Boilies Test 2021: Die besten 5 Boilies im Vergleich
Boilies Test 2021: Die besten 5 Boilies im Vergleich
5 / 7 Bewertung(en)
Angel Berger Session Set - Boilies Pop Ups
Colour: Monster Crab
Size 20mm
Angel-Berger
Angel-Berger Ready particle boiled
Colour: Tigernüsse
Size: 1500ml
Angel-Berger
Angel-Berger Magic Baits Boilie Set Pop
Colour: Magic Mais
Angel-Berger
Baits Boilies
Quantum Radical Boilie Yellow Zombie
Brand: Quantum
Mehrfarbig
1 Kilograms
Nash Strawberry Crush Boilie 15 mm 1Kg
Brand: Nash
15 mm
1 Kilograms

Wählen Sie die besten Boilies im Vergleich

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Zeltteppiche im Vergleich

12 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

33.33% der Benutzer wählten Angel Berger Session Set - Boilies Pop Ups, 33.33% Angel-Berger Ready particle boiled, 16.67% Angel-Berger Magic Baits Boilie Set Pop, 8.33% Quantum Radical Boilie Yellow Zombie und 8.33% Nash Strawberry Crush Boilie 15 mm 1Kg. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Boilies sind einer der beliebtesten Köder zum Karpfenangeln, aber für die meisten Angler sind sie ein ziemlich unbekannter Gegenstand. Ich selbst hatte keine Ahnung, was ein Boilie ist, als ich zum ersten Mal als Angler auf Karpfen ging. Dieser Artikel soll Anfänger über die verschiedenen Eigenschaften von Boilies zum Karpfenangeln informieren.

Boilies sind einige der besten Köder, besonders wenn es um größere Gewässer geht. Sie sind unglaublich effektiv, direkt aus dem Gefrierschrank oder der Verpackung. Trotzdem gibt es ein paar Dinge zu beachten, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Köder herausholen. Boilies sind die Nummer eins unter den Ködern beim Karpfenangeln, und zwar mit großem Abstand.

Das Ergebnis ist, dass die Angelgeschäfte heute eine überwältigende Auswahl an diesen äußerst beliebten Ködern in ihren Regalen haben, mit so ziemlich jeder denkbaren Größe, Form, Geschmacksrichtung und Farbe. Eine Auswahl, die viele Anfänger im Karpfenangeln ein wenig überwältigen kann: gefrorene oder haltbare Boilies? Süß, würzig oder fischig? Groß, klein oder hantelförmig? Leuchtende Farben oder eintönig? Die Auswahl der richtigen Größe, Farbe und Art des Boilies für die jeweilige Situation kann eine schwierige Entscheidung sein. 

Es besteht kein Zweifel, dass die richtige Wahl des Boilies einen Angeltag drastisch verändern kann. Verschiedene Experimente und Feldtests haben gezeigt, dass Karpfen wählerische Esser sein können und manchmal einen Boilie einem anderen vorziehen, selbst wenn die Boilies nebeneinander an derselben Stelle gefischt werden.

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die diese Vorliebe beeinflussen (Umgebungsbedingungen, Eigenschaften des Angelplatzes, Jahreszeit), und diese zu verstehen, kann viel zum Fangerfolg beitragen. Es ist unmöglich, “allgemeingültige” Faktoren zu nennen, da so viele Orte und deren Fische einzigartig sind und sich unterschiedlich verhalten. In der Tat ist die Kunst der Boilieauswahl etwas, das normalerweise mit dem Erlernen und Beherrschen eines Angelplatzes einhergeht.

Oft sind Ratschläge von regelmäßigen Anglern an einem Angelplatz ein guter Ausgangspunkt, aber es gibt einige allgemeine Aspekte, die man im Auge behalten sollte, wenn man entscheidet, welche Boilies an einem bestimmten Platz am besten funktionieren. Ein Hauptfaktor ist das Wetter und die Jahreszeit. Es gibt saisonale Unterschiede in der Art und Weise, wie sich Karpfen ernähren, und in geringerem Maße auch Unterschiede in der Geschmackspräferenz.

