Fernglas mit Nachtsicht Test 2021: Die besten 5 Ferngläser mit Nachtsicht im Vergleich
Fernglas mit Nachtsicht Test 2021: Die besten 5 Ferngläser mit Nachtsicht im Vergleich
5 / 3 Bewertung(en)
BRIGENIUS Binoculars Magnification For Football
Brand BRIGENIUS
Colour 10*50
705 Grams
Lachesis Binoculars 20 x 50 Compact Binoculars
Brand Lachesis
Material Gummi
16 Millimetres
XIFIQY Small Compact Binoculars
Brand XIFIQY
Colour Black
Waterproof
Binoculars 12 x 40 HD Anti-Fog Binoculars
Brand SUPALAK
Waterproof
Porroprisma
Steiner Nighthunter 8x56 Binoculars - Highest
Brand Steiner
Colour Dunkelgrün
Waterproof

Wählen Sie die besten Nachtsicht im Vergleich

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Nachtsicht im Vergleich

15 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

26.67% der Benutzer wählten BRIGENIUS Binoculars Magnification For Football, 20% Lachesis Binoculars 20 x 50 Compact Binoculars, 13.33% XIFIQY Small Compact Binoculars with Night Vision, 13.33% Binoculars 12 x 40 HD Anti-Fog Binoculars und 26.67% Steiner Nighthunter 8x56 Binoculars - Highest. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Egal wie viele Karotten Sie essen, das Leben ist nach Einbruch der Dunkelheit einfach anders. Nicht alles, was Sie tagsüber sehen, können Sie nachts mit den bloßen Augen betrachten. Aber mit dem besten Fernglas für Nachtsicht werden Sie sich wie ein Superheld fühlen! Sei es beim Angeln, beim Beobachten von Wildtieren oder beim Ausschau halten nach Eindringlingen in der Nacht, das beste Fernglas mit Nachtsicht wird Ihnen helfen, diese Aktivitäten besser durchzuführen. 

Genau wie normale Ferngläser ermöglichen diese Ferngläser das Sehen in der Ferne, aber im Gegensatz zu den ersten haben sie einen eingebauten IR-Strahler, um Ziele in der Dunkelheit zu identifizieren. Einige von ihnen lassen Sie auch Bilder und Videos aufnehmen, so dass Sie endlich den Beweis für Ihre Begegnung mit einem Schneemensch sichern können.

Das erste Nachtsichtgerät wurde im Jahr 1926 entwickelt. Diese Technologie wurde nur für militärische Ausrüstung verwendet. Die ersten Kampf-Nachtsichtgeräte wurden von der deutschen Armee während des Zweiten Weltkriegs eingesetzt. Heutzutage gehören Nachtsichtgeräte zur Standardausrüstung praktisch jeder Armee auf der ganzen Welt. Die Entwicklung der Technologie und die niedrigeren Preise verursachten eine Zunahme der Verfügbarkeit auf dem zivilen Markt. 

Nachtsichtgeräte werden häufig von Rettungsdiensten, Sicherheitskräften sowie von Amateuren wie Jägern, Liebhabern von Outdoor-Spielen (z. B. Paintball, Survival usw.) und anderen Benutzern verwendet, die eine Ausrüstung benötigen, die speziell für die Erleichterung der Beobachtung und Bewegung in der Dunkelheit entwickelt wurde.

Das Gute daran ist, dass Sie jetzt Ihr eigenes mit nur ein paar Klicks kaufen können. Aber wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, keine Sorge! Lesen Sie einfach weiter und Sie werden definitiv ein Paar finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht! In diesem Leitfaden haben wir die besten Nachtsicht-Ferngläser aufgelistet, die im Moment verfügbar sind.

Wie Ferngläser mit Nachtsicht funktionieren

Ferngläser mit Nachtsicht sind in ihrer Bauweise etwas Besonderes. Sie bieten nicht nur eine vergrößerte Sicht auf das, was vor ihnen liegt, sondern sie haben auch die Fähigkeit, durch die Dunkelheit zu sehen.

