Karpfenruten Test 2019: Die besten 7 Karpfenruten im Vergleich
Karpfenruten Test 2019: Die besten 7 Karpfenruten im Vergleich
5 / 20 Bewertung(en)

 

Daiwa Black Widow Carp
Gewicht: 310g
Transportlänge: 128cm
Teile: 3
Daiwa Black Widow Tele
Gewicht: 290g
Transportlänge: 107cm
Teile: 7
DAM MAD D-FENDER II
Gewicht: 329g
Transportlänge: 188cm
Teile: 2
BLACK WIDOW CARP 3,60m
Gewicht: 374g
Transportlänge: 128cm
Teile: 3
Fox Warrior S Compact
Gewicht: 430g
Transportlänge: 122cm
Teile: 3
Daiwa Black Widow Carp 12ft
Gewicht: 355g
Transportlänge: 188cm
Teile: 2
Daiwa Windcast Carp 2tlg., 3.60m
Gewicht: 350g
Transportlänge: 184cm
Teile: 2
Eine richtige Wahl der Fischgeräte ist der erste Schritt zum erfolgreichen Angeln. Besonders, wenn die Rede um Karpfenangeln geht. Die erfahrenen Angler wissen das genau: Karpfen ist eine starke und gerissene Fischart, der die Rute leicht brechen kann. So wählt man dafür ein bestimmtes Angelsgeschirr. Die Kriterien der Wahl sind besonders und beziehen sich auf die Länge, die Testkurve und das Wurfgewicht, die Aktion der Ruten. Man soll auch die Karpfenrute abhängig von dem Gewässer, wo man angeln möchte, kaufen.

Es ist nicht so schwer, ein richtiges Fischgerät zu wählen. Diese Übersicht der Ruten könnte damit helfen und Ihre Entscheidung beim Kaufen leichter machen.

Die Auswahl der besten Karpfenruten: die Modelle, die Wertschätzung genießen

Diese Rute scheint optimal zu sein, wenn man in den Teichen, wo es wenige Algen und Baumstümpfe gibt, angeln will.

Daiwa Black Widow Carp

Daiwa Black Widow Carp

Mit ihrer Länge von 12 Fuß (3,6 Meter) ist sie bei Karpfenruten ein Standart. Wenn man ein Angeln am Fluss plant, so sollte man 13-Fuss-Rute dieser Marke kaufen.

Dieses Gerät darf weit geworfen werden. Die Testkurve solcher Rute zählt 3 – 3,5 lbs.

Besonders aktiv wählt man diese Rute, weil sie:

  •  für Angeln beide am Teich und am Fluss passt. 
  •  nicht so schwer, nur 310 g ist. 
  •  aus hochwertigsten Kohlefaser produziert wird. 
  •  einen leichten Schraubrollenhalter hat.
    Es ist bequem auch dieses Gerät transportieren, als sein Transportlänge 128 cm zählt. 

Die Fischer, die schon lange Karpfen fischen, sagen, dass solche Angelruten einige Nachteile haben:

  •  Für den größeren Karpfenfang braucht man eine mehr massive Rute. 
  •  Sie ist für Angeln mit Hindernissen nicht günstig. 

Wie man schon gesagt hat, hängt die Rutenwahl in erster Linie von dem Einsatzgebiet ab. Vor dem Kaufen bestimmen Sie für sich den Platz und Ziele Ihres Angelns. In jedem Fall, wenn Sie eine richtige Rute gewählt haben, wird ein großer Fischfang unabhängig von Wetterbedingungen auf Sie warten.


Daiwa Black Widow Tele Carp

Für Karpfenangeln benutzt man herkömmlich zwei Typs der Fischgeräte – Steckrute und Teleskoprute. Die Testkurve von Daiwa Black Widow Tele Carp – 3 lbs. Die Länge zählt 3.60 Meter oder 12 Füße.

Die Rute ist in kleinen geschlossenen Gewässern, in denen keine Strömung ist, ziemlich wirksam. Man soll diese teleskopische Rute dann empfehlen, wenn man keinen Weitwurf machen muss. Es geht dabei um nähe und mittlere Entfernungen.

