 1,80m
Transportlänge: 95cm
Teile: 2
JMC Renkenrute Heberute
Länge: 1,75m
Ultraleichte Konstruktion
Teile: 2+3
Mitchell Epic Rod
Länge: 2,40m
Transportlänge: 125cm
Teile: 2

Wählen Sie die besten Felchenruten

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Felchenruten

212 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

57.08% der Benutzer wählten Felchenrute Lessi FX, 21.23% Shimano Angelrute, 10.38% OPLUS ONE Renken, 10.38% Balzer Diabolo NEO und 0.94% Maximus-Fishing. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Felchen sind eine Familie von Fischen, zu denen Kabeljau, Schellfisch und Seelachs gehören, um nur einige Arten zu nennen. Diese Fische leben hauptsächlich auf dem Grund von Flüssen oder Seen, die sich vor allem im Norden der USA und im Süden Kanadas erstrecken. Sie können sie mit Köderfisch oder einem Jigging-Spinner fangen, entweder am frühen Morgen oder in der Nacht. Egal, ob Sie ein erfahrener Eisfischer sind oder gerade lernen, wie man angelt, Felchen sind ziemlich einfach zu fangen!

Felchen ist nicht oft Gegenstand des Fischfangs. Dieser Fisch ist jedoch eine würdige Trophäe. Das Gewicht von Vertretern dieser Art kann 10 kg überschreiten. Außerdem ist das Felchenfischen sehr interessant. Das Fischen auf Felchen im August erfordert die Verwendung einer Vielzahl von Fanggeräten. Posenruten, Grundruten, Spinnruten und Fliegenruten reichen aus. Welche Option Sie wählen müssen, hängt weitgehend von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Obwohl die Eigenschaften des Reservoirs und das Verhalten der Fische wichtig sind. Zum Beispiel wird Felchen irgendwo im August nur beim Spinnen gut gefangen, und irgendwo werden die besten Ergebnisse von Posenruten und Grundruten erzielt.

Merkmale des Angelns von Felchen

Im August wird es merklich kälter als im Juli. Änderungen der Wetterbedingungen deuten auf Herbst und Winter hin. Der Fisch beginnt sich auf die härteste Zeit des Jahres vorzubereiten und intensiviert die Suche nach Nahrung. Felchen ist in dieser Hinsicht keine Ausnahme.

Darüber hinaus ist dieser Fisch kalt liebend. Sie verträgt Hitze ziemlich schlecht. Wenn die Luft- und Wassertemperaturen sinken, wird der Felchen aktiver.

Die Bedingungen für einen Fischer im August werden etwas komfortabler als im Juli. Die Hitze stört das Angeln nicht mehr so ​​sehr. Außerdem gibt es in den meisten Regionen weniger störende blutsaugende Insekten. Gleichzeitig regnet es im August mehr als im Hochsommer. Es wird auch ziemlich kalt, besonders morgens und abends im Norden. Diese Punkte müssen bei der Auswahl von Kleidung und Ausrüstung für das Fischen von Felchenfischen im August berücksichtigt werden.

Das Boot wird nützlich sein. Mit einem Wasserfahrzeug können Sie die besten Fänge des Felchens erzielen. Viele Gebiete von Interesse für Fische, auf denen sie gehalten werden, sind vom Ufer aus nicht zugänglich. Ein großer Felchen verlässt besonders nicht gern den Flusskanal oder die Mitte des Sees, daher ist das schwimmende Boot sehr nützlich für das Trophäe-fischen.

Darüber hinaus ermöglicht ein Boot mit Motor eine schnelle Bewegung durch den Stausee über große Entfernungen, wodurch der Angler mobiler wird. Sie können davon fischen, indem Sie flussabwärts gehen und interessante Punkte fangen. Mit einem Boot und einem Echolot können Sie schnell ein unbekanntes Gewässer überblicken, um die vielversprechendsten Gebiete zum Angeln zu ermitteln. Darüber hinaus kann dieses Gerät auch Fische unter Wasser anzeigen, wonach keine Zweifel an der Standortwahl bestehen.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Bewohnern von Gewässern laichen Felchen im Herbst. Dies macht es ähnlich wie sein Verwandter – die Forelle, die auch im Herbst laicht. Im August beginnt der Felchen bereits, sich auf das Laichen vorzubereiten, für das er mästen muss. Dieser Faktor überlagert die Notwendigkeit, dass Fische vor dem Winter mästen müssen. Infolgedessen kann das Fischen auf Felchen im August mit dem richtigen Ansatz wirklich sehr gute Ergebnisse bringen. Dazu müssen Sie jedoch wissen, wie Sie sich einem solchen Ereignis richtig nähern können.

