Ultra Light Rute Test 2018: Die besten 10 Ultra Light Ruten im Vergleich
Ultra Light Rute Test 2018: Die besten 10 Ultra Light Ruten im Vergleich
4.7 / 16 Bewertung(en)

 

FTM Virus Spoon XP 3
Gewicht: 115g
Länge: 2,20m
Transportlänge: 114cm
Cormoran i-Cor Black
Gewicht: 125g
Länge: 1.80m
Transportlänge: 94cm
Spro Trout Master Tactical
Gewicht: 100g
Länge: 2.40m
Transportlänge: 135cm
Fishingghost Zero Five
Gewicht: 125g
Länge: 1.80m
Transportlänge: 90cm
Tubertini Cobra Rute
Gewicht: 108g
Länge: 2.40m
Transportlänge: 123cm
Spro Trout Master UL
Gewicht: 98g
Länge: 2,10m
Transportlänge: 110cm
Okuma Alaris Spin
Gewicht: 102g
Länge: 1,80m
Transportlänge: 93cm
Balzer IM-12 Micro Jig
Gewicht: 98g
Länge: 1,83m
Transportlänge: 96cm
Fox Rage Prism Lite
Gewicht: 103g
Länge: 1,80m
Transportlänge: 93cm
Jenzi Tycoon Spin LXP
Gewicht: 143 - 215g
Länge: 2,10 - 3,00m
Transportlänge: 110 - 155cm

Noch eine Klasse der Spinner, die eine große Popularität unter den Fischern genießt, ist von verschiedenen amerikanischen, japanischen und europäischen Unternehmen dargestellt. Diese Beliebtheit kann man mit speziellen Eigenschaften dieser Ultralight-Ruten erklären.

Es gibt auch drei Stufen der Leichtigkeit dieses Gerät: ultraleicht – bis zu 5 g; superleicht – bis zu 3,5 g; extra ultraleicht – bis zu 2,5 g. Doch aber schließen diese Anzeichen die Möglichkeit aus, dass man nur einen kleinen Fang bekommen wird, als diese Geräte dabei manövrierfähig sind. Neben dem Wurfgewicht schenken die erfahrenen Angler ihre Aufmerksamkeit noch der Aktion und der Länge der Rute vor dem Benutzen.

Nicht nur für „Raubtieren“, sondern auch für friedliebende Bewohner von Gewässern, wie Plötze, sind kleine Köder attraktiv. Die Köder mit Gewicht von weniger als 1 g sind super-superleicht. Die besten Ergebnisse zeigen solche Ruten, wenn sie an kleinen Flüssen und Stauseen zum Fangen von kleinen und mittelgroßen Fischen verwendet werden. Wozu soll man fertig sein, wenn man Ultralight-Geräte kauft? – Die besten 10 Ruten sind in dieser Übersicht dargestellt.

FTM Virus Spoon XP 3 2,20m 2-10g

Das ist eine gute Variante für Forellenangeln. Mithilfe dieser Rute kann man erfolgreich diese Fischart in den Forellenseen- und Teichen fangen. Einige sagen, dass dieses Gerät sehr empfindlich ist. So wird es offensichtlich, dass der Biss von Salmoniden sogar auch dabei erkennbar ist. Der Fischer soll mithilfe der Kunstköder anlocken. Dank der Stärke des Rückgrats und der kurzen Länge des Geräts kann man die schnellen und kräftigen Forellen ausdrillen.

FTM Virus Spoon XP 3 2,20m 2-10gEs wird leichter mit diesem Spinner Köder kontrollieren und führen. Als Köder kann man Wobbler und „Fliege“ wählen. Am besten gelten hier auch Jig-Köder, wie Twister.

VorteileNachteile
leichte Rutengewicht;kurze Wurfweite;
Länge: 2,10 m;kein Korkgriff.
Transportlänge: 114 cm;
empfindliche Spitze;
markierte Spitze.

Cormoran i-Cor Black (Spinn- & Raubfischrute)

Brend „Cormoran” ist der bekannteste deutsche Marke der Ruten. Mehr als 40 Jahre ist dieses Unternehmen auf dem Markt.

Cormoran i-Cor BlackAls die Hauptinnovation bei der Entwicklung von Spinnern für verschiedene Arten des Angelns gilt die Verwendung des berühmten japanischen „Fuji“-Zubehörs in das Design von Ruten. Das erhöht wesentlich die Effizienz der Fanggeräte.