Ferngläser mit Nachtsicht funktionieren folgendermaßen: Sowohl schwaches Licht als auch Infrarot treten in die Linsen des Fernglases ein, und das Licht trifft auf eine Fotokathode, die die lichtbasierten Protonen in Elektroden umwandelt.

Diese Elektroden werden verstärkt, und dann treffen sie auf einen Phosphor-Schirm, der kleine Lichtblitze erzeugt. Eine Million winziger Lichtblitze erzeugen ein Bild, das nun verstärkt und heller ist als das ursprüngliche Bild. Durch den Einsatz von Linsen wird dieses Bild dann vergrößert.

Wofür sind Ferngläser mit Nachtsicht gut?

Ferngläser mit Nachtsicht sind die perfekte Wahl für Strafverfolgungsbehörden, Naturbeobachter, Angler und Jäger. Die vergrößerte Sicht, die sie bieten, macht es einfacher, in der Dunkelheit weiterzusehen.

Ferngläser mit Nachtsicht sind leistungsstarke Geräte, mit denen Sie sozusagen heranzoomen und mit ausgezeichneter Genauigkeit sehen können, was sich bewegt. Das macht die Beobachtung von Zielen und Objekten bei Nacht viel einfacher als die Kombination von Vergrößerungsoptik und Nachtsichtgeräten.

Ferngläser mit Nachtsicht eignen sich besser für Personen, die sich hauptsächlich an einem statischen Ort aufhalten, d.h. sie bewegen sich nicht, sondern beobachten nur.

Ihre erweiterte Reichweite erhöht jedoch Ihre Sehfähigkeit, und das ist für Überwachungszwecke entscheidend. Anstatt nur die Form einer Person zu erkennen, können Sie sagen, wer die Person ist. Der Unterschied liegt in der Fähigkeit, Gesichtszüge sowie andere wichtige Beschreibungsmerkmale zu erkennen.

Das Gleiche gilt für Tiere. Sie können ein Reh nicht nur sehen, sondern auch anhand des Geweihs erkennen, ob es männlich oder weiblich ist und wie groß das Geweih ist. In bestimmten Situationen gibt es keinen Ersatz für Fernglas mit Nachtsicht.

Was ist bei der Verwendung eines Fernglases mit Nachtsicht zu beachten?

Moderne Nachtsichtgeräte sind langlebig und können viele Jahre lang verwendet werden. Richtig verwendete Nachtsichtgeräte können bis zu einigen tausend Stunden arbeiten, bevor erste Anzeichen einer Lampenstörung auftreten. Es ist völlig normal, dass der Luminophor der Lampe allmählich ausbrennt. Nachdem das Gerät einige Zeit ordnungsgemäß funktioniert hat, beginnt es allmählich ein immer dunkleres Bild zu erzeugen.

Der ordnungsgemäße Betrieb eines Fernglases mit Nachtsicht und der Schutz vor starkem, direktem Licht ist von größter Wichtigkeit. Intensives Licht führt zu einem schnellen Ausbrennen des Luminophors und in einigen Fällen sogar zu einem sofortigen Ausfall. Kurzzeitige Beleuchtung führt zu einer allmählichen Fehlfunktion der Lampe, zur Verdunkelung des Bildes und zum Auftreten von dunklen Flecken. Es ist wichtig, sich an einige kurze Regeln zu erinnern:

WICHTIGE INFORMATIONEN

  • setzen Sie tagsüber immer den Objektivdeckel auf das Objektiv (auch wenn das Gerät ausgeschaltet ist),
  • schalten Sie das Gerät niemals tagsüber oder an gut beleuchteten Orten ein, ohne sich vorher zu vergewissern, dass der Objektivdeckel aufgesetzt ist,
  • vermeiden Sie es, das ungeschützte Objektiv einem intensiven künstlichen Licht auszusetzen, wie z. B. Flutlicht, Taschenlampe oder offenes Feuer,
  • es ist ratsam, die oben genannten Sicherheitsempfehlungen zu befolgen, obwohl neue Modelle von Nachtsichtgeräten oft mit einem AGC-Sicherheitsmechanismus (Automatic Gain Control) ausgestattet sind, der die Stromversorgung automatisch unterbricht, nachdem er die Einwirkung eines sehr intensiven Lichts festgestellt hat. Das Befolgen der Empfehlungen garantiert eine längere Lebensdauer des Gerätes und weniger Ausfälle.

Es ist völlig normal, dass im Nachtsichtbild dunkle Flecken zu sehen sind. Dies ist eine Folge der Unvollkommenheit der Lampe und ist auch bei den neuen Geräten zu beobachten. Die Flecken beeinträchtigen weder die Bildqualität noch die Funktionalität des Geräts.

Vorteile von Ferngläsern mit Nachtsicht

  • Bessere Sicht in der Dunkelheit. Der größte Vorteil der Ferngläser mit Nachtsicht ist, dass Sie bei Nacht oder bei Umgebungslicht klarsehen können. Alles, was Sie mit einem Fernglas mit Nachtsicht sehen, wird durch die Infrarot- oder Wärmebildtechnologie verbessert.
  • Bessere Genauigkeit. Mit Ferngläsern mit Nachtsicht können Sie auf eine größere Entfernung sehen und Ziele mit besserer Klarheit identifizieren, insbesondere wenn Sie nachts oder in der Dämmerung Outdoor-Aktivitäten durchführen.
  • Verbesserte Sicherheit. Nachtsicht-Ferngläser sind unverzichtbar für Nachtschwärmer, die nach Einbruch der Dunkelheit gerne im Freien aktiv sind. In der Lage zu sein, klar zu sehen, wohin Sie gehen, oder mögliche Gefahren entlang des Weges zu erkennen, ist wichtig für die Sicherheit aller.

Preisklassen von Ferngläsern mit Nachtsicht

Im Durchschnitt sind Ferngläser mit Nachtsicht teurer als andere Nachtsichtgeräte. Es gibt zwei Bildröhren, die zusätzliche Kosten verursachen, ebenso wie die Notwendigkeit, das Bild zu vergrößern.

Dies führt zu weiteren Komplikationen, wenn es um das Sichtbild und die Klarheit geht, was die Kosten noch weiter in die Höhe treibt. Einige der raffinierteren Designer haben die Kosten gesenkt, indem sie eine größere Bildröhre verwendet haben, die in zwei Augen mündet, was wirklich beim Preis, der Klarheit und dem Design hilft.

Eine Standard-Nachtsichtbrille der Generation 1, die nichts zu Ausgefallenem hat, kostet halb Tausend oder mehr. Wenn Sie schon einmal ein Nachtsichtgerät gekauft haben, werden Sie feststellen, dass dies ein teurer Schritt nach oben sein kann.

Digitale Nachtsichtgeräte sind etwas billiger für etwa halb Tausend zu haben. Nachtsicht-Ferngläser in der Kategorie Gen 2, mit einer dauerhaften, professionellen Qualität bauen, werden Sie in mehr als ein paar Tausend laufen.

Bei Geräten der Gen 3, die gut gebaut sind, erreichen wir sehr hohe Preise. Ein Gen 2- oder Gen 3-Gerät bietet Ihnen ein erstaunliches Sichtbild, insbesondere Gen 3-Geräte.

Bei dem Gen 2-Geräten fangen Sie an, sich mit professioneller Optik zu beschäftigen. Gen 3-Geräte versüßen das Geschäft mit einem klareren Bild und weniger Bedarf an Umgebungslicht.

Wichtige Überlegungen bei der Auswahl der Ferngläser mit Nachtsicht

Zweck des Fernglases mit Nachtsicht

Was ist der Zweck Ihres Fernglases?