Karpfenangeln Boilies sind einer der vielseitigsten Köder zum Karpfenangeln und werden überall auf der Welt mit großem Erfolg eingesetzt. Ich habe bei all meinen Karpfenangelsitzungen immer viele verschiedene Arten von Boilies zur Hand. Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich, was genau ausführlich ist ein Boilie?

Was ist ein Boilie zum Angeln?

Boilies begannen zunächst als einfache Teigkugeln, die auf einem Haken platziert und auf dem Grund auf Karpfen gefischt wurden. Die heutigen Boilies sind weitaus fortschrittlicher als einfache Teigkugeln. Es gibt sie in bestimmten Größen, Farben, Geschmacksrichtungen, Texturen und Formen, die jeweils sehr gut an jede Situation angepasst sind, mit der Karpfenangler konfrontiert werden.

Nachdem Sie nun wissen, was ein Boilie ist, wird dieser Artikel tiefer in alle Aspekte von Boilies eintauchen.

Welche Größe des Boilies ist die beste?

Boilies gibt es in einer großen Vielfalt an Größen. Es gibt viele verschiedene Taktiken, die Karpfenangler anwenden, wenn es um die Größe der Boilies geht.

Einige Angler bestehen darauf, die gleiche Größe des Boilies wie beim Vorködern zu verwenden, da die Karpfen daran gewöhnt sind, diese sicher zu fressen, während andere einen größeren Köder verwenden müssen, damit er für die Fische attraktiver ist. Ich habe auch schon von vielen Karpfenanglern gehört, die mit bis zu drei verschiedenen Größen von Boilies anködern, so dass die Karpfen daran gewöhnt sind, frei von einer Vielzahl von Größen zu fressen, was die Wahl der Größe des Hakenköders aus der Gleichung nimmt.

Warum ist die Größe des Boilies so wichtig?

  • Sichtbarkeit – Vor allem in großen Gewässern werden größere Boilies von kreuzenden Karpfen leichter gesehen.
  • Größe des verwendeten Hakens – Es ist am besten, die Größe des Hakens an die Größe des Boilies anzupassen, den Sie verwenden. Wenn Sie einen 20 mm Boilie auf ein Rig mit einem Haken der Größe 10 setzen, wird der große Köder die Effektivität Ihres Hakensatzes beeinträchtigen. Wenn Sie hingegen einen 8 mm Boilie mit einem Haken der Größe 4 verwenden, wird Ihr Rig höchstwahrscheinlich unausgewogen sein und die Karpfen werden Ihr Rig viel leichter auswerfen, wenn sie den Köder ausspucken.
  • Größe der Karpfen, auf die Sie es abgesehen haben – Wie unten aufgeführt, sollten Sie die Größe des Boilies an die Größe der Fische in dem Gebiet anpassen, in dem Sie angeln.

Boilies können eine Größe von 6 mm bis hin zu über 28 mm haben. Die an der häufigsten verwendeten Größe des Boilies liegt zwischen 14 mm und 20 mm. Als allgemeine Faustregel gilt, dass die Größe des Boilies auf die Größe des Fisches abgestimmt sein sollte, auf den Sie angeln:

  • 10 mm und kleiner für Fische von 5 Kilo und kleiner.
  • 14 mm – 16 mm für Karpfen im zweistelligen Bereich.
  • 20+ mm für Karpfen von 10 Kilo und mehr.

Eine Taktik, die ich bei Turnieren anwende, ist, mit einem kleineren Boilie zu beginnen. Bei Turnieren, bei denen der Sieger durch das Gesamtgewicht einer bestimmten Anzahl von Fischen bestimmt wird, ist es sehr wichtig, sein Limit zu fangen, bevor man sich auf die Jagd nach den wirklich großen Fischen macht. Ich beginne mit 14-mm-Boilies, und wenn mein Limit erreicht ist, maximiere ich das Gesamtgewicht, indem ich mit 20-mm-Boilies auf größere Karpfen abziele.