Cormoran i-Cor Black gehört der Klasse der Ultralight-Ruten und ist aus dem bruchsicherem Material hergestellt. Das ist ein Raubfischen-Gerät mit schneller Aktion. Diese Rute ist für Jigangeln sehr effizient.

VorteileNachteile
funktioneller Schraubrollenhalter;EVA-Griff;
gute Blank-Robustheit;Boot-Angeln.
„High Density Composite“;
schnelle Rutenaktion;
6 Titanium-Oxyd Ringe.

Trout Master Trout Spoon Tactical 2,4m 1-6g

Mit diesem Gerät darf man an Ufer oder vom Boot fischen. Die Länge ist nicht so groß, aber erlaubt die günstigen Würfe zu machen. Man braucht dafür auch die künstlichen Köder, wie leichte Twister und andere Jigköder. Mit diesem 2-teiligen Steck-Spinner angelt man Forellen.

Trout Master Trout Spoon Tactical 2,4m 1-6gDas ist aber sehr leichte Rute mit parabolischer Aktion. Das bedeutet eine langsame Aktion, die das Brechen der Rute beim Ziehen des Fangs gewährleistet. Mit diesem Spinner kann man nicht so große Fischer angeln, aber diese können auch sehr kräftig sein.

VorteileNachteile
Länge: 2,4 m;Wurfgewicht: 1- 6 g;
Transportlänge: 135 cm;für keinen Großfisch.
„Fuji“-Rollenhalter;
Korkgriff.

FISHINGGHOST Zero Five Carbon GT Ultralight Angelrute

Man benutzt diese Rute auf Forellen, Saiblinge und Barsche. Das Gerät hat auch eine voll parabolische (langsame) Aktion.

FISHINGGHOST Zero Five Carbon GT Ultralight Angelrute„Langsame“ Ruten erlauben es dem Fischer, Köder über große Entfernungen zu werfen, aber das Ende kann nicht immer sofort Bisse zeigen. Wenn man über Ultralight-Geräte spricht, so sind die beliebtesten Materialien zu ihrer Herstellung Glasfaser, Kohlefaser und Komposita-Stoffe. Kohlenstoffspinner scheint praktischer zu sein.

Sie sind billiger und haben die höchste Festigkeit, obwohl sie keine gleiche Flexibilität aufweisen, die Glasfasern und Verbundstoffe haben. Die Rute ist aus dem weichen Schaumstoff produziert. Das ist eine gute Eigenschaft, als dieses Gerät in den Händen angenehm und bequem zu halten ist.

VorteileNachteile
Gewicht: 125 g;kurze Wurfweite;
Transportlänge: 90 cm;leichtes Wurfgewicht.
Carbonblank;
günstig für Sportangeln;
schlichtes Design.

Tubertini Cobra Rute 2,40m 1,5-7,5g

Die Vorteile dieses Spinners schwer zu überschätzen. Dieses Gerät ist für jene, die Forellenangeln am besten hat. Die technischen Parameter erlauben mit dieser Rute am Ufer, als auch am Boot fischen. Tubertini Cobra Rute, wie alle andere Ultralight-Spinner ist für Kunstköder geeignet.

Tubertini Cobra Rute 2,40m 1,5-7,5gDie künstlichen Arte des Köders ist bei dieser Klasse der Ruten sehr erforderlich. Sie können ein leichtes Gewicht haben und den Rutenblanken nicht überbelasten. Zu den günstigen von ihnen gehören Wobbler – Spoons.

Die Länge der Rute ist optimal für diese Klasse. Mit dieser Rutenlänge fällt es dem Fischer nicht schwer, unbequeme Orte zu erkunden, d.h. Staunen, und Vegetationsinseln beim Ausdrillen.

VorteileNachteile
günstige Länge;dünner Rutenblank;
leichtes Rutengewicht;Neigung zum Brechen.
empfindliche Spitze.
passendes Wurfgewicht.

Trout Master Trema Trout UL

Diese Spinnrute ist ein spezielles Angebot für die Fischer, die am Ufer der Flüsse oder Seen angeln möchten. Das ist ein leichtes und beugbares Gerät, das eine langsame Aktion hat. Man soll sagen, dass die Ultralight-Ruten am meisten keine progressive, d.h. schnelle Aktion haben.

Trout Master Trema Trout ULDie progressive (oder – komplizierte) Aktion verursacht im oberen Blanksteil die Biegung mit geringen Belastungen, und bei den vergrößerten Belastungen sollte sich der Blank bis zum Stoßteil beugen und allmählich eine Form der Parabel erreichen.