In einigen Gewässern kommen Felchen zum Laichen einfach an bestimmte Stellen, die sich gut zum Laichen eignen. Aber auch dieser Fisch kann Fernwanderungen zum Laichen machen.

Im Allgemeinen sollten Populationen der Felchen mit Vorsicht behandelt werden. Es ist ziemlich einfach, diesen Fisch aus diesem oder jenem Reservoir zu schlagen. Dies gilt für viele Wassergebiete, in denen Felchen leben.

Zeitpunkt für das Fischen von Felchen

Gute Ergebnisse bei der Felchenfischen mit Angelruten im letzten Sommermonat können bei Tageslicht erzielt werden – morgens, gegen Mittag und abends. Aber normalerweise sind Abende zum Angeln am günstigsten. Besonders gutes Beißen ist in der Dämmerung des Sonnenuntergangs zu erwarten. Mitten am Tag wird Felchen bei bewölktem und bewölktem Wetter gut gefangen.

Zu verschiedenen Tageszeiten variiert das Verhalten des Felchens erheblich, was sogar die Wahl der Ausrüstung beeinflussen kann. Am Morgen frisst dieser Fisch aktiv an der Oberfläche und jagt nach Insekten. Dementsprechend ist dies eine gute Zeit zum Fliegenfischen. Auch am Morgen kann man sehr erfolgreich mit einer Spinnrute mit einem Bombardement fischen. Der Abend ist eine gute Zeit zum Spinnenfischen. Mitten am Tag spielt es keine Rolle, welches Gerät zum Angeln verwendet wird.

Köder für Felchenfischen

Die Ernährung der Felchen im August ist sehr abwechslungsreich. Es kann Folgendes umfassen:

  • Insektenlarven;
  • Würmer;
  • Schaltier;
  • Erwachsene Insekten;
  • Krebstiere;
  • Kleiner Fisch.

Tatsächlich ernährt sich dieser Fisch von jeglichem Futter tierischen Ursprungs, das er bekommen kann. Daher die Vielzahl an Ködern, die es ermöglichen, im August erfolgreich auf Felchen zu fischen.

Natürliche Köder zum Felchenfischen

Von den natürlichen Ködern zum Fischen von Felchen im August sind die folgenden gut geeignet:

  • Blutwurm-Larven und andere Insektenlarven;
  • Wurm;
  • Erwachsene fliegende Insekten.

Unabhängig davon ist es erwähnenswert, einen solchen natürlichen Köder als Köderfisch zu erwähnen. Dies ist ein guter Köder für die Jagd auf große Exemplare. Das Fischen auf Felchen im August mit lebenden Ködern bringt gute Ergebnisse, da es mit der Abkühlung des Wassers räuberischer wird. Dieser Köder kann beim Angeln mit einer Posenrute oder mit einer Grundrute verwendet werden.

Das Fischen mit Köderfisch bringt zusätzliche Schwierigkeiten mit sich, da diese Düse gefangen und transportiert und oft auch einige Zeit (bis zu mehreren Tagen) gelagert werden muss. Aber wenn Sie sich der Sache richtig nähern, wird sich der Aufwand auszahlen, denn im August können Sie viele anständige Felchen an einem kleinen Fisch fangen, der an einem Haken befestigt ist.

Spinnköder zum Felchenfischen

Um im August Felchen zu fangen, können Sie die grundlegendsten Optionen zum Spinnen von Ködern erfolgreich verwenden:

  • Wobbler;
  • Silikonköder usw.

Um Felchen zu fangen, müssen Sie kompakte Spinnköder verwenden. Dies ist die erste Regel, die angenommen wird. Das Maul dieses Fisches ist klein, so dass er normalerweise mittelgroße und große Köder ignoriert, und selbst wenn er an ihnen interessiert ist, ist er weit davon entfernt, sie immer zu schlucken und entdeckt zu werden. Von Spinnködern sind Modelle mit langgestreckten Blütenblättern in Form eines Weidenblattes eine gute Wahl.