Obwohl große Karpfen auch mit kleineren Boilies gefangen werden können, helfen die größeren Köder dabei, den Köder länger vor den großen Fischen zu halten, da kleinere Fische vor ihnen zurückschrecken werden.

Welche Farbe des Boilies eignet sich am besten zum Karpfenangeln?

So wie es viele verschiedene Größen von Boilies gibt, so gibt es auch noch mehr verschiedene Farben. Wenn Sie neu bei den Boilies sind und Schwierigkeiten hatten, die richtige Größe auszuwählen, wird Ihre Wahl jetzt doppelt so schwer, da Sie sich entscheiden müssen, welche Farbe die beste ist!

Wie bei jedem Thema beim Karpfenangeln, können viele Angler ziemlich rechthaberisch werden, wenn es um die Wahl ihres Köders geht. Die Artikel, die geschrieben werden, scheinen sich jedes Jahr zu ändern, was die beste Taktik ist. In einem Jahr sind gut sichtbare Fluor Boilies der beste Köder, im nächsten Jahr sind es matt gefärbte, ausgewaschene Köder. Manchmal scheint es sogar so, als würde sich die Taktik mit der Jahreszeit ändern! Manche Angler bestehen darauf, im Sommer helle Köder zu verwenden und im Herbst verwaschene Köder. Ich denke, das hat viel mit Marketing zu tun.

Ich habe nur ein paar verschiedene Farben, an die ich mich halte. Die Hauptsache ist, dass man einen Köder findet, der für einen selbst und die Bedingungen, mit denen man konfrontiert ist, funktioniert. Wenn Sie einmal Vertrauen in einen Boilie in einer bestimmten Farbe haben, werden Sie Karpfen fangen, egal zu welcher Jahreszeit.

Meine 3 Lieblingsfarben von Boilies (in der Reihenfolge) sind:

  • Gelb – Passt zur Farbe des Mais, den ich als Vorköder verwende.
  • Weiß – Ahmt die natürliche Nahrungsquelle der Zebramuscheln (schwarz und weiß) in den großen Seen nach.
  • Rosa – Sehr gut sichtbar.

Der Hauptgrund dafür ist, dass sie alle gut sichtbar sind. Ich glaube, dass die heller gefärbten Boilies mehr Karpfen anziehen, da sie auf größere Entfernungen gesehen werden können. Karpfen sind sehr neugierige und opportunistische Fresser, je eher sie etwas finden, desto größer ist die Chance, dass sie es probieren.

Welcher Geschmack des Boilies ist der beste zum Karpfenangeln?

Ok, Sie haben also Ihre Größe und Farbe des Boilies gewählt, jetzt müssen Sie entscheiden, welchen Geschmack Sie verwenden wollen! Jetzt wird es langsam lächerlich, denn die Wahl des Boilies wurde gerade dreimal so schwer!

Wie bei der Wahl von Größe und Farbe gibt es auch bei der Wahl des Geschmacks des Boilies ein paar Faktoren zu berücksichtigen. Ich verwende eine Art Spektrum, um die Geschmacksrichtungen von Boilies zu klassifizieren, um die Auswahl einzugrenzen.

An einem Ende der Skala befinden sich die Boilies mit süßem Geschmack:

  • Tutti Frutti, Banane, Ananas, Pflaume, Erdbeere, usw.

In der Mitte gibt es eine Vielzahl von Boilies mit eher natürlichen Aromen:

  • Krill, Zitrone, Mais, Mandel, usw.

Am anderen Ende des Spektrums befinden sich die stinkenden Boilies, die den Zehen schmeicheln:

  • Scent from Hell, Butric, Fischmehl, Tintenfisch, Muschel usw.