Das kann schneller zum Brechen solcher filigranen Rute führen. Als zusätzliche Komponente zum Kaufen dienen Forellenblinkern, Spinnern, Wobblern und Softbaits. Mit diesem Gerät darf man auch auf Barsch in Seen und Kanälen gehen.

VorteileNachteile
Länge: 2,10 m;8 einstegige Ringe;
Gewicht: 98 g;Wurfgewicht: 1 – 7 g.
EVA-Kork-Griff;
Transportlänge: 1,10 m.

Okuma Alaris Spin 180cm 2-7g

Wenn man über die Neuerscheinungen im Bereich der Angelgeräte fragt, so soll man diese Rute erwähnen. Das ist eine neue Modelle des taiwanesischen Unternehmens „Okuma“, die für Spinnenfischen erfolgreich dient. Damit kann man nicht nur auf Forellen, sondern auch auf Barsche angeln.

Okuma Alaris Spin 180cm 2-7gUltralight-Fisching ist ein gezieltes Angeln und solcher ultraleichte Spinner erlaubt auf jedem erwünschten Ort fischen. Sie können kleine friedlichen Fischen und sogar Raubfischen, die 3 – 4 kg schwer sind, fangen.

In den Gewässern, in denen der aktive Raubfisch lebt, können Sie auf 30 bis 40 m weit werfen und gleichmäßig oder unterbrochen den Fang schnell zum Ufer ziehen.

VorteileNachteile
Länge: 1,80 m;Wurfgewicht: 2 – 7 g.
Transportlänge: 93 cm;
leichtes Gewicht;
ergonomischer Rollenhalter;
Vollkorkgriff;
günstiger Preis.

Balzer IM-12 Micro Jig 1,83m 2-7g

Das ist ein Steck-Spinner, der beim Barsch- und Forellenangeln ideal wird. Die Klasse „Ultralight“ dieser Rute kann man mit ihrem Gewicht – 98 g und anderen Eigenschaften demonstrieren. Das Gerät wird mit kleinen künstlichen Ködern geeignet.

Balzer IM-12 Micro Jig 1,83m 2-7gDas ist optimal, die leichten künstlichen Gummikopien der Fische dabei zu benutzen. Die Forellen und die Barschen können sie leicht bemerken und greifen, als dank der Wasserströmung in den Seen und kleinen Flüssen werden diese Köderstückchen aktiv beweglich.

Als Empfehlung gibt es noch etwas: man soll die dünnen Angelschnüren benutzen, als sie nicht so bemerkbar für Raubfische sind. Hier aber entwickelt sich ein Problem: diese Schnüre kann der kräftige Fisch leicht brechen. So braucht man die Geduld und die Angel-Geschicklichkeit.

VorteileNachteile
feste Titan-Ringe;Wurfgewicht: 2 – 7 g;
Transportlänge: 96 cm;
Kohlefaserblank;
„FuJi“-Rollenhalter.

Fox Rage Prism Lite Spin Rod 180cm 2-8g

Diese Rute ist für Teichen, kleine Flüsse und Seen günstig. Das ist ein optimales Ultralight-Gerät. Die kleinsten von ihnen haben von 0,9 – 6 g Wurfgewicht. Mit Wurfgewicht 2 – 8 g kann man nach Fang mit größeren Fischen streben.

Fox Rage Prism Lite Spin Rod 180cm 2-8gDer ultraleichte Rollenstab soll klein und leicht sein. Verwenden Sie eine Spule mit dem Gewicht von nicht mehr als 230 g. Beim Ultralight-Angeln nimmt man Mono-Angelleine mit einem Durchmesser von 0,16 mm. Profis des Ultralight-Fischens wählen geflochtene Schnüre mit einem Durchmesser von 0,12 mm.

Bemerken Sie alle diese Anzeichen, um ein effizientes Angeln zu veranstalten. Das ist sehr wichtig, als diese Art des Fischens verlangt viele Kräfte und Beharrlichkeit von dem Angler.

VorteileNachteile
Kohlefaserblank;hoher Preis;
parabolische Rutenaktion;
gute Köderkontrolle;
Transportlänge: 93 cm;
Gewicht: 103 g.