Forellen-Mikrooszillatoren eignen sich gut für Felchen. Solche Spinner werden auch Flächenforellen genannt. Flächenforellen bringen gute Fänge von Felchen jeder Größe in einer Vielzahl von Gewässern. Diese Köder werden verwendet, um eine Vielzahl von Fischen zu fangen, einschließlich völlig friedlicher Fische wie Rotaugen oder Karausche. Der Felchen, der oft nach Fischbrut jagt, wird den „appetitlichen“ Mikro-Shaker nicht verpassen, wenn er hungrig ist und der Köder vorbeizieht.

Fischen auf Felchen mit einer Posenrute

Dieses einfache Gerät liefert gute Fänge der Felchen, wenn Sie wissen, wann und wo Sie danach suchen müssen. Es ist vorzuziehen, also Ruten mit geführten Ringen zu nehmen, die mit Rollen ausgestattet sind. Mit solchen Geräten können Sie lange Würfe ausführen und lange Schlangen ausführen.

In der Praxis wird die Rolle einer Posenrute häufig von einer Spinnrute gespielt. Wenn der Fisch nicht zum Spinngerät geht, reicht es aus, ein Rig mit einer Pose am Ende der Hauptfischleine zu befestigen. Die kurze Länge der Rute, die selten 2,5 bis 2,7 m überschreitet, erschwert das Angeln etwas. Mit einer langen Rute ist das Posen-Rig einfacher zu handhaben. Aber im Allgemeinen bringt ein solches Vorgehen gute Ergebnisse.

Mit dem Pose-gerät mit Führungen können Felchen mit einem Bombenangriff gefangen werden. Mit diesem Gerät können Sie auch mit den leichtesten Ködern große Entfernungen zurücklegen.

Zusätzlich zu natürlichen Standardködern wie einem Wurm können lebende Köder auch als Köder verwendet werden, wenn im August auf Felchen gefischt wird. Sie müssen nur eine größere Pose und einen schwereren Sinker einsetzen.

Technik zum Fischen von Felchen mit einer Posenrute

Beim Fischen mit einer Schwimmrute können die besten Ergebnisse erzielt werden, indem der Köder stromabwärts geschwommen wird. Wenn der Felchen nicht auf den vorgeschlagenen Köder reagiert, können Sie die Beibehaltung regelmäßig machen. Diese einfache Technik ermöglicht es Ihnen, die Aufmerksamkeit des Fisches zu erregen.

Im August packt die aktive Fütterung von Felchen den Köder ganz entscheidend. Daher ist der Fisch normalerweise gut gefleckt und wird beim Spielen sicher am Haken gehalten. Nach einem erfolgreichen Haken müssen Sie den Fisch nur ohne unnötige Eile ans Ufer oder zum Boot ziehen, ohne sich zu viele Sorgen machen zu müssen, dass er herunterfällt.

Felchen ist ein Fisch, der beim Spielen ernsthaften Widerstand bietet. Im August hat er viel Kraft. Wenn Sie auf ein kleines Exemplar stoßen, können Sie die Leitung einfach erschöpfen und entnehmen. Aber wenn ein anständiger Felchen am Haken sitzt, müssen Sie höchstwahrscheinlich daran basteln.

Fischen auf Felchen mit der Grundrute

Grundruten wie Posenruten bieten im August gute Fänge der Felchen, wenn Sie wissen, wie Sie die richtige Zeit und den richtigen Ort auswählen. 

Grundgerät eignet sich wie Posenruten zum Angeln von Felchen mit Köderfisch. In diesem Fall wird das Risiko, dass lebende Köder während des Wurfs abfliegen, auf null reduziert.

Technik zum Fangen von Felchen im August mit der Grundrute

Wenn Sie mit der Grundrute angeln, reicht es normalerweise aus, nur einen Wurf zu machen und auf einen Bissen zu warten. Bei der Strömung wird durch den Wasserfluss die Bewegung der Köder eingestellt. Wenn Sie mit einem Gummiband angeln, kann das Spielen mit dem Köder eine gute Option sein, indem Sie rhythmische Züge am Geräte ausführen.