Bestimmen Sie zunächst die Aufgabe, für die Sie das Fernglas verwenden möchten. Jagd, Sicherheit, Aufklärung, Naturbeobachtung oder einfach nur zum Spielen mit der Nachtsicht? So können Sie besser die richtige Generation sowie das richtige Budget auswählen.

Weniger ernsthafte Aufgaben bedeuten, dass Sie nicht so viel Geld ausgeben müssen. Wenn Sie Airsoft spielen, gibt es keinen Grund, 5K für ein Nachtsicht-Fernglas auszugeben. Wenn Sie eine Strafverfolgungsbehörde sind, die einen Drogendealer überwacht, dann können diese Kosten gerechtfertigt sein.

Wenn es um die Vergrößerung geht, sind Nachtsicht-Ferngläser in der Regel bei 5x begrenzt. Wenn Sie in einem weiten, offenen Gebiet jagen, benötigen Sie eine stärkere Vergrößerung als ein Buschjäger.

Wenn Sie die Natur beobachten wollen, müssen Sie wissen, wie weit Sie entfernt sein müssen, um dies effizient und sicher zu tun. Das bedeutet, dass Sie die Erkennungs- und Erfassungsbereiche überprüfen müssen.

Wenn Sie kleinere Objekte betrachten, werden Sie eine höhere Vergrößerung benötigen.

Wenn Sie Objekte von der Größe einer Person betrachten, können Sie eine kleinere und leichtere Vergrößerung wählen, wenn die Mission dies erlaubt.

Sobald Sie das erkannt haben, fragen Sie sich, wie engagiert Sie bei der Aufgabe sind.

Überstehen diese Optiken einen Sturz oder Fall?

Sind sie in irgendeiner Weise wasserdicht?

Wenn nicht, sind sie für die Jagd oder für Erkundungen geeignet? Schauen Sie sich an, wie Ihr Fernglas verwendet werden soll, um festzustellen, was für das Fernglas geeignet ist.

Diese Systeme bestehen aus Elektronik und Glas, die beide von Natur aus zerbrechlich sind. Ein qualitativ hochwertiges System ist oft so gebaut, dass es Schrammen, Stößen und Stürzen standhält, die bei nächtlichen Einsätzen auftreten können.

Aluminiumgehäuse sind ein sicheres Zeichen für Robustheit, ebenso wie Glaslinsen im Gegensatz zu Kunststoff. Höherwertige Optiken, die für den professionellen Einsatz hergestellt werden, sind oft sehr robust. Sie sind zwar nicht so robust wie ein Ziegelstein, aber sie sind in der Regel mindestens so robust wie ein Standard-Zielfernrohr.

Wie ernst ist es Ihnen mit einem Fernglas mit Nachtsicht?

Wenn Sie ein absolut perfektes Bild wollen, müssen Sie in ein qualitativ hochwertiges System investieren. Wenn Sie ein Hardcore-Nachtjäger sind, dann wollen Sie wahrscheinlich in Qualität investieren. Wenn Sie nur ein Gelegenheitsnutzer sind, können Sie auf einige Funktionen verzichten, um Geld zu sparen.

Vergrößerung von Ferngläsern mit Nachtsicht

Nachtsicht und Vergrößerung funktionieren nicht besonders gut zusammen. Ferngläser mit Nachtsicht erreichen fast nie die gleichen Vergrößerungsbereiche wie Standard-Ferngläser.

Typischerweise fangen Sie jenseits der 6-fachen Vergrößerung an, erhebliche Mängel zu bemerken, wenn es um die Bildschärfe mit Nachtsicht geht. Es wird empfohlen, unter 6-facher Vergrößerung zu bleiben, und bei 4-facher Vergrößerung findet man das optimale Gleichgewicht zwischen Vergrößerung und Bildschärfe.

