Bootshaken Test 2021: Die besten 5 Bootshaken im Vergleich
Bootshaken Test 2021: Die besten 5 Bootshaken im Vergleich
5 / 3 Bewertung(en)
AWN Telescopic boat hook, extendable
Brand: AWN
Made of aluminium
Schwarz
Bootshaken Telescopic Handle
Size 25 - 28 mm
Edelstahl
Brand Sprenger
Heavy Duty Aluminum Telescopic Boat
46 to 200 cm
Diameter 25 mm
Ø 30 mm
ARBO-INOX Boat Hook Telescopic Lock
120 - 210 cm
Color Grau
Brand ARBO-INOX
Daniboot Aluminium Telescopic Boat Hook
Brand: Daniboot
Lock Hook
118-201 mm

Wählen Sie die besten Bootshaken im Vergleich

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Bootshaken im Vergleich

7 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

57.14% der Benutzer wählten AWN Telescopic boat hook, extendable, 42.86% Bootshaken Telescopic Handle, 0% Heavy Duty Aluminum Telescopic Boat, 0% ARBO-INOX Boat Hook Telescopic Lock und 0% Daniboot Aluminium Telescopic Boat Hook. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Bootseigentümer benötigen eine Menge Werkzeuge und Ausrüstung, damit das Boot wie erwartet funktioniert. Von Rudern und Motorkraftstoff bis hin zu Bootshaken muss jedes Element gut zusammenspielen, damit die Leistung des Bootes den Anforderungen des Besitzers entspricht.

Wenn Sie schon einmal gesegelt sind oder etwas Erfahrung auf einem Boot haben, haben Sie sicher die Notwendigkeit von Bootshaken verstanden. Bootshaken sind ein wichtiges Hilfsmittel zum Schieben, Ziehen und Bergen von Gegenständen auf dem Meer. Sie helfen nicht nur beim Festhalten von Seilen, Gegenständen oder Booten im Wasser, sondern werden auch zum An- und Abdocken des Bootes verwendet. Mit der breiten Palette von Eigenschaften und Funktionen, die mit den Bootshaken verfügbar sind, wird es einfach, Objekte zu bekommen, die unter dem Meeresspiegel untergetaucht sind.

Das Grunddesign des einfachen Bootshakens hat sich im Laufe der Jahre nicht sehr verändert, aber es gab Verbesserungen in der Konstruktion und bei den Materialien, zusammen mit einigen kleinen Designverbesserungen. Für diesen Bericht wollten wir herausfinden, was den idealen Bootshaken ausmacht. Wir haben die derzeit auf dem Markt befindlichen Bootshaken bewertet und einen Blick auf einige alte Modelle geworfen, die immer noch im Einsatz sind.

Was ist ein Bootshaken?

Diese Frage stellen Sie sich vielleicht oft. Zunächst einmal ist ein Bootshaken ein Teil der Bootsausrüstung, das Ihnen in vielerlei Hinsicht helfen kann.

Sie können einen Bootshaken zum An- und Abdocken, zum Testen der Wassertiefe oder zum Greifen von Gegenständen aus dem Wasser verwenden.

Wofür werden Bootshaken verwendet?

Bootshaken wurden entwickelt, um Bootsfahrern beim An- und Ablegen zu helfen. Sie werden verwendet, um sich ins Dock zu ziehen, zu schieben, zu ziehen und Seile zu greifen, damit Sie Ihr Boot an einer Anlegeboje oder an Stegpfosten befestigen können. Sie können aber auch für andere Aktivitäten verwendet werden.