Nach bestimmten Gründen bevorzugt man diese Rute am besten:

  •  Der teleskopische Blank kommt leicht mit der Belastung zurecht und ermöglicht es, den Fisch leicht ans Ufer zu bringen. 
  •  Diese Rute ist so leicht zu transportieren, als ihre Transportlänge 107 cm beträgt. 
  •  Sie ist bequem, wenn man sehr oft die Plätze des Angelns wechselt. 
  •  Teleskopisches Spinnen faltet sich leicht. Man muss nicht die Spule runternehmen. 

Es ist auch hinzuzufügen: mit einem gut ausgewogenen Blank kann man leicht Gewichte von 60 bis 100 g weit werfen. Diese Eigenschaft zeigt beim „Kampf gegen Karpfen“ eine wesentliche Leistungsreserve.

In jedem Gerät kann man die Nachteile beim Gebrauch finden. Und dieser Typ der Rute ist keine Ausnahme:

  •  Wegen der großen Anzahl der Bestandteile leidet die Kraft und Stärke der Rute. 
  •  In den Fugen gibt es oft Schmutz und Sand. Das kann verschiedene Brechungen der Rute verursachen. 

Die Aufmerksamkeit des Fischers und seine Angeln-Erfahrung können solche Probleme vermeiden.


DAM MAD D-FENDER II (2)

DAM MAD D-FENDER II (2)

Viele sagen, dass mit diesem Gerät nicht nur die erfahrenen Fischer, sondern die Anfänger zurechtkommen können. Es ist beim Benutzen leicht und angenehm. Die Länge ist gewöhnlich – 3,6 Meter. Damit kann man an den Teichen, als auch am Fluss fischen.

Diese Rute hat zwei Bestandteile und mit ihrer Hilfe kann man die Länge regulieren. Der Weitwurf zählt 120 Meter, so die Benutzer. Diese Karpfenrute ist mit 7 Passringen, einem Rollenhalter und einem Korkgriff ausgestattet.

Was fällt am meisten ein, wenn man mit diesem Geschirr arbeitet? Hier gibt es einige positiven Eigenschaften:

  •  Das ist die beste Rute zum Karpfenangeln mit Pose. 
  •  Die Testkurve – 2,75 lbs. Deswegen ist die Aktion kräftig. 
  •  Kräftiger Blank erlaubt die Karpfen sogar bei den Hindernissen zuziehen. 
  •  Man kann auch sie weit werfen. 
  •  Der Blank besteht aus 24 T Kohlenstoff mit hohem Elastizitätsmodul. 

Hier werden nur einige Schwierigkeiten beim Gebrauch dieser Rute bestimmt:

  •  die Transportlänge – 188 cm. 
  •  mögliche Störungen der Bestandteile in ihrer Fuge. 

Wenn man diese Rute kauft, bekommt man sie in einem weichen Firmenkoffer.


BLACK WIDOW CARP 3,60m 3lbs 3-teilig Model 2017

BLACK WIDOW CARP 3,60m 3lbs 3-teilig Model 2017

Es ist bekannt, dass die Länge der Rute kann ein Fischer aufgrund seinem Groß wählen. Wenn der Fischer 175 Zentimeter groß ist, so braucht er unbedingt eine Rute mit Länge etwa 3,5 und 3,6 Meter oder 11 und 12 Füße.

Die Länge der angebotenen Rute zählt 3,6 Meter. So passt sie den Menschen mit Mittelgroß perfekt.

Die Männer loben diesen Typ der Karpfenrute. Sie hat drei Teile und damit wird ihren Weitwurf gewährleistet. So hat sie 6 Ringe. Dazu gehen solche Vorteile noch:

  •  Dünne Blanks beeinflussen die große Kraftreserve der Rute positiv. 
  •  Sie liegt griffig in der Hand. 
  •  Man kann mit dieser Rute einen Karpfen mit der Masse 8 kg und mehr fischen. 
  •  Die Rute hat eine kleine Transportlänge – 128 cm. 

Diese Vorteile helfen den Anglern große Wurfweiten erzielen. Das erlaubt ihnen auf jedem gewählten Angelnplatz einen guten Fischfang zu bekommen.

Das passiert sehr oft, wenn eine Rute aus einigen Teilen besteht – Verschmutzung der Fugen. Nach jedem Angeln muss man sie reinigen, um die unerwünschten Störungen am nächsten Mal zu vermeiden.