Höhere Vergrößerungen sind eigentlich schwer zu finden, da die meisten Geräte zwischen 3- und 5-facher Vergrößerung liegen. Auch hier müssen Sie den Zweck von Ferngläsern mit Nachtsicht im Auge behalten.

Sie sind nicht dazu da, Ihren gesamten Sichtbereich zu vergrößern, sondern um Ihnen zu ermöglichen, Dinge in Ihrem Sichtbereich feiner zu sehen. Die Nachtsichttechnologie ist einfach noch nicht so weit, dass eine hohe Vergrößerung möglich ist.

Höhere Vergrößerungen sind mit digitalen Nachtsichtgeräten zwar möglich, aber es handelt sich nicht um eine echte Vergrößerung. Anstatt das Ziel tatsächlich zu vergrößern, wird das Bild vergrößert. Das bedeutet, dass die Auflösung sinkt, wenn Sie “heranzoomen”. Digitale Nachtsichtgeräte können jedoch bis zu 12x oder 24x vergrößern.

Infrarot-Beleuchtung eines Fernglases mit Nachtsicht

Infrarotscheinwerfer sind wohl das wichtigste Merkmal, das Sie bei der Suche nach dem besten Fernglas für Nachtsicht berücksichtigen sollten. Ferngläser mit Infrarotscheinwerfern nutzen das Licht aus dem unsichtbaren Teil des Lichtspektrums und verwenden es zur Lichtverstärkung Ihrer Umgebung. Achten Sie also immer darauf, dass das von Ihnen gewünschte Fernglas für die Arbeit bei schlechten Lichtverhältnissen ausgelegt ist.

Bildqualität eines Fernglases mit Nachtsicht

Die Bildqualität ist der wichtigste Faktor, den Sie beim Kauf eines Nachtsicht-Fernglases berücksichtigen sollten. Überlegen Sie, warum Sie das Gerät kaufen. Wenn Sie taktische Einsätze durchführen oder auf der Jagd nach schwer fassbarer Beute sind, dann wollen Sie scharfe, klare Bilder. Für die besten Ergebnisse sollten Sie nach Modellen mit sehr hoher Auflösung suchen.

Fokus eines Fernglases mit Nachtsicht

Zusätzlich zur Vergrößerung möchten Sie die Freiheit haben, das Bild manuell zu fokussieren. Diese Anpassungsmöglichkeit ist entscheidend, um Ihnen die beste Bildschärfe für Ihre speziellen Bedürfnisse zu bieten. Achten Sie auf Ferngläser mit Nachtsicht, die entweder über ein zentrales Fokussierrad verfügen, mit dem Sie beide Tuben gleichzeitig einstellen können, oder über Dioptrienringe, mit denen Sie jede Tube unabhängig voneinander einstellen können

Gewicht und Größe von Ferngläsern mit Nachtsicht

Ferngläser mit Nachtsicht sind bereits recht groß, da die Nachtsichttechnologie nicht die kleinste Technik ist. Wenn die Vergrößerung zunimmt, werden Sie auch eine starke Zunahme der Größe feststellen.

Dies ist notwendig, um auch nur den Anschein eines klaren Bildes darzustellen. Je höher die Vergrößerung, desto kleiner kann man gehen und trotzdem ein klares Bild erhalten.

Nachtsichttechnik ist nicht so schwer, bis sie mit Tageslicht-Ferngläsern und deren Vergrößerungsunterschieden verglichen wird. Ferngläser mit Nachtsicht mit 5facher Vergrößerung können über 30 Unzen wiegen, während ein normales 5fach-Fernglas in der Regel viel leichter ist.

Bi-Okulardesigns sind eine Möglichkeit, Größe und Gewicht zu reduzieren, und zwar durch die Reduzierung der beiden Augenstücke auf ein einziges, das in zwei mündet. Dies reduziert das Gewicht und senkt tatsächlich auch den Preis.