Verwendungszwecke von Bootshaken

Abgesehen vom An- und Abdocken können Sie diese Bootshaken für folgende Zwecke verwenden:

  • Gegenstände aus dem Wasser fischen – Dinge, die ins Wasser fallen, sind normal, wenn man mit dem Boot fährt. Das Herausfischen von Gegenständen aus dem Wasser, wie Eimer, Hüte oder andere liebgewonnene Dinge. Generell passiert es öfter, als Sie denken.  Deshalb ist ein Bootshaken ein nützliches Hilfsmittel, um bei einem Unfall Ihr Hab und Gut zu bergen.
  • Testen der Wassertiefe – da robuste Bootshaken bis zu 4,5 Meter ausfahren können, können Sie sie verwenden, wenn Sie die Wassertiefe testen wollen.
  • Erreichen oder Weiterreichen von Gegenständen – Sie brauchen etwas von der anderen Seite des Bootes? Ein Bootshaken kann Ihnen helfen, einen Gegenstand zu erreichen oder sogar an eine andere Person weiterzureichen. Oder, wenn Sie Gegenstände an eine andere Person auf Ihrem Boot weitergeben möchten
  • Beim Durchschneiden von Objekten
  • Sich von Booten abstoßen, auf die man zu dicht aufgetrieben ist
  • Seile an Pollern befestigen, die Sie nicht erreichen können
  • Sich bei stürmischem Wetter vom Steg schieben
  • Das Weiterreichen von Seilen an Ihren Assistenten
  • Ergreifen von Gegenständen, die an Wänden gesprossen sind

Typen von Bootshaken

Verschiedene Boote haben unterschiedliche Anforderungen. Deshalb ist es wichtig, den für Ihr Boot geeigneten Bootshaken zu wählen. Ob Bootsschlaufen oder elektrische Fernhaken, jede Art von Bootshaken erfüllt eine andere Funktion. Die Auswahl des richtigen Bootshakens könnte verwirrend sein, wenn Sie neu auf diesem Gebiet sind. Es gibt verschiedene Arten von Bootshaken, die Sie in Bootsgeschäften oder sogar online kaufen können. Aber für diesen Artikel werden wir uns auf die sieben nützlichsten Bootshaken konzentrieren, die Sie kaufen sollten:

  1. Bootsschlaufen: Bootsschlaufen erfreuen sich als Bootsausrüstung heutzutage großer Beliebtheit. Bootsschlaufen sind sehr vielseitig und können sowohl für kommerzielle als auch für Freizeitzwecke verwendet werden. An den Bootsschlaufen ist in der Regel ein Haken angebracht, der beim Zuwasserlassen oder Herausholen von Gegenständen aus dem Wasser hilft. Einige Bootsschlaufen haben einen Schnellverschluss und einen Hakenmechanismus sowie eine flexible Schlaufe. 
  2. Teleskopische Bootshaken: Teleskopische Bootshaken sind für schwere Boote konzipiert. Diese Bootshaken können viel Kraft aushalten und brechen nicht so leicht. Diese Bootshaken sind entweder 1 oder 2 Meter lang und können auf eine Länge von 2,5 und 3,5 Meter verlängert werden. Sie sollten einen Teleskop-Bootshaken kaufen, wenn Sie ein schweres Boot verwenden, um die Effektivität zu maximieren. Diese Art von Bootshaken kann zum Andocken, Abdocken und Hochziehen von Leinen verwendet werden. Diese Art von robusten Bootshaken ist ein wertvoller Aktivposten beim Starten, Anlegen und Einholen Ihrer Lieblingssachen.
  3. Elektrische Fernhaken: Ferngesteuerte Haken haben ein elektrisches System zusammen mit einer steuernden Fernbedienung, die zum Heben sowie zur Ausführung anderer Funktionen verwendet wird. Der größte Vorteil solcher Bootshaken ist, dass der Besitzer nicht die ganze Zeit in der Nähe des Hakens sein muss. Wählen Sie einen elektrisch ferngesteuerten Haken, wenn Sie nicht genügend Arbeitskräfte auf dem Boot haben.
  4. Economy-Bootshaken: Wenn Sie ein kleines Boot haben, könnte dies die beste Option für Sie sein. Diese Bootshaken sind leicht und haben spezielle Luftkammern, die das Schwimmen erleichtern. Economy-Bootshaken sind relativ billig und sind die beste Option für Leute mit kleinen Booten.
  5. Karabinerhaken: Karabinerhaken sind die beste Option für Sie, wenn Sie Segelboote benutzen. Karabinerhaken funktionieren am besten sowohl zum Festmachen als auch zum Befestigen. Sie sind aus rostfreiem Stahl gefertigt und haben eine Feder zum schnellen Anbringen und Lösen. Diese sind sehr vielseitig, funktionieren aber am besten für alle Bedürfnisse eines Segelbootes. Wenn Sie ein Segelboot besitzen und sich das Anlegen erleichtern wollen, könnten Karabinerhaken das Richtige für Sie sein.
  6. Einteiliger Bootshaken: Ein einteiliger Bootshaken ist in der Regel 2 Meter lang und stärker als andere Typen. Er ist aus Aluminiumrohr gefertigt und hat einen bequemen, rutschfesten Griff, der eine solide Greiffläche bietet. Wie andere Bootshaken hat er auch eine Kunststoffspitze, die zum Schieben beim Ablegen verwendet werden kann, und einen Sicherungsring zum Ziehen von Tauen beim Anlegen.
  7. Paddelboot-Haken: Der Paddelboot-haken ist sehr praktisch, vor allem für Wassermotorräder und kleine Boote. Er ist fast dasselbe wie der Teleskop-Bootshaken – erweiterbar und praktisch. Er unterscheidet sich jedoch in der Ausführung des Griffs von ersterem. Diese Art von Bootshaken hat einen vielseitigen Griff, der als Paddel und als Hilfsmittel zum An- und Abdocken, Greifen von Seilen/Moorbojen usw. verwendet werden kann.