Fischen auf Felchen mit der Spinnruten

Spinnruten zum Felchenfischen

Die beliebtesten Spinnruten zum Fischen von Felchen sind leicht und ultraleicht. Für ein solches Fischen ist es besser, leichte und ultraleichte Köder zu verwenden. Das Gerät muss entsprechend ausgewählt werden. Eine gute Wahl wäre eine schnelle oder mittel-schnelle Action-Rute, die sich gut zum Fahren mit Ködern eignet, die für die Felchen verwendet werden – hauptsächlich mit Ködern und Wobblern.

Sie können jedoch jede Spinnrute einer geeigneten Klasse verwenden, die zur Hand ist. Wenn Sie beispielsweise nur eine ultraschnelle Micro-Jig-Rute haben, funktioniert dieser gut genug. Ihre Steifigkeit ist zu groß, um mit Wobblern und Spinnern zu fischen, aber dies ist kein kritischer Nachteil. Mit einer solchen Rute können Sie sowohl gute Fänge als auch das Vergnügen des Fischens erzielen. Aufgrund der Steifheit des Gerätes ist es einfacher, den Köder zu kontrollieren, das heißt, dieser Nachteil wird sogar zu einem Plus.

Die Rute muss mit einer Spinnrolle geeigneter Größe ausgestattet sein. Normalerweise sind dies Modelle bis 2500, selten mehr. Für dieses Element des Angelgeräts gibt es keine besonderen zwingenden Anforderungen – jede hochwertige Spinnrute eignet sich gut zum Angeln von Felchen. Der einzige Punkt, dem besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte, ist die Qualität der Verlegung einer dünnen Linie. Die Möglichkeit der Feineinstellung der Reibungskupplung ist beim Felchenfischen mit der Spinnrute wichtig, aber jede gute moderne Spinnrolle bietet sie.

Aus den Schnüren ist die geflochtene Schnur die beste Wahl. Zum Fischen von Felchen eignen sich dünne Schnüre, die auch für die Jagd mit einer Spinnrute für Barsch und Äsche verwendet werden. Der Durchmesser einer solchen Schnur kann 0,06 bis 0,1 mm betragen. Der Vorteil einer geflochtenen Schnur gegenüber einer Monoschnur besteht darin, dass Sie aufgrund ihres minimalen Durchmessers Lichtköder weiter werfen können und dass sie nur einen sehr geringen Strömungswiderstand aufweist, was sich positiv auf die Qualität der Schnüre auswirkt. Da die geflochtene Schnur praktisch keine Dehnung aufweist, bietet es dem Gerät außerdem eine sehr hohe Empfindlichkeit.

Wenn Sie die Schnur durch eine geflochtene Schnur mit der gleichen Bruchlast ersetzen, wird der Wurfabstand stark verringert und der Köder wird wahrscheinlich stark getragen und an die Oberfläche gebracht.

Eine Spinnrute kann wie eine Posenrute zum Angeln mit einem Bombenangriff verwendet werden. In diesem Fall reicht ein Mittelklasse-Gerät aus, und nicht nur ultraleichte und leichte. Die Obergrenze des Tests einer Spinnrute zum Fangen von Felchen mit einem Bombardement kann 25 g oder sogar mehr betragen.

Technik zum Fischen von Felchen mit der Spinnruten

Die Hauptvariante der Verkabelung beim Fischen auf Felchen mit einer Spinnrute ist einheitlich. Sie müssen es langsam tun. Es wird beim Angeln mit Spinner, Wobblern und Silikonködern verwendet. Diese Attrappen müssen der Grundschicht zugeführt werden. Idealerweise sollte sich der Köder direkt über dem Boden bewegen, gelegentlich Steine, Treibholz oder Erde berühren und kurz aus dem Spiel aussteigen.

Wellenverdrahtung und pelagische Schablone können ebenfalls verwendet werden. Solche Optionen der Fütterung sind etwas schwieriger durchzuführen, stehen jedoch jedem Fischer, einschließlich Anfängern, zur Verfügung.

Wenn er mit einer Spinnrute auf Felchen fischt, wie im Fall einer Posenrute, ist er sehr bemüht, den Köder zu schnappen. Zum Beispiel sitzt dieser Fisch oft auf einen Spinner, so dass alle drei Haken des T-Stücks in seinem Maul sind.

Video Guide zum Thema Felchenrute

Heute – Lessi F1


Test einer Felchenrute Lessi F1 – 2.10 m beim Drill einer Renke am Chiemsee.