Marken, die klein und leicht sind, sollten mit Vorsicht betrachtet werden, da klein und leicht auch unscharf bedeuten kann. Generation-1-Geräte mit Kunststoffgehäusen sind fest in der Bastler-Ebene der Nachtsicht-Optik angesiedelt. Seien Sie vorsichtig im Umgang mit ihnen, denn ein kurzer Sturz kann ein schnelles Ende bedeuten.

Reichweite von Ferngläsern mit Nachtsicht

Mit einem normalen Fernglas können Sie potenziell Hunderte von Metern mit Leichtigkeit sehen. Mit einem hochwertigen Fernglas können Sie kleine Dinge in einer beeindruckenden Entfernung sehen, und wenn Sie mit diesem Gedanken an ein Fernglas mit Nachtsicht herangehen, werden Sie enttäuscht sein.

Ferngläser mit Nachtsicht sind nicht unbedingt zum Scannen großer Entfernungen gedacht, sondern zum Heranzoomen an das, was Sie bereits sehen können.

Die Reichweite eines Nachtsichtgerätes hängt von vielen Faktoren ab. Die Menge des Restlichts und die Art der Landform sind von größter Bedeutung. Ein Nachtsichtgerät verhält sich in einer hellen Mondnacht anders als in einer bewölkten Nacht. Eine schneebedeckte Lichtung bietet eine weitaus bessere Sicht als ein dichter Wald, der mit einer Schicht aus verrottetem Laub bedeckt ist, das große Mengen an Licht absorbiert. Bei völliger Dunkelheit hängt die Reichweite vollständig von der künstlichen IR-Beleuchtungsquelle ab. Die meisten Nachtsichtgeräte sind mit einem eingebauten Kurzstreckenstrahler ausgestattet, der eine gute Sichtbarkeit in einem Bereich von 20-30 m ermöglicht. Darüber hinaus kann das Nachtsichtgerät auch durch einen externen Weitbereichsstrahler unterstützt werden. Dabei kann es sich um eine Taschenlampe handeln, die Nahinfrarotlicht ausstrahlt und mit einer Leistungsregelung und einem Lichtstrahlfokus ausgestattet ist. Abhängig von verschiedenen Bedingungen kann er das Gelände in einem Bereich von 100-400 m ausleuchten.

Die Klarheit und Reichweite dieser Geräte sind immer noch an die Generation der Nachtsichtgeräte gebunden, die Sie verwenden. So kann eine 5X-Optik am Tag ein mannsgroßes Ziel auf 500 Meter sehen, aber erwarten Sie das nicht von den meisten Ferngläsern mit Nachtsicht.

In klaren Nächten und bei Vollmond können Sie ein mannsgroßes Ziel bis zu 300 Meter weit sehen, aber Sie werden nicht in der Lage sein, feine Details zu erkennen. Mit einem Nachtsichtfernglas können Sie etwas näher an das Ziel herangehen und feinere Details wie Gesichtszüge, Kleidung, Tiermerkmale und mehr erkennen.

Auf 100 Meter ist es viel einfacher, ein Ziel zu sehen und zu beurteilen, was es ist und was es tut, mit besserer Unterscheidung als andere Nachtsichtgeräte. Mit diesen Ferngläsern kommen Sie näher an das Ziel heran und können die kleineren Details der Umgebung leichter erkennen.

Wichtig ist auch die Unterscheidung zwischen Erfassungsreichweite (eine Entfernung, die klein genug ist, um ein Objekt zu erkennen) und Erkennungsreichweite (eine Entfernung, die klein genug ist, um Details zu erkennen und zwischen einem Menschen und einem Baumstamm zu unterscheiden). Beide Reichweiten hängen jedoch stark von der Größe des Objekts ab. Es ist sicherlich einfacher, ein Reh zu erkennen als einen Fuchs. Auch das Modell des Objektivs und dessen Vergrößerung sind wichtige Parameter. Nachtsichtgeräte mit einer Objektiv-Vergrößerung von 1x bis 8x sind auf dem Markt weit verbreitet. Je stärker die Vergrößerung, desto größer ist die Reichweite eines Gerätes. Generell kann man sagen, dass Geräte der Generation 1/1+ es ermöglichen, einen Menschen auf 30 bis 150 m zu erkennen, während Geräte der Generation 2/2+ eine dreimal größere Reichweite bieten (von 150 bis 600 m).