Ich neige dazu, mich von den übelriechenden Boilies fernzuhalten. Ich verbringe schon genug Zeit und Geld mit dem Karpfenangeln, da brauche ich nicht auch noch den zusätzlichen Ärger, wenn meine Frau einen meiner Boilie-Eimer öffnet und von dem stinkenden Gebräu darin attackiert wird.

Meine 3 Lieblingsgeschmacksrichtungen von Boilies sind:

  • Pineapple (Ananas).
  • Tutti Frutti.
  1. Erdbeere.

Ich glaube, dass Karpfen einen Köder sehen, bevor sie ihn schmecken oder riechen. Der Geschmack oder das Aroma eines Boilies ist von Vorteil, da es den Karpfen dazu bringt, den Köder länger im Mund zu behalten, was die Chancen auf einen Hakensatz erhöht.

Auswahl der Boilies für kältere Monate/Winter

In den kälteren Wintermonaten verlangsamt sich der Stoffwechsel der Fische, was bedeutet, dass sie weniger fressen. Die Körpertemperatur der Karpfen entspricht der des Wassers, das in den Wintermonaten kälter ist, was sich auf die Leichtigkeit der Verdauung auswirkt. Es ist wichtig, sich darauf einzustellen und die Boilieauswahl anzupassen und die Menge des Köders entsprechend zu reduzieren.

Ein weiterer Faktor, der bei der Auswahl eines Boilies in den kalten Wintermonaten zu berücksichtigen ist, ist, dass sich Öle, die Futter fördern, in kälterem Wasser nicht so leicht verteilen. Die niedrige Temperatur führt zu einer dickeren Viskosität und daher sind Boilies, die auf diesen Ölen basieren, nicht so effektiv wie im Sommer. Natürliche aromatische Gewürzöle sind jedoch widerstandsfähiger gegenüber den niedrigeren und dringen leichter durch das Wasser. Ein beliebter Boilie für den Winter sind daher würzige Köder, die auf diesen Ölen basieren.

Auswahl Boilies für Winter und Haupttipps

Die Karpfen sind im Winterwasser nicht so aktiv, daher ist es für die Karpfen leichter, Boilies mit leuchtenden Farben oder starkem Geruch zu finden. Würzige und fruchtige Boilies funktionieren am besten, vor allem in Verbindung mit ein paar gebrochenen/zerkleinerten Boilies in PVA, um eine schnellere und einfachere Verteilung der Lockstoffe im kälteren Wasser zu ermöglichen. Manchmal kann auch der Wechsel zu einem kleineren 12 mm oder 10 mm Köder einen Unterschied für die weniger hungrigen Winterkarpfen machen.

Auswahl von Boilies für wärmere Monate/Sommer

Wenn sich das Wasser erwärmt, werden die Karpfen aktiver im Wasser, bewegen sich mehr und die Verdauung wird einfacher. Dies muss bei der Wahl Ihrer Boilies für Sommer berücksichtigt werden.

Obwohl viele “Boilies für Sommer” im Winter nicht so effektiv sind, werden die meisten “Boilies für Winter” (fruchtige/scharfe Boilies usw.) auch im Sommer erfolgreich sein. Es gibt jedoch noch andere Aspekte, die bei der Auswahl von Boilies für Sommer zu beachten sind.

Mehr Protein in Boilies ist im Sommer gut und kommt dem aktiveren Lebensstil der Karpfen entgegen. Dies bedeutet oft mehr Boilies auf Fleischbasis, aber auch Boilies auf Fischmehlbasis sind im Sommer eine beliebte Wahl, da die Lockstoffe in diesen beiden Typen von Boilies leichter durch das wärmere Wasser dringen. Die Karpfen haben aufgrund ihrer erhöhten Aktivität im Sommer einen größeren Appetit, so dass Sie es sich leisten können, mit losem Futter großzügiger zu sein als im Winter. Die erhöhte Aktivität bedeutet auch, dass die Karpfen einen größeren Bereich des Angelplatzes abdecken und folglich Ihren Köder leichter finden, was bedeutet, dass leuchtend gefärbte, stinkende Köder nicht so wichtig sind wie im Winter.