Fox Warrior S Compact Karpfenrute Carp Rod

Fox Warrior S Compact Karpfenrute Carp Rod

Das ist noch eine 3-teilige Rute, die den Fischern Spaß bringen kann. Das ist eine verbesserte Version der vorigen Ruten solcher Klasse.

Diese benutz man beim „sitzenden“ Angeln. Die Wurfweite ist groß. Damit fischt man auf Karpfen am Fluss.

Beim Gebrauch dieser Rute bemerkten die Angler einige wichtige Momente:

  •  Sie hat ein einfaches und bequemes Design. 
  •  Die Rute demonstriert eine Festigkeit der Aktion und ist im Drill perfekt. 
  •  Ihr Rollenhalter ist mit stahlverstärkten Arretierschraube ausgestattet, was die Resistenz der Rute garantiert. 

Manche sagen, dass nicht alles in dieser Rute ideal ist. Man kann damit einverstanden sein. Aber hier muss jeder Fischer die natürlichen Bedingungen des Angelns auch berücksichtigen: der Stand des Flussbodens, die Windkraft, die Hindernissen im Gewässer usw.


Daiwa Black Widow Carp 12ft 3,60m 3lbs

Daiwa Black Widow Carp 12ft 3,60m 3lbs

Das ist eine verarbeitete Version von Daiwa Black Widow Carp. Sie hat zwei Teile. Im Vergleich zu der vorigen Variante kann diese sich mehr vergrößern, um die Wurfweite zu verlängern.

Das Gewicht ist auch anders – 355 gr. Aber die Kraftreserve zeigen die besten Perspektiven für erfolgreiches Karpfenangeln. Das Wurfgewicht der Rute – 3 lbs.

Die Fischer empfehlen diese, weil:

  •  Doppelstegringe der Rute mit Titanium-Oxyd ausgestattet sind. 
  •  die Wurfweite groß ist. 
  •  der Handhalter mit schwarzem Schrumpfschlauch komplett ist. 
  •  sie mit solcher guten Qualität nicht so viel kostet. 

Diese Rute wird für die Einsteiger günstig. Man kann leicht sie betreiben, als sie im Gebrauch klar ist.
Zu den Nachteilen bezieht man:

  •  Komplikationen beim Transportieren; 
  •  ein kleiner Startring. 

Daiwa Windcast Carp 2tlg., 3.60m

Daiwa Windcast Carp 2tlg., 3.60m

Das ist eine besondere Rute mit nachtleuchtenden Rollenhalter, die für Tag- und Nachtangeln perfekt wird. Man unterscheidet die Ruten mit 2.00 lbs, 2,75 lbs und 4.50 lbs Wurfgewicht.

Jede Rute hat dünne und gleichzeitig sehr feste Karbonblanks, die mit einer speziellen Umspinnung verstärkt werden.

Was noch kann der erfahrene Fischer oder Anfänger wünschen? Es gibt noch einige Charakteristiken, die dieses Geschirr unter anderen kenntlich machen. Das sind solche besonderen Eigenschaften:

  •  Schnelle Aktion und ausgezeichnete Balance der Rute. Diese ermöglichen Wurfweite schwerer Ausrüstung zu verlängern und selbstbewusst große Karpfen auszudrillen. 
  •  Wurfweite kann bis 160 Meter sein. 
  •  Zuverlässige FUJI-Rollenhaltern gewährleisten die Lenkbarkeit der Konstruktion. 
  •  Windcast Carp Ruten sind besonders zum Fischen im Dunkeln hilfreich. Sie sind mit den leuchtenden Manschetten hinter dem Rollenhalter ausgestattet. 
  •  Als Nachteil dient vielleicht nur die Transportlänge, die etwa 2 Meter beträgt. Das bedeutet nur, dass man einige Schwierigkeiten bei einem Transport haben kann. 

Viele sagen, dass mit dieser Rute kann man für ganzes Wochenende, am Tag und an der Nacht angeln. Die Erläuterung des Geräts macht das wirklich möglich.

Eine perfekte Angelrute zu kaufen: Anleitung zum Handeln.

Wenn man angeln möchte, aber keine gute Rute hat, braucht man einige Empfehlungen zum Kaufen. Das ist wirklich nicht so kompliziert zu machen. Wichtig ist die besonderen Wahlkriterien zu wissen.