Generation der Ferngläser mit Nachtsicht

Die Generation ist der größte Entscheidungsfaktor zwischen Preis und Investition in die Optik.  Ich möchte hier nur hervorheben, welche Generationen für bestimmte Aufgaben geeignet sind.

Generation 1

Generation 1 ist die populärste und billigste Klasse von Nachtsichtgeräten bietet ein relativ helles und klares Bild, ohne die Produktionskosten zu sehr in die Höhe zu treiben. Die Bildverstärker in dieser Geräteklasse bieten etwa 1000-5000-fache Lichtverstärkung. Heutzutage sind die Geräte der Klasse I+ aufgrund ihrer höheren Bildauflösung, der höheren Empfindlichkeit und der geringeren Bildverzerrung die am meisten verbreitete Klasse. Dieser Typ von Nachtsichtgeräten ist für die meisten weniger anspruchsvollen Aufgaben ausreichend, wie z.B. Segeln, Wildbeobachtung, Spiele im Freien oder Überwachung eines geschützten Bereichs von geringerer Bedeutung. Die geringen Kosten sind hier der größte Vorteil.

  • Geeignet für Gelegenheitsbeobachtungen und Einsteiger-Nachtsichtgeräte
  • Geringe Erfassungsreichweite und geringer Erkennungsbereich
  • Benötigt in den meisten Nächten einen IR-Strahler
  • Kurze Batterielebensdauer
  • Perfekt für Airsoft
  • Leicht online zu finden
  • Ein erschwingliches Gadget, das Ihnen einen Vorgeschmack auf Nachtsichtgeräte und ihre Möglichkeiten geben kann

Generation 2

Generation 2 ist ein großer Qualitätssprung durch die Einfügung einer zusätzlichen Mikrokanalplatte (MCP) zwischen der Fotokathode und der Verstärkerröhre. In der MCP treten physikalische Phänomene auf, die eine Elektronenvervielfachung im elektrischen Feld bewirken. Sie besteht aus Glas, das mit Löchern von sehr kleinem Durchmesser versehen ist, die in einem speziell eingestellten Winkel angeordnet sind. 

Dank der Metallisierung der Außenflächen, die mit einer Spannung von 100-200V polarisiert sind, und der einmaligen Positionierung der Kanäle kollidiert jedes Elektron mit den Wänden (von 3- bis 8-mal beim Durchgang durch die Platte) und verursacht die anschließende Emission von 2-4 Sekundärelektronen. Diese Lösung macht den Bildverstärker um ein Vielfaches besser als die I-Generation (bis zu 50000-mal bessere Verstärkung) und trägt zur Bildhelligkeit und Detailtreue bei. 

Ihr Hauptnachteil ist ein wesentlich höherer Produktionsaufwand, der sich aus der Notwendigkeit ergibt, einen zusätzlichen Konverter zu installieren, der das Bild um 180° dreht. Es gibt auch eine II+ Klasse, die sich durch bessere Bildparameter (geringere Verzerrung) und geringeren Stromverbrauch auszeichnet. Wegen des wesentlich höheren Preises wird dieser Typ von Nachtsichtgeräten vor allem von Profis (Armee, Polizei, Grenzschutz oder Forstwächter) zur Überwachung wichtiger Gebäude oder von Jägern zum Aufspüren des Wildes verwendet. 