Ähnlich wie im Winter kann ein Wechsel der Größe von Boilie unter schwierigen Bedingungen zu einem Fang führen. Manchmal kann ein größerer 20-mm-Boilie oder zwei kleinere Boilies an einem Schneemann-Rig einen Fang auslösen, aber der Schlüssel zum Erfolg liegt im Experimentieren und im Beherrschen des Angelplatzes/Gewässers.

Köder-Hersteller haben inzwischen Boilie-Serien entwickelt, die speziell für die wärmeren/kälteren Monate und unterschiedliche Wassertemperaturen entwickelt wurden. Obwohl es nützlich ist, diese saisonalen Boilies als Option zu haben, übertreibt es vielleicht den Unterschied in der Herangehensweise zwischen den warmen und kalten Jahreszeiten und es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass viele Boilies wie die Tutti Frutti einen Ruf für ganzjährigen Erfolg entwickelt haben.

Welche Textur des Boilies ist am besten zum Karpfenangeln geeignet?

Nachdem nun Größe, Farbe und Geschmack von Boilies behandelt wurden, ist es an der Zeit, sich mit der Textur zu beschäftigen! Wer hätte gedacht, dass Karpfenköder so viele Eigenschaften haben können, deshalb sind Boilies einer der vielseitigsten Karpfenköder.

Boilies gibt es in zwei Hauptformen, haltbare Boilies oder gefrorene Boilies.

Was ist der Unterschied zwischen haltbaren Boilies und gefrorenen Boilies?

Haltbare Boilies:

  • Sie enthalten Konservierungsstoffe, um ihre Lebensdauer zu verlängern.
  • Sie können in ihrem Beutel wieder verschlossen werden, um sie über mehrere Sitzungen hinweg zu verwenden.
  • Sind härter als gefrorene Boilies.
  • Sie sind für Karpfen schwerer zu verdauen.
  • Sollten vor der Verwendung eingeweicht werden, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

Gefrorene Boilies:

  • Verderben schnell, sobald sie aufgetaut sind, daher müssen sie kurz nach dem Öffnen des Beutels verwendet werden.
  • Weichere Textur.
  • Lösen sich schneller im Wasser auf.
  • Haben mehr Aroma und Geschmack.
  • Für Karpfen leichter zu verdauen.

Früher gab es viele Diskussionen darüber, welche Art von Köder für das Karpfenangeln besser geeignet ist. Da täglich neue Köderrezepte entwickelt werden, haben die haltbaren Boilies in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Als sie auf den Markt kamen, waren sie vollgepackt mit Konservierungsstoffen und bestanden aus unnatürlichen Zutaten. Jetzt sind sie viel natürlicher und funktionieren genauso gut, wenn nicht sogar besser als gefrorene Boilies, weil sie so einfach zu verwenden sind.

Was bevorzuge ich

Es besteht der Eindruck, dass gefrorene Boilies, die keine Konservierungsstoffe enthalten, den haltbaren Angeboten überlegen sind. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Ich bevorzuge es, beim Angeln die beiden zu mischen und zu kombinieren, und das ist der Grund.

Gefrorene Boilies haben in der Regel eine weichere Textur und sind etwas subtiler im Geschmack und in der Farbe, was sie perfekt für anhaltende Köderkampagnen macht, zum Beispiel an härteren Gemeinschaftsgewässern.

Haltbare Köder sind viel praktischer, da sie wochenlang in ihren Beuteln gelagert werden können. Außerdem haben sie einen hohen Geschmacksgehalt und hellere Farben als ihre Gefrierköder-Äquivalente. Das ist der Grund, warum ich beim Angeln eine Mischung aus beiden benutze.

Haltbare Köder geben einen sofortigen Geschmacksschlag ins Wasser ab, sind also unmittelbarer, was sie für die meisten Seen mit Tageskarten ideal macht.