Die ersten Schritte zu machen bedeutet das durch Internet-Shops zu surfen. Die Beschreibungen der Waren auf Angeln-Seiten sind die ersten Quellen nützlicher Information. Die Begriffe, die mit Fishing verbunden sind, treffen Sie auf Schritt und Tritt. So zu den ersten Daten über jede Rute gehören Länge (in Meter oder Zentimeter oder Füße), Wurfgewicht (in Pfund), Transportlänge (in Zentimeter). Diese Charakteristiken sind wichtig, als sie die Abmessungen einer Rute bestimmen.

Die Wahlkriterien beim Kaufen des Angelnsgeschirrs gründen sich auf die Ziele, Methoden und natürlichen Gebiete des Angelns. Man muss wissen, dass solcher Bestandteil der Rute, wie Aktion fest und kräftig sein muss. Von diesem Detail hängt die Qualität der Arbeit von Rute in allen Phasen des Angelns ab: der Wurf, Kontrolle auf das Geschirr, Ausdrillen usw.

Eine besondere Sache zu besprechen ist die parabolische oder progressive Aktion. Wenn man einen Fisch aus dem Wasser zieht, verstärkt sich dabei das Biegen des Blanks zunehmend. Bei der Rute mit progressiver Aktion werden zuerst die oberen Komponenten der Rute gebogen und mit einer Zunahme der Dehnung werden alle anderen sich verkrümmen. Die ganze Rute nimmt die Form einer Parabel. Solche Aktion erlaubt dem Angler für die Rute schadenlos einen großen Karpfen oder einen anderen riesigen Fisch aus dem Wasser zu ziehen.

Die Länge der Rute kann verschieden sein: von 3 bis 15 Meter. Es ist nicht so bequem mit einer sehr langen Rute zu fischen. Aber wenn man ein „sitzendes“ Angeln bevorzugt, so spielt die große Länge eine Rolle.

Das Material, aus dem sie hergestellt wird, beeinflusst das Gewicht der Rute. Davon hängen auch die Klasse und der Preis des Geräts ab. Der Fischer nimmt die Rute in seinen Händen während des ganzen Angelns. So muss sie nicht so schwer sein. Man soll auch verstehen, dass je leichter die Rute ist, desto mehr hochwertige Materialien und moderne Technologien in seiner Produktion verwendet wurden. Viele bevorzugen die Ruten aus Karbon.

Ein paar Wörter zum Schluss…

Das Angeln ist heutzutage eine interessante Wissenschaft, das nicht mehr als ein uraltes Hobby der Männer angesehen wird. Für manche Menschen ist das eine Weise der Erholung oder sogar der Sucht. So sagt man: „Ich bin der Angler aus Leidenschaft!“ Die anderen nehmen Fishing als ein Sport wahr. Aber alle von ihnen verstehen, dass ohne moderne Technologien klappt das nicht. Besonders ohne hochwertige moderne Rute!

Hallo, alle Angelfans! Hier, auf meiner Seite und meinem Blog bin ich froh mit euch mein Hobby zu teilen. Fischen ist die Sache jedes echten Mannes. So mit Spaß werde ich alle meine Erfolge und Misserfolge berichten, Geschichten, die mit Angeln verbunden sind, erzählen. Jeder, der damit beschäftigt ist, hat Vieles den Anfängern zu empfehlen.

Ähnliche Beiträge

Spinnrute Test 2019: Die besten 10 Spinnruten im Vergleich

[pricingtable id="2620"] Diese Art der Angelei ist eine der populärsten bei den Angeln-Profis. Die Jagd auf „Raubtiere“, wie Karpfen, Zander, Hecht und Forelle, ist immer faszinierend. Die Exemplare mit Gewicht von 1 bis 4 oder sogar 5 kg kann man dabei fangen. Diesen Resultaten begleitet nicht nur Angel-Erfolg, sondern auch eine richtig gewählte Ausrüstung und…

Hechtrute Test 2018: Die besten 10 Hechtruten im Vergleich

Hechtrute Review

  [pricingtable id="2426"] Die schwedischen Forscher haben einige interessanten Fakten über Hechtfisch entdeckt. So von dem Moment, wenn dieser Fisch sein Opfer gesehen hat und bis dem Moment, wenn er es zuletzt greift, zählt 8 Minuten. Was bedeutet das? Hecht ist ein seriöser Fisch, das ist ein Raubfisch, so braucht er eine echte, erfolgreiche Jagd.…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.