Auswahl des richtigen Bootshakens

Nachdem Sie nun mit den verschiedenen Varianten vertraut sind, ist es an der Zeit, den richtigen Bootshaken auszuwählen. Unterschiedliche Boote haben unterschiedliche Bedingungen. Welcher Haken erfüllt also die Anforderungen Ihres Bootes? 

Boote mit einer Länge von 2 Meter bis 6 Meter

Für leichte Boote wie Beiboote und Kanus können Sie andere Bootshakentypen verwenden. Achten Sie aus Sicherheitsgründen darauf, dass Sie Ihren Teleskop-Bootshaken beim Verlängern fest verriegeln, um Unfälle zu vermeiden.

Boote mit einer Länge von 6 Meter bis 9 Meter

Für Boote wie Decksboote, Bowrider-Boote und Kajütboote empfiehlt sich der einteilige Bootshaken, da er im Vergleich zu anderen Typen robuster und besser verarbeitet ist. Teleskopische Bootshaken sind auch nützlich, aber sie können bei schweren Booten unerwartet zusammenbrechen.

Wie Sie ihr Boot an einer Anlegeboje mit einem Bootshaken festmachen

Das Anbinden Ihres Bootes an einem Steg ist einfacher als an einer Anlegeboje. Auch wenn einige von Ihnen dies vielleicht schon gemeistert haben, hier sind vier einfache Schritte, die Sie beim Anlegen einer Anlegeboje leiten: 

  1. Machen Sie sich bereit – wenn Sie in den Hafen einlaufen, müssen Sie als Erstes nach der Anlegeboje Ausschau halten. Achten Sie darauf, dass Ihr Bootshaken in Ihrer Nähe ist, damit Sie das Seil leicht greifen und an Ihrem Boot befestigen können.
  2. Positionieren Sie sich – achten Sie auf die Windrichtung, um sicherzustellen, dass Sie die Anlegeboje erreichen. Es ist wichtig, die Windrichtung zu kennen, da sie auch die Wasserströmung beeinflusst.
  3. Halten Sie das Boot an – nähern Sie sich langsam dem Liegeplatz und stellen Sie den Motor auf Leerlauf. Achten Sie auf den Abstand zwischen Ihrem Boot und dem Liegeplatz, damit Sie etwas Zeit haben, die Aufnahmeboje herauszuziehen.
  4. Holen Sie die Aufnahmeboje ein – greifen Sie Ihren Bootshaken und holen Sie die Aufnahmeboje ein. Sie können Ihr Festmacherseil festmachen und Ihr Boot sichern. In manchen Fällen ist eine weitere Leine an der Wirbelöse (oben an der Aufnahmeboje) angebunden, die Sie ebenfalls zum Sichern Ihres Bootes verwenden können.