Gefrorene Boilies sind unauffälliger und geben ihre Lockstoffe langsamer ab, so dass man mit einer Mischung aus beidem immer etwas im Gewässer hat.

In den 1980er Jahren, als es nur sehr wenige gefrorene Boilies gab, habe ich genauso viele Karpfen mit haltbaren Ködern gefangen. Es ist wirklich eine Frage der Bequemlichkeit und der sofortigen Anziehungskraft, oder ob Sie sich mehr zutrauen, einen weicheren, subtileren Köder zu verwenden, der mehr Lagerung und Pflege erfordert.

Warum ist die Form eines Boilies für das Karpfenangeln wichtig?

Die Form des Boilies beim Karpfenangeln kann den Unterschied zwischen einem Karpfen im Netz oder einem Blank bedeuten. Wenn der Angeldruck in bestimmten Gewässern hoch ist, kann es von Vorteil sein, die Form Ihrer Boilies zu ändern.

Boilies gibt es in zwei verschiedenen Formen:

  • Rund – Die meisten Boilies kommen in einer runden Kugelform. Wie oben erwähnt, gibt es sie in verschiedenen Größen, aber meistens haben sie die gleiche Form.
  • Hantel – Ähnlich wie Boilies sind Hantel einfach der gleiche Köder in einer anderen Form.

Wenn Karpfen sich daran gewöhnt haben, mit runden Boilies gefangen zu werden, kann eine einfache Änderung Ihres Hakenköders dazu führen, dass ein misstrauischer Karpfen ihn aufnimmt und ausprobiert.

  • Ändern Sie die Form eines Boilies.
  • Die Form jedes Boilies kann schnell verändert werden, indem man die Ränder abschneidet. Mit dieser Methode kann dem Boilie zu einem Dreieck, Quadrat, Rechteck oder einer anderen Form geformt werden, die Sie für effektiv halten.
  • Das Hauptziel ist es, ihn von anderen, regelmäßig verwendeten Ködern zu unterscheiden.
  • Wenn Sie die Seiten abschneiden, kann sich der Geschmack auch schneller im Wasser auflösen, da die harte Außenschicht des Köders entfernt wird.
  • Eine weitere Möglichkeit, die Form zu verändern, besteht darin, mehr Boilies oder andere Köder zu Ihrem Rig hinzuzufügen.
  • Eine beliebte Taktik ist es, einen kleineren Boilie oben auf den Hakenköder zu legen. Dies wird allgemein als Schneemann-Rig bezeichnet und ist am effektivsten mit zwei verschiedenfarbigen Boilies. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen und Ihren Köder mit einem Pop-up-Boilie versehen, wird er in bestimmten Situationen noch effektiver.
  • Ich habe immer Pop-up-Mais-Imitate in meinem Rigkit. Ich habe auf meiner Unterwasserkamera beobachtet, wie sich Karpfen immer wieder zuerst auf den anderen Köder stürzen, anstatt auf die Kostenlose-Köder am Grund. Die Tatsache, dass er etwas anders ist als alles andere, lässt ihn hervorstechen.

Was ist ein Pop-Up Boilie zum Karpfenangeln?

Ein Pop-Up Boilie ist in den meisten Fällen genau dasselbe wie ein normaler Boilie, abgesehen von einer Tatsache: Er schwimmt. Es gibt sie in den gleichen Farben, Geschmacksrichtungen, Formen und Texturen wie normale Boilies.

Pop-up Boilies sind ein nützliches Utensil, da sie sich von anderen Ködern, die auf dem Grund liegen, abheben. Da sie näher an den ankommenden oder kreuzenden Fischen positioniert sind, ist es wahrscheinlicher, dass Karpfen sie zuerst aufnehmen.