  • Geeignet für ernsthaftere Aufgaben, einschließlich der Jagd und dem Studium nachtaktiver Tiere
  • Erkennung und Erfassungsbereich sind deutlich größer
  • Glücklicher Mittelwert aus Preis und Klarheit
  • Deutlich klareres Bild
  • IR-Illuminatoren selten notwendig
  • Lange Lebenserwartung
  • Die unterste Stufe der professionellen Optik

Generation 3 und 4

Generation 3 und 4 – die modernsten Nachtsichtgerätegenerationen, die auf dem europäischen zivilen Markt frei verfügbar sind. Die Generation 3 sind praktisch 2/2+ Geräte mit verbesserter Auflösung und Lebensdauer. Der Unterschied zwischen Klasse 3 und 2 ist deutlich geringer als der zwischen der 2 und der 1 Generation. Die Generation 4 wird aufgrund ihrer sehr kurzen Lebensdauer nur selten eingesetzt (sie befindet sich in einer Prototypenphase). Das einfachste Modell kann für weniger als 20 gekauft werden.

Generation 3

  • Eine gute Wahl für Jäger, insbesondere für solche, die über größere Entfernungen jagen
  • Eine ideale Wahl für Sicherheitsprofis, die hauptsächlich bei Nacht arbeiten
  • Bietet eine der klarsten Bildoptionen auf dem Markt
  • Die aktuelle Generation, die vom Militär verwendet wird
  • IR-Scheinwerfer werden selten, wenn überhaupt, benötigt
  • Sichtweite von bis zu 300 Meter
  • Längste Batterielebensdauer
  • Microchannel-Platte ermöglicht Verstärkungsregelung

Generation 4

  • Klarstes Bild möglich
  • Schwer zu finden und teuer

Useful Video: Die Besten Fernglas Test – (Top 5)


Hallo, alle Angelfans! Hier, auf meiner Seite und meinem Blog bin ich froh mit euch mein Hobby zu teilen. Fischen ist die Sache jedes echten Mannes. So mit Spaß werde ich alle meine Erfolge und Misserfolge berichten, Geschichten, die mit Angeln verbunden sind, erzählen. Jeder, der damit beschäftigt ist, hat Vieles den Anfängern zu empfehlen.

Ähnliche Beiträge

Kinderschlafsack Test 2021: Die besten 5 Kinderschlafsäcke im Vergleich

Die besten Kinderschlafsäcke im Vergleich

[pricingtable id='4306'] Für die kleinen Touristen wird die spezielle Camping-Ausstattung hergestellt. Die Kinder und die Heranwachsende nehmen das Wandern oder Camping als ein Spiel, deswegen möchten die Eltern die mit interessantem Design farbigen Zelte und Schlafsäcke für Kinder kaufen. Trotzdem muss diese Ausrüstung auch praktisch sein, um die kleinen Touristen beim kalten oder nassen Wetter…

Angelschirm Test 2021: Die besten 5 Angelschirmen im Vergleich

Die besten Angelschirmen im Vergleich

[pricingtable id='4018'] Wählen Sie die besten Angelschirmen [modalsurvey id="1706773563" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Angelschirmen [survey_answers id="1706773563" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1706773563" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1706773563" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1706773563" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Ultraleicht Schlafsack Test 2021: Die besten 5 Ultraleicht Schlafsäcke im Vergleich

Die besten Ultraleicht Schlafsäcke im Vergleich

[pricingtable id='4351'] Wählen Sie die besten Ultraleicht Schlafsäcke [modalsurvey id="877292562" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Ultraleicht Schlafsäcke [survey_answers id="877292562" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="877292562" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="877292562" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="877292562" qid="1" aid="1" style="plain"…

Camping Kochgeschirr Test 2021: Die besten 5 Camping Kochgeschirre im Vergleich

[pricingtable id='5503'] Wählen Sie die besten Kochgeschirre im Vergleich [modalsurvey id="279846586" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Kochgeschirre im Vergleich [survey_answers id="279846586" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="279846586" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="279846586" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="279846586" qid="1"…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.