Ein Bootshaken ist eine Greifhilfe, keine Bootsanlegehilfe

Ein Bootshaken sollte meiner Meinung nach nicht als Anlegehilfe verwendet werden, und zwar aus den Gründen des “Umfallens”:

  1. Teleskopische Bootshaken klappen unerwartet zusammen, auch wenn Sie sie im ausgefahrenen Zustand fest im Griff haben oder kurz. Wenn man stark genug drückt oder zieht, klappt er zusammen oder reißt auseinander; und dann ist man in Schwierigkeiten. Sie könnten auf dem Cockpitboden oder über Bord liegen und dann nicht mehr in der Lage sein, beim Anlegevorgang zu helfen. Das passiert viel zu oft!
  2. Normalerweise brauchen Sie zwei Hände, um einen Bootshaken zu benutzen, und es ist wichtiger, eine Hand zu benutzen, um sich zur Sicherheit am Boot festzuhalten, und die andere Hand für die Handhabung der Anlegeleine.
  3. Wenn Sie sich mit einem Bootshaken an einer Stegklampe verfangen und daran ziehen, kann der Kunststoffgriff leicht abspringen, was dazu führt, dass die Stange ins Wasser fällt und versinkt und Sie rückwärts auf das Deck fallen. Wenn Sie denken, dass Sie eine Klampe eingehakt haben, um das Boot von der Kante des Docks abzustoßen, rutscht es von der Klampe oder der Kante des Docks und Sie fallen schließlich hinein.
  4. Auf dem Weg zum Vordeck stolpern viele Erste Offiziere, die den Bootshaken in den Rungen verfangen, über diese. Wenn sie es zum Vordeck schaffen, stellen sie fest, dass sie nicht genug Hände haben, um den Bootshaken und die Dockleine zu handhaben, also legen sie ihn ab, während sie die Bugleine auswerfen, und lassen den Bootshaken vom Deck in den Hafen rollen.
  5. Im Cockpit eines Bootes mit mittlerer Kajüte und Wohnwagenabdeckung verheddert sich der Bootshaken oft in allen Öffnungen, die das Verdeck hochhalten. Sie können sich nicht schnell genug von einer Öffnung zur anderen bewegen, um das Boot abzuwehren, wie sie meinen.
  6. Der Bootshaken wird mehr zum Hindernis als zur Hilfe. Bei starkem Wind ist es eine wirklich schlechte Wahl, den Ersten Offizier mit Arm- und Handkraft das schwere Boot abwehren zu lassen. Sehr unsicher! Im Motor steckt viel mehr Kraft als in den Fingern des Ersten Offiziers.

Nur weil einige Bootsfahrer einen Bootshaken als Anlegehilfe verwenden, ist es nicht sicher für Ihren Ersten Offizier oder die richtige Wahl.

Der Bootshaken sollte so verwendet werden, wie er ursprünglich gedacht war, nämlich als Greifstange und nicht als Anlegehilfe.

Ein besserer Weg

Skater melden sich zum Unterricht an, um gute Skater zu werden.

Golfer melden sich zum Unterricht an, um Golfprofis zu werden.

Bootsfahrer melden sich zum Unterricht an, um zu navigieren und die Regeln des Wassers zu lernen.

Bootsfahrer, die wie ein Profi andocken wollen, nehmen Anlegekurse.

Anstelle von Versuch und Irrtum, mit dem so viele Bootsfahrer das Anlegen ihres Bootes erlernen, gibt es eine weitaus bessere Methode, ein Boot anzudocken, indem man bewährte Anlegetechniken anwendet, die keinen Bootshaken erfordern und Ihren Ersten Offizier zu jeder Zeit in Sicherheit bringen.

Lernen Sie von einem Bootsanlegeprofi, wie Sie Ihr Boot andocken, ohne das Leben Ihres Ersten Offiziers mit einem Bootshaken zu gefährden und möglicherweise Ihr Boot oder das eines anderen zu beschädigen.