An vielen Stellen, an denen ich fische, gibt es oft große Flächen mit Algen oder große Felsbrocken, die über den Grund verstreut sind. Wenn ich mit einem normalen Grundköder fische, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er landet und sich zwischen den Algen und den Steinen eingräbt. Wenn ich stattdessen einfach einen Pop-up Boilie als Köder verwende, schwebt mein Köder schön über dem Bodensubstrat.

Durch den Auftrieb von Pop-up Boilies erhöht sich die Chance, dass der Köder richtig eingehakt wird. Das Gewicht des Pop-up Boilies schwimmt, wenn er eingesaugt oder ausgespuckt wird. Dadurch vergrößert sich der Winkel, in dem sich der Haken bewegt, wodurch der Weg der Hakenspitze optimiert wird und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass er den Rand des Karpfenmauls trifft und sich dort verhakt.

Was ist ein Wafter zum Karpfenangeln?

Ein Wafter ist so etwas wie eine Kombination aus einem normalen Boilie und einem Pop-Up Boilie. Sie sind perfekt ausbalanciert, um nicht zu schwimmen, aber auch nicht zu sinken, sie sind im Grunde neutral schwimmfähig.

Diese Eigenschaft erlaubt es ihnen, sich in der Unterwasserwelt viel natürlicher zu präsentieren. Anstatt still auf dem Grund zu sitzen oder starr zu schwimmen wie ein Pop-Up Boilie, tun Wafter genau das, was ihr Name besagt: Sie schwimmen langsam mit der natürlichen Bewegung des Wassers. Selbst die kleinsten Wellen lassen den Köder sanft hin und her schwimmen.

Die wabernde Bewegung erregt die Aufmerksamkeit der vorbeiziehenden Fische effektiver als ein Köder, der still auf dem Grund liegt. Wenn alle anderen vorgeköderten Köder auf dem Grund ruhen, werden Karpfen eher geneigt sein, einen Köder zu untersuchen und aufzunehmen, der sich leicht bewegt.

Wafters sind ähnlich wie Boilies in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen, Farben, Größen und Strukturen erhältlich.

Useful Video: Von süß bis stinkig! Rastafari & Red Monster Boilies im Unboxing


Hallo, alle Angelfans! Hier, auf meiner Seite und meinem Blog bin ich froh mit euch mein Hobby zu teilen. Fischen ist die Sache jedes echten Mannes. So mit Spaß werde ich alle meine Erfolge und Misserfolge berichten, Geschichten, die mit Angeln verbunden sind, erzählen. Jeder, der damit beschäftigt ist, hat Vieles den Anfängern zu empfehlen.

Ähnliche Beiträge

Trekkingzelt Test 2021: Die besten 5 Trekkingzelten im Vergleich

Die besten Trekkingzelten im Vergleich

[pricingtable id='4261'] Wählen Sie die besten Trekkingzelten [modalsurvey id="1613160508" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Trekkingzelten [survey_answers id="1613160508" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1613160508" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1613160508" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1613160508" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Angelstuhl Test 2021: Die besten 5 Angelstühle im Vergleich

[pricingtable id='5221'] Wählen Sie die besten Angelstühle im Vergleich [modalsurvey id="1169596148" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Angelstühle im Vergleich [survey_answers id="1169596148" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1169596148" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1169596148" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1169596148" qid="1"…

Winterschlafsack Test 2021: Die besten 5 Winterschlafsäcke im Vergleich

Die besten Winterschlafsäcke im Vergleich

[pricingtable id='4333'] Wählen Sie die besten Winterschlafsäcke [modalsurvey id="905335906" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Winterschlafsäcke [survey_answers id="905335906" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="905335906" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="905335906" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="905335906" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Mini-Taschenlampe Test 2021: Die besten 5 Mini-Taschenlampe im Vergleich

Die besten Mini-Taschenlampen im Vergleich

[pricingtable id='4245'] Wählen Sie die besten Mini-Taschenlampe [modalsurvey id="356776221" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Mini-Taschenlampe [survey_answers id="356776221" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="356776221" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="356776221" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="356776221" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.