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.


Hallo, alle Angelfans! Hier, auf meiner Seite und meinem Blog bin ich froh mit euch mein Hobby zu teilen. Fischen ist die Sache jedes echten Mannes. So mit Spaß werde ich alle meine Erfolge und Misserfolge berichten, Geschichten, die mit Angeln verbunden sind, erzählen. Jeder, der damit beschäftigt ist, hat Vieles den Anfängern zu empfehlen.

Ähnliche Beiträge

Fliegenruten Test 2021: Die besten 10 Fliegenruten im Vergleich

[pricingtable id="2820"] Wählen Sie die besten Fliegenruten [modalsurvey id="1678157862" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Fliegenruten [survey_answers id="1678157862" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1678157862" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1678157862" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1678157862" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Schlepprute Test 2021: Die besten 10 Schleppruten im Vergleich

Die besten 10 Schleppruten im Vergleich

[pricingtable id="3154"] Wählen Sie die besten Schleppruten [modalsurvey id="2009433933" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Schleppruten [survey_answers id="2009433933" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="2009433933" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="2009433933" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="2009433933" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Spinnrute Test 2021: Die besten 10 Spinnruten im Vergleich

[pricingtable id="2620"] Wählen Sie die besten Spinnruten [modalsurvey id="723165550" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Spinnruten [survey_answers id="723165550" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="723165550" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="723165550" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="723165550" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Allroundrute Test 2021: Die besten 10 Allroundruten im Vergleich

Die besten 10 Allroundruten im Vergleich

[pricingtable id="3145"] Wählen Sie die besten Allroundruten [modalsurvey id="1628511407" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Allroundruten [survey_answers id="1628511407" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1628511407" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1628511407" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1628511407" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

2 Kommentare

  1. Hallo Angelexpert-Team,
    ich interessiere mich fürs Renken angeln. Bei meinem 1. Versuch benutzte ich eine 2.4m ML Spinnrute von Daiwa, 5er Hegene, 20g Birnenblei!. Wassertief ca. 15m. Mit der Zupftechnik fing ich tatsächlich 2 Renken um die 26cm (untermäßig und wurden ins Gewässer zurückgesetzt). Mir war klar die Rute ist zu schwer, etwas zu steif und der 20g Blei war zu viel. (ich hatte nichts leichteres dabei)
    Bei meinem 2. Versuch verwendete ich eine 2m UL Rute, WG 6gm. Gleiche Hegene mit einem 7g Birnenblei. Hier hatte ich das Gefühl die Montage in 15 -20m Tiefe driftet zu schnell und zu weit weg. Die Rute lag wirklich super in der Hand aber ich hatte das Gefühl alles war zu filigran und ich hatte nicht genug Kontrolle über den Schnurverlauf. Ich dachte sogar die L Version dieser Spinnrute (High-V Iron Claw, WG bis 15g) könnte meine Erwartungen treffen.

    Ich habe das Gefühl ich bräuchte eine sehr leichte Rute, die mit ca. 5g – 15g Bleigewicht funktioniert. Ich lasse nur die Montage von der Bootsseite hinunter. Ich war neulich im Anglerladen und habe einige Renken-Ruten in der Hand gehalten. Die Spitzenaktionen schienen mir bei den Meisten viel zu weich für 7 -15g Bleigewicht. Das könnte aber heißen, dass meine Technik oder meine Erwartungen nicht ganz richtig sind.
    Ich bitte Sie um Ihre Meinung und Vorschläge wie ich bei der „richtigen“ Rutenwahl weiter vorgehen soll.

    Noch eine Frage: Wenn ich z.B. in ca. 20m angele, muss der Blei/Hegene immer im tiefen Bereich bleiben oder würde es Sinn machen die Montage langsam durch die Wasserschichten hoch zu zupfen? Bisher bin ich im Bodenbereich geblieben und habe langsam ca. 1m hoch gezupft, dann sinken lassen.

  2. Hallo, was würdest du jemandem empfehlen, der gerade erst anfängt und nicht wirklich weiß, welche Angelrute was macht? und wann ein bestimmter Stangentyp verwendet werden soll. Bis heute wusste ich nicht, dass es so viele Arten von Ruten für verschiedene Zwecke gibt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.