Jenzi Tycoon Spin LXP

Man kann sagen, dass diese Rute braucht der Fischer nicht nur für Ultralight-Angeln. Es gibt viele Variationen des Geräts mit unterschiedlichen technischen Eigenschaften. Bei diesem Typ des Spinners findet man viele Möglichkeiten. So mit der Blanklänge 2,1 – 2,4 m und mit Wurfgewicht 10 – 30 g kann man ultraleichtes Angeln mit dieser Rute probieren. Wenn die Länge und Wurfgewicht größer werden, so gibt es eine Chance dieses Gerät für die anderen Typen des Angelns zu eignen. Man behauptet, dass es ein universaler Spinner ist. Die Raubfische sind damit immer auf Hacken!

Jenzi Tycoon Spin LXPVor dem Fischer steht nur eine richtige Wahl der optimalen Fischereitechnik. Das können Spinntechnik, „Ultralight“-Technik sein. Für Spinnen sollen die Blanke mehr als 2,4 m lang sein. Optimale Länge – 3 m. Für ultraleichtes Fischen ist die Länge 1,8 – 2,4 m günstig.

VorteileNachteile
Carbonrute;kurzer Halter;
EVA-Griff;großes Gewicht.
8 LST-Qualitätsringe;
hohe Funktionalität;
Kunstköderangeln.

„Ultralight“-Technik: das Wichtigste über Ausrüstung zu erkennen

Was bedeutet eine Angeltechnik zu benutzen? – Das bedeutet richtige Würfe zu machen, optimale Köder zu verwenden, günstige Methode des Ausdrillens und viel mehr. Eine der wichtigsten Sache dabei ist ein perfektes Angelgerät. Die Fischer wählen es laut ihrer Angelinteresse, der gewählten Orte des Fischens, der Ziele und der Jahreszeit. Es gibt einen großen Bereich der Ruten, die für jede Situation günstig werden. Die Preise sind auch verschieden, aber ein passendes Gerät kann man preiswertig via Internet kaufen.

Für ultraleichte Technik nämlich wählt man eine „leichte“ Rute. Das Gewicht variiert gewöhnlich von 90 bis 110 g. Es scheint leicht und bequem solche Rute in den Händen zu halten. Fast alle von ihnen haben eine parabolische Aktion und empfindliche Spitzen. Diese Eigenschaften versichern Funktionalität und Erfolg des Rods. Er wird nicht so leicht gebrochen sein. Bei dieser Methode benutzt man die Kunstköder – Wobbler, Spoons, kleine Gummifische, Twister u. a. Diese stimulieren die Aktivität der Raubfische. Dabei haben sie ein leichtes Gewicht und passen den ultraleichten Geräten mit Wurfgewicht von 1 g bis 10 g ideal.

Diese „leichte“ Technik verlangt immerhin viele Kräfte von dem Angler. Hier soll man seine Angel-Erfahrung völlig benutzen. Aber diese Schwierigkeiten machen solches Fischen interessant und überraschend. Dabei bringt es viel Spaß und einen großen Fang.

Hallo, alle Angelfans! Hier, auf meiner Seite und meinem Blog bin ich froh mit euch mein Hobby zu teilen. Fischen ist die Sache jedes echten Mannes. So mit Spaß werde ich alle meine Erfolge und Misserfolge berichten, Geschichten, die mit Angeln verbunden sind, erzählen. Jeder, der damit beschäftigt ist, hat Vieles den Anfängern zu empfehlen.

Ähnliche Beiträge

Feederrute Test 2019: Die besten 10 Feederruten im Vergleich

[pricingtable id="2642"] Die erfahrenen Fischer stehen in allen modernen Angeltechnologien drin. Die neuen Methoden des Fischens entwickeln sich in Bezug auf solchen Aspekten, wie Platz der Angelei, Fischart und sogar die Wetterbedingungen. Man hat eine Chance die passende Rute und Rolle, sowie Leine, Hacken und Köder dafür zu wählen. Das ist schon kein Geheimnis, dass…

Hechtrute Test 2018: Die besten 10 Hechtruten im Vergleich

Hechtrute Review

  [pricingtable id="2426"] Die schwedischen Forscher haben einige interessanten Fakten über Hechtfisch entdeckt. So von dem Moment, wenn dieser Fisch sein Opfer gesehen hat und bis dem Moment, wenn er es zuletzt greift, zählt 8 Minuten. Was bedeutet das? Hecht ist ein seriöser Fisch, das ist ein Raubfisch, so braucht er eine echte, erfolgreiche Jagd.…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.