Für alle aufgeschlossenen Bootsfahrer, die ihre Anlegekünste – wenn auch nur ein bisschen – verbessern und vor allem die Sicherheit ihres Ersten Offiziers gewährleisten möchten, ist ein Test genau das Richtige.

Useful Video: DER TEUERSTE BOOTSHAKEN DER WELT ! ROOOOOBERT

Fazit

Für manche steht die Auswahl eines Bootshakens nicht auf ihrer Prioritätenliste. Aber dieses einfache Bootszubehör bietet einen großen Vorteil, besonders wenn es um das An- und Abdocken geht, weshalb Sie sich bei der Auswahl des richtigen Bootshakens etwas Zeit nehmen sollten.

Verschiedene Boote benötigen verschiedene Arten von Bootshaken. Wenn Sie jedoch neu sind, könnte es schwierig sein, zu verstehen, welche Bootshaken am besten für Ihr Boot geeignet sind. In solchen Fällen ist die Bootsschlaufe ein Retter.

Bootsschlaufen können auf jeder Art von Boot verwendet werden und erfüllen eine Reihe von Funktionen wie Festmachen, Andocken und Wiederbeleben von Objekten.  Holen Sie sich noch heute eine Bootsschlaufe, um Ihr Bootserlebnis viel entspannter und einfacher zu gestalten.

Es gibt viel mehr Bootshaken auf dem Markt, als wir testen konnten. Wenn Sie in einem Geschäft einen finden, der Ihnen gefällt, ist es einfach genug, ihn schnell zu testen. Finden Sie etwas, an dem Sie ihn einhaken können. Können Sie Ihr eigenes Gewicht heben? Verbiegt sich die Spitze oder rutscht der Verriegelungsmechanismus? Können Sie mit der Spitze oder dem Haken eine dreiviertel zöllige Schnur vom Boden aufheben? Können Sie es mit einer Hand halten? Wenn es alle diese Tests besteht, ist es wahrscheinlich gut für den Job, obwohl das Bestehen des Haltbarkeitstests nur mit der Zeit geschehen kann.

Haben Sie Vorschläge? Kommentieren Sie unten und lassen Sie uns Ihre Gedanken wissen.


Hallo, alle Angelfans! Hier, auf meiner Seite und meinem Blog bin ich froh mit euch mein Hobby zu teilen. Fischen ist die Sache jedes echten Mannes. So mit Spaß werde ich alle meine Erfolge und Misserfolge berichten, Geschichten, die mit Angeln verbunden sind, erzählen. Jeder, der damit beschäftigt ist, hat Vieles den Anfängern zu empfehlen.

Ähnliche Beiträge

Angelschirm Test 2021: Die besten 5 Angelschirmen im Vergleich

Die besten Angelschirmen im Vergleich

[pricingtable id='4018'] Wählen Sie die besten Angelschirmen [modalsurvey id="1706773563" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Angelschirmen [survey_answers id="1706773563" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1706773563" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1706773563" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1706773563" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Watkescher Test 2021: Die besten 5 Watkescher im Vergleich

[pricingtable id='6479'] Wählen Sie die besten Watkescher im Vergleich [modalsurvey id="376553471" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Watkescher im Vergleich [survey_answers id="376553471" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="376553471" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="376553471" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="376553471" qid="1"…

Rettungsdecke Test 2021: Die besten 5 Rettungsdecken im Vergleich

[pricingtable id='6249'] Wählen Sie die besten Rettungsdecken im Vergleich[modalsurvey id="1261210328" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Rettungsdecken im Vergleich [survey_answers id="1261210328" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1261210328" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1261210328" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1261210328" qid="1" aid="1"…

Jerkbait Test 2021: Die besten 5 Jerkbaits im Vergleich

[pricingtable id='6006'] Wählen Sie die besten Jerkbaits im Vergleich [modalsurvey id="768505459" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Jerkbaits im Vergleich [survey_answers id="768505459" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="768505459" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="768505459" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="768505459" qid="1"…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.